Dometic
anhaengerkupplung

Gibt es da Sonderrechte? 1, 2


JoFoe am 14 Nov 2017 17:16:39

Moin,
ich finde es gut das mal jemand vom Fach hier klipp und klar sagt ja die sind schneller und es wird auch schneller gefahren . :top:
Wenn ich mit dem Mobil unterwegs bin achte ich da gar nicht drauf. Wirklich aufgefallen ist es mir als ich für einen Bekannten einen
Wohnwagen geholt habe . Bei eingestellten und mit GPS verglichenen 90 Km/h, der Wohnwagen hatte keine 100 Zulassung hatte ich in abständen
immer wieder eine Schrankwand hinter mir. Und die fuhren sehr dicht auf .! Erst als ich auf 94 Km/h erhöht habe war das Thema durch .
Aber Th hat uns ja nun auch bestätigt das nicht alle nur 89 Km/h fahren. Danke.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

murksmax am 14 Nov 2017 18:13:25

ThKunde hat geschrieben:Ich bin so einer der als Berufskraftfahrer (LKW/Bus) sein Geld verdient, aber anständig unterwegs ist!


Und
ThKunde hat geschrieben:Es sind die geschulten Kontrolleure die fehlen! Und zwar die, die sich auf sowas spezialisiert haben, und die gesteckten Grenzen, zwischen den Kontrollbehörden von BAG, Zoll, Polizei.

Dafür gibt es ein :daumen2: :daumen2: :daumen2:

felix52 am 14 Nov 2017 21:57:40

thomas56 hat geschrieben: "Dazwischenparken" Das möchte ich heute gar nicht mehr. Der Gestank dort aus einer Mischung von Müll, Urin und Essensresten gleicht manchmal einer Müllhalde. Ich erwarte für Womos keine Sonderparkplätze, aber es gibt ja schon welche auf Autobahnen. Nur sind die mit 3,2m-Höhenbegrenzung nicht mit jedem Womo nutzbar.


Dem ist oft so mittlerweile, Thomas. Schade!
Allerdings muss ich eine Lanze für das Ferienland Niedersachsen brechen, denn hier gibt es schon seit 4 Jahren offiziell für WoMos ausgewiesene
separate Stellplätze. Die sind ausnahmslos ohne Höhenbeschränkungen.
Aber hier im Norden ist ja auch nicht soviel los. :)

Man sollte einfach ohne Repressalien den verschiedenen Verkehrsteilnehmergruppen mehr Verantwortungsbewusstsein zubilligen. Das kann man meistens mit
nem Gespräch klären. Prinzipienreiterei bringt Niemanden weiter und nervt auch die Autobahnpolizei.
Letztendlich tun mir auch die Leute leid, die nachts ohne Heizung in einer Plastikschale, aufgeklebt auf dem Fahrerhaus, pennen müssen.
Und wer geht denn schon gerne auf diese versifften Autobahnklos? :?
Na ja, ekelig sind deren Hinterlassenschaften allemal, weil es immer noch Parkplätze OHNE Klo gibt.
Für DIE geht es darum, durch harte Arbeit wenigstens annähernd unser automatisiertes "Transferleistungsniveau" heranzukommen.
Einen Deutschen, der mit diesen Karren unterwegs ist, habe ich jedenfalls noch nicht erlebt.
Fahrt mal in deren Geburtsländer, oder tut ihr das sowieso? :wink:
Ich wurde bislang immer freundlich und ohne Vorbehalte "Willkommen" geheissen. :ja:
Das macht für uns Urlaub aus. :)




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Saisonkennzeichen und Versicherung
Übernachten mit dem Wohnmobil in Europa?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt