aqua
anhaengerkupplung

Internet europaweit 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8


pipo am 01 Jun 2019 13:13:34

tztz2000 hat geschrieben:Das kannst Du auch prüfen, wenn Du Dir auf der Three-Webseite für die betreffende Nr. ein Profil anlegst.

Klasse, werde ich testen :gut:

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

reiserr am 02 Jun 2019 07:24:43

Ein Provider aus Österreich hat ja mal versucht in den deutschen Markt zu gelangen

--> Link

Die deutschen wollen keine Konkurrenz. Gut dass es Three UK gibt. Dagegen können die deutschen Provider ja mal versuchen vorzugehen.

Das Three keine Sanktionen verhängt finde ich extrem großzügig von den Briten

volki am 02 Jun 2019 08:48:39

reiserr hat geschrieben: Das Three keine Sanktionen verhängt finde ich extrem großzügig von den Briten

Was heisst da "Briten"?
Three gehört zu einem der weltgrössten Telekommunikations-Konzerne aus Hongkong, daher gilt die SIM auch in 71 Ländern, viele davon im Fernen Osten, sowie NZ und Australien und USA.
In Oesterreich ist es die 3AT und ich meine gelesen zu haben dass WIND jetzt auch dazu gehört. Auf alle Fälle habe ich jetzt in Griechenland überall, mit "WIND-GR" 4G-Empfang,

--> Link
.

reiserr am 02 Jun 2019 10:20:16

Ja ok hast Recht

Ach Du nutzt die Ö-Version von denen. Bin mit der Karte gerade im D eingeloggt.

volki am 02 Jun 2019 15:07:21

reiserr hat geschrieben:Ja ok hast Recht. Ach Du nutzt die Ö-Version von denen. Bin mit der Karte gerade im D eingeloggt.

nein, die Three.UK-SIM 12 GB für ca. 30€ und 71 Länder. Jetzt gerade in Griechenland damit und überall mit WIND-GR 4 G
Ich habe es vorher nie fertig gebracht, eine 3AT zu bestellen
.

deacheapa am 02 Jun 2019 16:44:28

Nur zur Info,
bisher hat sich die Three.UK-SIM 12 GB 12Monate ja in D bei mir immer nur max in 3G Einloggen lassen,
seit Donnerstag dann das erste mal nun auch 4G über D1.
Das macht sie jedenfalls für mich jetzt noch interessanter.



Salve Mario

deacheapa am 02 Jun 2019 17:08:40

OK gerade gesehen, war im anderen Thread schon gemeldet. :oops:

Speedtest brachte 22Mbit/s Download und knapp 12 Mbit/s im Upload,
und das im Baggerseenland mit vorher nur Edge. :)



Gruß Mario

Beduin am 03 Jun 2019 07:48:32

volki hat geschrieben:nein, die Three.UK-SIM 12 GB für ca. 30€ und 71 Länder.
.


Aber für Russland nicht, oder?
Hättet ihr da auch einen Tip?

volki am 03 Jun 2019 10:14:51

Beduin hat geschrieben:Tree.UK-SIM 12 GB für ca. 30€ und 71 Länder.
Aber für Russland nicht, oder? Hättet ihr da auch einen Tip?

nein Russland ist nicht bei den 71 Ländern :cry:
.

reiserr am 04 Jun 2019 06:42:31

Hallo

Wofür nutzt Ihr eure Karten?

Ja jetzt läuft der Internetzugang endlich rund. Ich bin auch sehr froh dass es diese Karte gibt.

Horst_H am 04 Jun 2019 16:41:04

Kein Vorschlag für Russland?
Bin auch gerade am suchen.

Gruß
Horst

Beduin am 04 Jun 2019 17:59:55

Wenn hier kein brauchbarer Tip kommt kaufen wir uns vor Ort eine Karte. Soll einfach gehen, meint meine bekannte die die letzten 4 Jahre immer mal 4 Wochen drüben war

Horst_H am 04 Jun 2019 18:11:11

Beduin hat geschrieben:Soll einfach gehen,

Das habe ich auch schon gelesen, allerdings habe ich keine Prepaidtarife bzw keine Infos über die Laufzeit gefunden?

Gruß
Horst

tztz2000 am 04 Jun 2019 18:12:04

Beduin hat geschrieben:Wenn hier kein brauchbarer Tip kommt kaufen wir uns vor Ort eine Karte.

Wird das beste sein, teuer ist das wohl nicht:

--> Link

The offer is valid only for persons who are on the territory of the Russian Federation.

jokerFG am 04 Jun 2019 18:15:26

Ina, kauf dir eine Karte vor Ort vom MTC (MTS). Brauchst dazu deinen Pass zur Registrierung der Prepaid-Karte. Kosten ca. 7-8 € für 20 - 30 GB. Ist der einfachste Weg. Leute vor Ort im Laden machen das alles für dich. Lass sie aber gleich aktivieren!
Wenn du nicht alles aufgebraucht hast, geht die Karte auch noch in allen anderen europäischen Staaten :ja:

Beduin am 04 Jun 2019 19:28:14

Schön, dann gibts wieder Radio satt ;D bedankt!

Horst_H am 04 Jun 2019 21:18:28

tztz2000 hat geschrieben:Wird das beste sein, teuer ist das wohl nicht:

Danke Thomas.
Als ich schaute war die englische Seite down und nur die russische online, jetzt ist die Seite sogar auf deutsch :top:

Gruß
Horst

reiserr am 06 Jun 2019 21:40:30

Der britische Provider ee bietet im Moment unbegrenztes Volumen an

reiserr am 08 Jun 2019 08:41:49

Bin da schon lange Kunde und kann nun unlimitierte Daten in der EU und Schweiz geniessen.

Geht aber nur für Bestandskunden sprich ihr werdet das so schnell nicht kriegen :)

Sie suchen sich diejenigen schon aus.

tztz2000 am 10 Jun 2019 18:49:23

reiserr hat geschrieben:Der britische Provider ee bietet im Moment unbegrenztes Volumen an

Wir waren heute in einem EE-Shop, sowas gibt’s nur mit Vertrag, kein Prepaid!

Mit Prepaid ist Three in UK preislich ungeschlagen, ich habe mir heute nochmal eine 36 GB Karte für 27,50 £ geholt, Laufzeit 30 Tage, das reicht mir.

--> Link

Unbegrenzt für 30 Tage kosten 35 £, 90 Tage unbegrenzt 90 £.

fotoLux am 10 Jun 2019 20:01:18

tztz2000 hat geschrieben:Mit Prepaid ist Three in UK preislich ungeschlagen, ich habe mir heute nochmal eine 36 GB Karte für 27,50 £ geholt, Laufzeit 30 Tage, das reicht ...

Wie kommen eigentlich die Add-on Guthaben auf die neu extra zu bestellenden Basiskarten? Über die (neue?) App? Bis jetzt gab es ja pro Datenmenge eine SIM und fertig. Die Three App ist im App-Store der CH übrigens nicht erhältlich.

tztz2000 am 10 Jun 2019 21:50:10

Du kannst Dein Telefon auf UK umstellen (z.B. beim iPhone Einstellungen -> Allgemein -> Sprache & Region -> Region), dann solltest Du Zugriff auf den UK-Appstore haben.

Der Verkäufer hat mich im Geschäft gefragt, ob ich ein Upgrade auf die vorhandene SIM-Karte wollte. Da ich die Karte nicht dabei hatte und auch die Nr. nicht wusste, gab‘s nur die Option einer neuen Karte. Die Preise sind gleich, ob neue Karte oder Upgrade.

fotoLux am 10 Jun 2019 22:07:48

tztz2000 hat geschrieben:Du kannst Dein Telefon auf UK umstellen (z.B. beim iPhone Einstellungen -> Allgemein -> Sprache & Region -> Region), dann solltest Du Zugriff auf den UK-Appstore haben.

Geht selbst mit VPN zu Server in UK nicht...

reiserr am 11 Jun 2019 05:35:50

Thomas das wundert mich nun doch weil ich eine Prepaidkarte habe von EE und klar ist dass es auch pay as you go kunden bekommen aber eben nicht jeder x beliebige ich habe meine Karte darmals in London auf meinen namen registiert.

Siehe --> Link

reiserr am 17 Jun 2019 18:38:08

Ich werd meine Karte kommendes Jahr in Singapur und Australien nutzen

pipo am 19 Jun 2019 14:39:49

So meine ersten Erfahrungen mit der Three 12 GB Karte: Österreich und Ungarn dank Roaming: Hervorragende Abdeckung und sehr akzeptable Geschwindigkeit. Surfen, Mailen und auch Telefonieren (VoIP) Top!
Aber ein klarer Geschwindigkeits Unterschied zu meinem Telekom Vertrag..

Jjoerg am 19 Jun 2019 14:48:11

Hallo Peter,
ich hatte mir ja auf Deine Empfehlung den Netgear Router bestellt und ebenfalls die verlinkte Threekarte 12 Gb.
Was mich nur wundert, die Anzeige im Netgaer zeigt den Ablauf nach 30 Tagen. Habe ich da eine Falsche Karte bestellt?
Auf der Bestellung bei mymemory stand: 3 PAYG 4G Trio Data SIM Pack with 12GB Data
Lg Jörg

pipo am 19 Jun 2019 14:57:58

Im Router kann man die Laufzeit abfragen? Echt?
Registrier Dich mit Deiner Telefonnummer auf der Three UK Webseite. Dort findest Du auch die Laufzeit. Bei mir ist es Mai 2020.

Jjoerg am 19 Jun 2019 15:05:52

Danke Peter auch für den Tipp mit dem Netgearrouter!
Ja der Router zeigt im Display die Laufzeit und das "Restguthaben" da.
Geworden ist es übrigens der --> Link

reiserr am 20 Jun 2019 05:55:21

Hallo

Ich bin mit der Geschwindigkeit sehr einverstanden vergesst niemals dass ihr in 71!Leandern damit ohne Roamingkosten surfen könnt Chile Costa Rica oder USA bzw Australien decken deutsche nicht ab ;D

pipo am 20 Jun 2019 09:23:54

Ich habe mir schon einen Plan mit Google Maps gemacht, um die 12 GB Daten in den verbleibenden 11 Monaten, in 71 Ländern zu verbrauchen.

Challenge is startet..

tztz2000 am 20 Jun 2019 09:51:14

Jjoerg hat geschrieben:Ja der Router zeigt im Display die Laufzeit und das "Restguthaben" da.

Moin Jörg,

ich habe auch den Netgear 810. Restguthaben zeigt der mir nicht an, sondern den Verbrauch. Und nach 30 Tagen macht er einen Reset und fängt wieder bei 0 an. Oder hab ich was falsch eingestellt? :nixweiss:

Jjoerg am 20 Jun 2019 09:55:48

Hallo Thomas,
entschuldige Du hast natürlich recht mit der Verbrauchsanzeige und mir damit meine Frage beantwortet. Zu Deiner Frage kann ich erst was sagen wenn ich selber Erfahrung gesammelt habe.
Lg Jörg

tztz2000 am 20 Jun 2019 10:04:19

Ah ok! Du kannst in der App, wenn Du eine neue Karte einlegst, das Datenvolumen eingeben und da zeigt er Dir das Restvolumen an. Aber nach 30 Tagen macht er einen Reset und fängt von vorn an.

Im Moment bin ich in UK, da verwende ich Karten von Three, die aber nur 30 Tage Laufzeit haben, da stört mich das nicht. Ansonsten kann man‘s tatsächlich nur über einen Account bei Three korrekt verfolgen.

reiserr am 20 Jun 2019 10:51:50

Wenn jetzt ganz D eine three bestellt dann können wir alle billiger surfen und telefonieren.

docmart am 24 Jun 2019 08:47:07

Guten Morgen

Vielen Dank für den thread und die tollen Informationen. Ich möchte im August unsere erste längere WoMo-Tour von Spanien über Frankreich in die Schweiz und zurück machen.

Bedarf: 5 Geräte für Internet, Routing, Whatsapp, ggf. auch ein paar Filme. Ich rechne mit ca. 10 GB Verbrauch auf der Fahrt, 2 Teenager sind dabei ;-)

Ich würde gerne einen mobilen Access Point für die Familie nutzen, und dachte daran, den Netgear Aircard 810 zu kaufen.

Als SIM habe ich mir die hier vorgestellte "3 PAYG 4G Trio SIM Pack AIO35" angeschaut.

ich habe folgende Fragen:
- seid ihr mit dem Netgear Aircard 810 zufrieden?
- muss die 3 PAYG in der UK aktiviert werden? Ich habe gelesen, dass der Tarif die Nutzung als Access Point nicht erlaubt: "Using your phone for tethering in a Go Roam Around destination is only included if you've purchased our Data Passport."
- passt für meine Bedürfnisse eine andere Kombi besser?


Vielen Dank für eure Anregungen

Martin

volki am 24 Jun 2019 09:21:48

Martin
Du musst daran denken, dass es von Three zwei unterschiedliche Arten von SIM gibt.

1. eine reine Daten-SIM mit 12 oder mehr GB, Gültig 1 Jahr
(für Laptop und Tabletts)

2. "Telefon-/Daten-SIM", mit 3000 Minuten und 3000 Texts. Die gilt aber nur für 30 Tage
(Unlimited AYCE Data which lasts for 30 Days (PAYG Top up any time))
(für Smartfone & Co)

Top up ist aber bei beiden SIM-Arten an einen UK-Adresse und an eine in UK herausgegebene Kreditkarte gebunden, da Top-Up direkt über "Three uk co" erfolgt, nicht über MyMemory.

Wir User der DATEN-Sim lösen das Top-Up Problem, indem wir mehrere, zB 12 GB-Daten SIM , kaufen. Wie das die Telefon-SIM-User lösen, weiss ich nicht.

Aktiviert wird die SIM beim ersten Gebrauch, wo immer du bist. Ab da läuft die Frist.
.

moensters am 24 Jun 2019 09:39:22

Hallo Martin,

ich habe den Netgear 790 und kann nicht meckern. Macht genau das, was er soll und das zuverlässig. Einziges "Problem" ist der relativ hohe Stromhunger. Mit einer Akkuladung kommt man definitiv nicht über den Tag, wenn das Gerät auch arbeitet. Im Standby hält der Akku hingegen richtig gut.

Wenn du in Frankreich durchkommst, wäre eventuell einfach eine SIM von free sinnvoll? 100GB in Frankreich, 25GB in Europa. Funktioniert auch im Netgear. Klappte bei unserem letzten Frankreich-Trip --> Link wunderbar. Für 20€ kann man doch nicht meckern... ;-)

Liebe Grüße, Michael

tztz2000 am 24 Jun 2019 13:12:56

Ich habe den Netgear 810, seit kurzem noch mit der externen Antenne.... sehr empfehlenswertes Gerät!

Es kommt immer drauf an, wie lange Ihr im jeweiligen Land seid. Bei Spanien kann ich z.B. simyo.es empfehlen, da hatte ich letztens ca. 20 € für 25 GB bezahlt, Laufzeit 30 Tage. Das wäre deutlich günstiger als Three.

Jjoerg am 24 Jun 2019 13:17:35

Ich habe auch seit kurzem den 810. Mir hat besonders die einfache Installation begeistert
Thomas welche Antenne hast Du und wie zufrieden bist Du damit?
lg Jörg

tztz2000 am 24 Jun 2019 13:33:40

Jörg, ich habe die Original-Netgear-Antenne:

--> Link

Ich habe sie jetzt eigentlich immer angeschlossen. Bei mir zuhause, wo ich normalerweise auf der Anzeige 2 Striche habe, ging es durch die Antenne auf 4 Striche rauf. Das ist für mich ok!

Allerdings klebt die Antenne jetzt zum Leidwesen der Chefin am Fenster neben der Dinette.... :?
Einen besseren Platz gibt’s leider nicht ohne Kabelgewirr. Und sooo lang ist das Anschlusskabel auch nicht.

Reudelsterz am 24 Jun 2019 14:07:41

Hallo,
habe heute meine Three Sim bekommen. Funktioniert einwandfrei.

Aber.. wie kann ich meinen Verbrauch checken. Habe versucht, mich zu registrieren, funktioniert aber nicht.
Ich benötige wohl ein Passwort. Kann ich das frei wählen oder bekomme ich das irgend wo her ?
Hab mal frei eines eingegeben, wird aber nicht angenommen.
Wäre schön, wenn es über eine App ginge.
Schade, dass ich kein englisch beherrsche.

Gruß aus der Eifel
Wilfried

docmart am 24 Jun 2019 15:33:32

Vielen Dank für die raschen Antworten, tolle Community hier.

Ich habe nun den Netgear Aircard 810 und die Netgear Aussen Flachantenne über microspot.ch bestellt sowie die 3 PAYG 4G Trio SIM über mymemory.de.

Drückt mir die Daumen, dass es alles so funktioniert.

- gegen die französische SIM von free habe ich mich entschieden, weil ich erst nach einigen Tagen in Frankreich ankomme - aber den momoblog werde ich gerne mal lesen
- die SIM von Simyo habe ich auch schon gesehen (war zuvor selbst zufriedener Simyo-Kunde), allerdings möchte ich hier in der Schweiz schon vor Abflug nach Spanien ausprobieren, ob alles klappt (ja, ich weiss, hört sich kompliziert an, aber das ist ein anderes Thema)

Grüsse aus Zürich

Martin

tztz2000 am 24 Jun 2019 15:34:40

# Wilfried

Die Karte in den Router stecken und Router starten. Das Passwort bekommst Du dann per SMS auf Deinen Router und nach dem ersten Einloggen musst Du es ändern!

dartie am 24 Jun 2019 15:39:41

:D Hallo Wilfried,

nachdem ich den Vorgang erst vor ein paar Tagen erfolgreich durchgezogen habe, versuch' ich es mal in einer Schritt für Schritt Anleitung:

Was brauchst Du?
1.) die three-Telefonnummer - so wie sie auf deiner Karte drauf steht - also 01234... nicht die Form 00441234... nehmen, wie Du sie auf dem Tablet oder Smartpone findest.
2.) Eine E-Mail-Adresse.

1.) Zum Registrieren auf der Web-Seite three.co.uk gibst Du die Telefonnummer Deiner Karte ein.
2.) Die SIM-Karte muss in Deinem Endgerät eingelegt und eingeschaltet sein, dann erhälst Du von three eine SMS mir einem Passwort.
3.)Jetzt kannst Du zum Anmelden Telefonnummer und Passwort eingeben. Nach der Eingabe wird eine E-Mail-Adresse verlangt, gib eine ein.
4.) An diese Adresse erhälst Du eine Mail mit einem LINK. Schau' auch im Spam Ordner Deines Postfaches, die Mail kann auch da gelandet sein ...
5.) Klicke auf den LINK in der E-Mail und Du bist wieder auf der three-Seite wo Du aufgefordert wirst Dein Einmalpasswort aus der SMS durch ein individuelles Passwort zu ersetzen.

So das war's
Jetzt gehst Du wieder auf die Anmeldeseite und gibst Telefonnummer und Dein individuelles Passwort ein und bist D R I N N !!

Viel Erfolg
Grüße Arno

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Spanische vs deutsche Sims
Update Apple iOS
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt