Dometic
hubstuetzen

Wechselrichter vom Kühlschrank trennen 1, 2


andwein am 14 Nov 2017 18:54:13

ChiliFFM hat geschrieben:....Mein AES-Kühlschrank (Dometic 7xxx) lässt übrigens auch die manuelle Quellenwahl zu.
Persönlich habe ich noch keinen AES-Kühli gesehen, der NUR Automatik kann und sich nicht übersteuern lässt.

Doch, leider, die gibt es. Sogar von Dometic, ich verstehe das überhaupt nicht, aber es ist so
Gruß Andreas

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

WomoTechnikService am 14 Nov 2017 19:02:34

Bodimobil hat geschrieben:Ist das ein Beleg dafür, dass er während der Fahrt nicht regelt? Gruß Andreas


Die ersten AES hatten nur die Automatik und ich habe in den letzten Jahren einige umgebaut, damit man die Energiewahl beeinflussen konnte... um die 12V zu verhindern, wurde einfach die 20A (bei den ersten war es 15A) Sicherung am EBL gezogen, für die 230V kam ein Schalter in die Seite vom Kühlschrank. So konnte man ihn überzeugen, auf Wunsch auch auf Gas zu laufen, wenn 12 oder 230V da waren.
Alle Kühlschränke, die eine Steuerelektronik verbaut haben, sollten regeln, auf allen Betriebsarten.

Übrigens, die 0,01% der Altkühlschrankbesitzer können sich glücklich schätzen, so ein altes und unkaputtbares Schätzchen zu haben, ohne Elektronikbox, die im Defektfall nicht reparierbar, weil vergossen, gleich mal 270 bis 330 € kostet. Ohne Magnetventil, welches kaputtgehen kann und mit der Möglichkeit, im Defektfall einfach eine andere Energie zu wählen, weil alle 3 voneinander unabhängig funktionieren...

LG Peter

Tinduck am 14 Nov 2017 19:17:38

I am so happy :D

bis denn,

Uwe

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Kompakter und leiser Stromagenerator
Stromfluss über USB?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt