PaulCamper
PaulCamper

Forster t 738 EB oder Sunligt T68 carado T 447


Fahrtrainer am 10 Nov 2017 15:46:38

Hallo in die Runde,
nach vielen Jahren der Miete soll es nun doch in kurzer Zeit ein eigenes Mobil werden. Habe mir schon einiges an Wissen angelesen oder durchs Mieten angeeignet. Wir (meine Frau, meine Tochter 10 J und ich) wollen höchtens 45-50 Tsd. Euro ausgeben und natürlich viele Jahre unbeschwerten Spaß an unserem Mobil haben.
Es soll auf jeden Fall ein Modell mit Einzelbetten sein.
Sunligt und Carado gefallen mit optisch gut. Ist ja auch bewährte deutsche Arbeit. Mich stört eigentlich nur der verbaute Holzboden und die Wände mit Holzverstärkungen.
Forster dagegen wirbt ja mit komplett holzfreiem Aufbau. Inkl. Boden. Außerdem haben die ab diesem Modelljahr Seitz-Fenster.

Was meint ihr, als Eigentümer und natürlich mit mehr Erfahrung als ich als Mieter

jochen-muc am 10 Nov 2017 15:57:33

Ich habe ja einen Orangecamp der Baugleich zum T 447 ist, und bin damit echt zufrieden, wobei ich mir auch über dene Bedenken bisher keine Gedanken gemacht habe.

Wo siehst Du den da die Probleme ?

Ist der Forster durch eine andere Bauweise leichter ?

Fahrtrainer am 10 Nov 2017 16:16:46

Ich glaube gewichtsmäßig tut sich da nicht so viel. Ich überlege auch von vornherein aufzulasen, da meine Damen gerne den halben Hausstand mitnehmen. :D
Ein Gfk-Boden wäre halt nahezu wartungsfrei, ein Holzboden nicht. Und man hat die potentielle Gefahr des "Gammelns"

Momo58 am 10 Nov 2017 16:31:41

Hallo
Wir hatten ca.3 Jahre einen Sunlight t68 und waren mit dem Fahrzeug sehr zufrieden.
War aber ein 3,5 t. Kleinere Mängel findest du aber bei fast jedem Womo.
Jetzt haben seit ca.1 1/2 Jahren einen Forster VI 738 EB.Mit dem Fahrzeug sind wir auch sehr zufrieden.
Er ist gegenüber dem Sunlight komplett Holz frei im Aufbau.
Der Forster ist aber aufgelastet auf 4,25 T.

Gruß Uwe

Fahrtrainer am 10 Nov 2017 16:35:40

Einen Sunlight t 68 hatten wir schon mal gemietet. War ein schönes Auto. Meine Frau fand es nur störend, dass man bei geschlossenem Schlafraum einen offenen Toilettenraum hatte. Der Forster hat ja noch mal ein Rollo um den Raum zu schließen.
Der I ist auch sehr schön. Da wird es aber mit der der anvisierten Schmerzgranze knapp.

Momo58 am 10 Nov 2017 16:50:03

Mit der Toilettentür beim Sunlight stimmt leider.
Bei unserem Forster haben wir eine Toilettentür und eine seperate Schiebetür um den Schlafbereich abzutrennen.

Fahrtrainer am 11 Nov 2017 09:32:06

Hallo Momo,
was hat euch denn dazu bewogen, nach drei Jahren umzusteigen?

Momo58 am 12 Nov 2017 09:46:46

Es war schon immer unser Traum einen VI zufahren.
Unser Händler hatte uns einen guten Preis gemacht und schon ging es los.
Was sollen wir machen.
Der Forster ist in der Aufteilung identisch mit dem t68.
Uns gefällt das Raumgefühl in einem VI.
Bei der ersten Fahrt dachten wir,wir sitzen im Kino.
Tolle Sicht nach vorn.
Was für uns noch ein Punkt war,ist der komplette GFK Aufbau.
Aber mit dem Grundpreis des Forster (ca.60000 Euro) kommt man nicht hin.
Haben aufgelastet auf 4,25 t,150 Ps
Markiese,sat+Tv,Rückfahrcamera,Kurbelstützen,Gas Umschaltanlage mit Fernanzeige und Eisex
und noch ein paar Kleinigkeiten.
Gruß Uwe

Fahrtrainer am 12 Nov 2017 10:43:30

Du hast Recht, das Raumgefühl ist unübertroffen. Hatten mal einen LMC Vollintegriert gemietet. Die Aussicht beim Fahren ist toll. Wir werden uns sicher auch die VI von Forster ansehen. Derzeit steht ein Halbjahreswagen bei Mobile für 49 Tsd angeboten. Allerdings nur ein 699 und nur 3,5 T
Gruß
Guido

Fahrtrainer am 12 Nov 2017 11:40:39

Der 699 hat allerdings den Vorteil, wenn der/ die vorderen Schläfer zur Toilette müssen, diese nicht im hinteren Schlafzimmer stehen.

alex080485 am 17 Feb 2019 20:23:33

Hallo liebe Forsterfahrer, ich möchte gern wissen wie die Innenmaße des Gastkastens und der Heckgarage sind. Meine Frau und ich erwarten unseren T738EB im Mai und ich plane bereits kleinere Ausbaumaßnahmen. Ich hoffe jemand kann mal fix mit dem Zollstock nachmessen und mir helfen. Vielen Dank.

rkopka am 17 Feb 2019 23:50:29

alex080485 hat geschrieben:Hallo liebe Forsterfahrer, ich möchte gern wissen wie die Innenmaße des Gastkastens und der Heckgarage sind.

Wow. Ein Gästebett kannte ich ja schon, aber ein Gastkasten ist mal was neues. :-)

RK

alex080485 am 18 Feb 2019 20:40:09

Oje oje, da hab ich einen freudschen Verschreiber getätigt. :D

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

WoMo stadttauglichkeit- Laenge vs Breite
Welcher ist leiser? KW oder TI?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt