Dometic
cw

Internet europaweit 1, 2, 3, 4, 5


Teryen am 18 Nov 2017 13:36:50

Hallo zusammen,

da ich mit dem Womo ein paar Monate durch Europa tingeln möchte, und auf Internet nicht verzichten möchte/kann, suche ich einen günstigen Anbieter.
Natürlich habe ich schon gegoogelt, aber bei Angeboten von 20Euro für 500Mb wird mir schlecht, da diese mit dem Laptop ruckzuck weg sind. Smartphone ist da sparsamer.
Da ich in der Schweiz wohne kann ich kein schweizer Anbieter nutzen ohne Arm zu werden.
Schön wäre etwas europaweites, ohne in jedem Land eine neue SIM-Karte kaufen zu müssen.

Da hier viele auch gerne durch Europa fahren, dachte ich dass die Frage hier besser aufgehoben ist als in einem Handyforum.

Gruss Teryen

Canadier am 18 Nov 2017 13:51:32

Hallo Teryen,
wärde deinen Thread im Auge behalten weil mich das interessiert.
Wobei es mir eigentlich in erster Linie um die skandinawischen Länder geht.

volki am 18 Nov 2017 16:21:48

Ich habe eine 3three-UK-DATEN-Sim,12GB für ca.30 Euro, ein Jahr gültig.
Bei 3three-UK braucht es um zu Zahlen eine in UK herausgegebene Kredit-oder Maestro-Karte
In Luxemburg verkauft "MY Memory" diese Sim auch, kostet jetzt ca.35 Euro und wird in die Schweiz geliefert
--> Link

Die Benutzung ist eigentlich für 3Three-UK-Kunden im Ausland gedacht. Im Internet kursieren daher allerlei Vorbehalte.
ABER, ich habe die SIM das ganze Jahr (2017) benutzt, davon einmal im Frühling etwa 5 Wochen von CH-bis-Griechenland und im Herbst nochmals ca. 6 Wochen. Einwandfrei, aber da ich nur einen 3G-Router habe, weiss ich nicht ob 4G auch geht.

Bei Automatik-Empfangs-Problemen, kann ein gutes Netz auch von Hand gesucht werden. In GR wurden tws. 5-6 Provider vorgeschlagen

Aufladen wäre möglich, ist aber teuer und immer nur 1 Monat gültig, kann auch über "Rechargemysim" gemacht werden.
Am Besten eine neue 12GB-Sim kaufen
.

tztz2000 am 18 Nov 2017 16:32:25

Ich habe die gleiche Karte wie Volki und verwende sie in einem mobilen Router, klappt bestens.... auch während der Fahrt!

Für den Preis der Karte könnten wir bei einen CH-Anbieter gerade mal 1 GB Datenroaming kaufen! :twisted:

fotoLux am 18 Nov 2017 19:52:04

Wohne auch in der CH. Benutze die Sim von Aldi-Talk Internet XXL mit 6GB für 15€. Gekauft in D. Funktioniert in der ganzen EU. Die Abdeckung ist meiner Erfahrung nach besser als jene der Three-Sim. Dafür funzt Letztere auch in der CH.

jokerFG am 18 Nov 2017 21:26:55

Hatten voriges Jahr und auch dieses Jahr die SIM Karte von mymemory. --> Link. Funktioniert tadellos. Nutzung im Router oder Handy. Wie schon oben beschrieben, falls der autom. Anbieter eine geringe Übertragungsgeschwindigkeit liefert, kann man manuell einen anderen auswählen. Vorrausgesetzt im Sendegebiet gibt es einen anderen :)
4G Empfang hatten wir nur in England und Nordirland, ansonsten fast immer 3G mit vollem Ausschlag, auch in der Schweiz. Wenn man sich bei 3 anmeldet, kann man auch seinen Datenbestand abrufen.
Aufladen würde ich nicht, lieber eine neue Karte kaufen. Man kann sich auch gleich zwei Karten bestellen. Nutzungszeitraum beginnt erst beim erstmaligen Verwenden. Selbst so gemacht!

tztz2000 am 19 Nov 2017 08:38:31

fotoLux hat geschrieben:Wohne auch in der CH. Benutze die Sim von Aldi-Talk Internet XXL mit 6GB für 15€. Gekauft in D. Funktioniert in der ganzen EU.

Gerade mal nachgeschaut....

--> Link

.... 5,5 GB für 14,99 €, leider nur 30 Tage gültig, bei Three ist es ein ganzes Jahr!

Inselmann am 19 Nov 2017 09:04:34

Ich habe das schon mal in einem anderen Thread geposted. Wenn THREE eure Karten blocked wegen nur Auslandsnutzung, dann schickt sie mir. (wenn noch genug drauf ist was sich lohnt). Ich steck die dann für nen Tag in meinen mobilen Router und das sollte dann hoffentlich genügen damit sie wieder freigeschaltet wird. Portoerstattung setz ich mal voraus, sollte aber nur Kleingeld sein.
Geht aber natürlich nur wenn ich zuhause bin :D

THREE im Ausland geht nur mit 3g. Manchmal nur gähned langsam. Und auch mal die Liste der Länder auf der THREE website checken, nicht das gerade das gewünschte Land fehlt.
Bin grade in der Türkei und da geht THREE nicht. Bei Vodafone isses dabei z.B.

Aber ich dachte mit all den neuen Tarifen und EU Roaming Preisfix ist das nicht mehr so wichtig?

tztz2000 am 19 Nov 2017 09:12:53

Inselmann hat geschrieben:Aber ich dachte mit all den neuen Tarifen und EU Roaming Preisfix ist das nicht mehr so wichtig?

Für uns arme Schweizer ist das schon noch wichtig! :cry:

;D


Danke für Dein Angebot! :)

Nach etwa 1 1/2 "verballerten" Karten habe ich noch keine Sperre erlebt, die Karten habe ich benutzt in D, F und DK....

.... und es waren durchweg ordentliche Verbindungen, auch wenn es nur 3G war. :ja:

fotoLux am 19 Nov 2017 09:17:15

tztz2000 hat geschrieben:https://www.alditalk.de/internet-flat-xl.... 5,5 GB für 14,99 €, leider nur 30 Tage gültig, bei Three ist es ein ganzes Jahr!

5,5 GB sind bei uns meistens okay für einen Monat. Ansonsten könnte man nachladen. Nachladebetrag muss dann aber im laufenden Monat verbraucht werden, da dieser sonst verfällt. Zur Reserve haben wir eine zweite Aldi-Karte. So brauchen wir nicht im laufenden Monat nachzuladen.

tztz2000 am 19 Nov 2017 09:25:16

fotoLux hat geschrieben:5,5 GB sind bei uns meistens okay für einen Monat. Ansonsten könnte man nachladen. Nachladebetrag muss dann aber im laufenden Monat verbraucht werden, da dieser sonst verfällt. Zur Reserve haben wir eine zweite Aldi-Karte. So brauchen wir nicht im laufenden Monat nachzuladen.

Guter Tipp.... danke! :)

Und das gibt's in jedem Aldi Laden?

fotoLux am 19 Nov 2017 10:17:08

tztz2000 hat geschrieben:Und das gibt's in jedem Aldi Laden?

Aldi-Deutschland

tztz2000 am 19 Nov 2017 10:23:22

fotoLux hat geschrieben:Aldi-Deutschland

Logo! :D

Bei Aldi CH kostet 1 GB Roaming 37,90 CHF! :eek:

woslomo am 19 Nov 2017 10:49:53

volki hat geschrieben:Einwandfrei, aber da ich nur einen 3G-Router habe, weiss ich nicht ob 4G auch geht.

Bei Automatik-Empfangs-Problemen, kann ein gutes Netz auch von Hand gesucht werden. In GR wurden tws. 5-6 Provider vorgeschlagen
.

--> Link
You can't use your phone as a personal hotspot (tethering) while you're abroad.

Freie Netze stehen häufig zur Verfügung. Davon konnte man aber bei meinen bisherigen Prepaidtarifen immer nur einzelne manchmal anwählen. Oft konnte man bei 3-4 angebotenen Providern überhaupt nicht einloggen oder man wurde während der Nutzung einfach aus dem Netz geschmissen. Passiert in D, E, F.
Wie ist da die Erfahrung mit Three?

Teryen am 19 Nov 2017 11:22:52

Funktioniert Aldi Talk Internet-Flatrate XL nur mit ihrem Webstick, oder auch in Smartphones, Router...?

rtiker am 19 Nov 2017 13:47:51

Teryen hat geschrieben:Funktioniert Aldi Talk Internet-Flatrate XL nur mit ihrem Webstick, oder auch in Smartphones, Router...?

Das funzt mit allem wo eine SIM drinsteckt. Antworte dir gerade mit dem Smartie und Aldi Talk

Teryen am 19 Nov 2017 15:02:35

rtiker hat geschrieben:Das funzt mit allem wo eine SIM drinsteckt.

Dann muss ich mal schauen wo ich die SIM überall reinstecken kann :lach:

Aber wenn ich Aldi-Seite richtig verstehe, muss ich ein Aldi-Abo haben um die SIM nutzen zu können. Sonst nur mit Stick.

jokerFG am 19 Nov 2017 16:22:26

woslomo hat geschrieben:Freie Netze stehen häufig zur Verfügung. Davon konnte man aber bei meinen bisherigen Prepaidtarifen immer nur einzelne manchmal anwählen. Oft konnte man bei 3-4 angebotenen Providern überhaupt nicht einloggen oder man wurde während der Nutzung einfach aus dem Netz geschmissen. Passiert in D, E, F.
Wie ist da die Erfahrung mit Three?


Die SimKArte von Three in einen kleinen Router und du kannst bis zu 10 Geräte in den Hotspot des Routers teilnehmen lassen. Über eine App, in meinem Fall Huawai ist das manuelle Aussuchen der Netze kein Problem. Eins geht immer!

Uwe1961 am 19 Nov 2017 17:58:27

Alditalk läuft in allen Geräten...hab auch diverse Karten im Einsatz...u.a. ist das Navi-Tablet autark im www. damit unterwegs um aktuelle Verkehrslagen anzeigen zu können...und so schaue ich mir Ziele immer vorweg in "Maps-Satellitenansicht" an um vor zu großen Überraschungen gefeit zu sein.
Wenn das 30tage-Volumen vorzeitig verbraucht ist einfach direkt über die APP "kündigen" und neue Laufzeit mit gleichem Tarif starten...sonst gilt trotz "Daten-Nachschlags" immer noch der 30tage Zeitraum.
In der Schweiz muß man dann eben (wie früher in ganz EU) ein Auslandsroamingpaket buchen...40€ Plakette + 5€ Internet...macht mich dann auch nicht arm. ;-)

Ach ja...kaufen im deutschen Aldi und aktivieren via Internet...Guthaben aufladen geht dann auch über die APP.
Für mich nahezu genial...in manchen Geräten läufts mit Paketen incl. Telefonie und in anderen eben nur mit Datenpaketen.

Gruß, Uwe.

schneggenhaus am 20 Nov 2017 17:44:37

Ich habe mich für einen Schweizer Anbieter entschieden beim letztjährigen Weihnachtsangebot mit 2ter Simkarte gratis für 55.- Franken im Monat. Gratistelephonieren in Europa für 17 Länder sowie USA und Kanada, 2 GB im Monat. Mit dem komme ich ganz gut klar und hatte bis jetzt keine Nebenkosten und die GB gar nie ganz aufgebraucht. Mein Sohn hat mich darauf aufmerksam gemacht und es für mich angemeldet. Dieses Angebot gabs nur für ein paar Tage. Mehr kann man in der Schweiz im Moment nicht rausholen und bin sehr zufrieden mit diesem Angebot :)

Gast am 21 Nov 2017 23:35:32

Frankreich Fahrer posten immer von einer SIM von free. Die gibt es in französischen Tabakläden an Automaten. Hier gibt es weitere Informationen auf französisch --> Link Da die Karte Prepaid ist, geht man kein Risiko ein. Nur darf man nach dem ersten Monat nicht noch einmal aufladen, weil es sonst eine Art Vertrag sein soll.

fotoLux am 27 Nov 2017 09:46:39

Uwe1961 hat geschrieben:Alditalk....Wenn das 30tage-Volumen vorzeitig verbraucht ist, einfach direkt über die APP "kündigen" und neue Laufzeit mit gleichem Tarif starten....

Danke für den Tipp!

TravelVan620 am 27 Nov 2017 10:52:44

Vielleicht ein Datenvertrag bei der Telekom.

Momentan bietet mobilcom debitel (--> Link oder --> Link) im Netz der Telekom (T-Mobile) einen Vertrag mit 10GB Flatrate für 14.99Euro/Monat an.
- Internet Flatrate LTE mit bis zu 150 Mbits und 10GB Datenvolumen
- EU-Roaming Inklusive
- Laufzeit 24 Monate

Gruß
Reinhard

murksmax am 27 Nov 2017 11:25:12

Junio hat geschrieben:Frankreich Fahrer posten immer von einer SIM von free. Die gibt es in französischen Tabakläden an Automaten. Hier gibt es weitere Informationen auf französisch -> Link Da die Karte Prepaid ist, geht man kein Risiko ein. Nur darf man nach dem ersten Monat nicht noch einmal aufladen, weil es sonst eine Art Vertrag sein soll.


Moin zusammen,

wir hatten dieses Jahr im Februar eine Karte von free.fr - waren sehr zufrieden damit. Meinen Erfahrungsbericht findet ihr hier --> Link 8)

Das mit dem nicht aufladen dürfen weiß ich so nicht. Aber man kann mit der Karte bzw. der Nummer in einem Tabakladen wieder "nachtanken" (meine ich zumindest). Wichtig: Die Karte läuft nicht nach vier Wochen oder 30 Tagen oder so ab, sondern am letzten Tag des Monats um 23.59 Uhr!

moensters am 27 Nov 2017 22:29:58

murksmax hat geschrieben:Wichtig: Die Karte läuft nicht nach vier Wochen oder 30 Tagen oder so ab, sondern am letzten Tag des Monats um 23.59 Uhr!


Stimmt nicht, die Free-Karte läuft genau 30 Tage ab Aktivierung. Für Leute an der Grenze zu Frankreich sogar eine Idee für eine Auslandsreise in ein anderes Land als Frankreich: Roaming ist mit 25(!)GB ebenfalls inklusive.

Liebe Grüße, Michael

Gast am 28 Nov 2017 06:01:10

murksmax hat geschrieben:wir hatten dieses Jahr im Februar eine Karte von free.fr - waren sehr zufrieden damit. Meinen Erfahrungsbericht findet ihr hier --> Link
Das mit dem nicht aufladen dürfen weiß ich so nicht.


Hatte ich irgendwo gelesen oder gehört. Man solle sich dann lieber eine neue SIM holen, was ja eigentlich auch kein Problem sein sollte. Da ich aber bei meinen letzten Fahrten in und durch Frankreich noch genügend Datenvolumen auf meiner SIM hatte, kam ich nicht in die Lage, die free ausprobieren zu können bzw zu müssen. Daher ist mein Hinweis auf die free nicht aus erster Hand. Als Schweizer würde ich mir auf jeden Fall mal dieses französische Angebot ansehen. Ist ja nicht weit bis zur Grenze, und free bietet sogar einen Shopfinder an: ab Basel z.B. mehrere in Mulhouse, ab Genf noch näher zum Grenzübergang.

murksmax am 28 Nov 2017 09:12:24

moensters hat geschrieben:Stimmt nicht, die Free-Karte läuft genau 30 Tage ab Aktivierung. Für Leute an der Grenze zu Frankreich sogar eine Idee für eine Auslandsreise in ein anderes Land als Frankreich: Roaming ist mit 25(!)GB ebenfalls inklusive.


Moin,

das ist seltsam, unsere ist am vorletzten Auslandstag, dem 28.02.2017 um 23.59 Uhr letztmalig im Netz gewesen, danach wurde das Einbuchen verweigert (obwohl wir noch bei Paris und noch ca. 10 GB Guthaben drauf waren) :!: Auch der Versuch, nach einem Neustart des Geräts ein Einbuchen zu erzwingen war erfolglos. Aus diesem Grund gehe ich davon aus, dass es nicht die 30 Tage sind, sondern tatsächlich der Kalendermonat für die Abrechnung herangezogen wird.

wohnn am 28 Nov 2017 16:03:57

Hallo

Ich habe die Orange travelsim aus Frankreich

--> Link

Die kann ich immer wieder nachladen mit 20€ und kann EU-weit surfen sms senden und telefonieren.

Hier lade ich sie nach.

--> Link

pekau am 28 Nov 2017 20:12:01

Hallo Teryen, ich nutze eine WinSIM mit 2 Gb Datenvolumen, die ich in 3 Wochen Italien nicht gebraucht habe, weil es auf jedem Campingplatz und in jeder Gaststätte kostenloses WLAN gibt. Ähnliche Erfahrung habe ich auch in Griechenland gemacht. Vielleicht hilft schon diese Info. Gruß Peter

Variophoenix am 28 Nov 2017 21:01:21

Bin die ganze Zeit immer in Europa unterwegs. Ich benutze die Three als basis wenn ich nur kurz in einem Land bin. Halte ich mich aber länger auf, kaufe ich eine vom Land wenn der Tarif besser ist. Zb. In Porugal 15Euro ohne Limit bei Nos. Jetzt bin ich für eine Woche in Spanien und da stecke ich die Three wieder rein. Vorteil der Three ist wie schon erwähnt, dass sie auch nacht 30 Tagen immer noch funktioniert und das bis zu einem Jahr. Also perfekt für mich Schweizer. In Marokko bezahle ich pro 1 Gb ein Euro. In Frankreich kaufe ich die Free und in Deutschland die von Lidl usw.

Teryen am 01 Jan 2018 13:18:15

Wir haben uns den Aldi Talk Webstick zugelegt. Leider rausgeschmissenes Geld.
Die 5.5Gb Daten haben wir nie bekommen, nur 1Gb Weihnachtsbonus.
Der Stick hat auf einem Laptop kurz funktioniert, seit dem verweigert er den Dienst.
Die App kann ich auch nicht runterladen, da weigert sich Google (faltsches Land)
Und das Konto online aufladen geht auch nicht, nur noch möglich im deutschen Aldi-Shop.

Gruss Teryen

Teryen am 01 Jan 2018 14:58:09

Hat jemand in Spanien gute Erfahrungen mit einem spanischen Anbieter gemacht?
Three wird leider nicht nach Spanien versendet.

Gruss Teryen

schneggenhaus am 01 Jan 2018 21:20:24

schneggenhaus hat geschrieben:Ich habe mich für einen Schweizer Anbieter entschieden beim letztjährigen Weihnachtsangebot mit 2ter Karte gratis für 55.- Franken im Monat. Gratistelephonieren in Europa für 17 Länder sowie USA und Kanada, 2 GB im Monat. Mit diesem komme ich ganz gut klar und hatte bis jetzt keine Nebenkosten und die GB gar nie ganz aufgebraucht.


Korrigiere in mindestens 43 Ländern Europa inklusive USA und Kanada gratis Telephonieren ...... und 2 GB im Monat für 55.- Franken im Monat. Billiger geht es im Moment nicht in der Schweiz was für mich funktioniert und praktisch ist. Wenn ich Gratisinternet habe verwende ich dieses, ist es aber nicht ausreichend verwende ich mein Internet. Wir waren dieses Jahr sehr viel unterwegs und hatte keine Nebenkosten. Bin sehr zufrieden damit :)

Prosit Neujahr mit lieben Grüssen, Schneggenhaus

beret am 01 Jan 2018 23:14:50

Ich habe mir von 1&1ein Vertrag für GmX User geholt: 1GB Internet + 100min telefonieren für 4,99 Euro pro Monat mit EU Nutzung. Für Wenig-Verbraucher finde ich ok :)

Gast am 01 Jan 2018 23:29:03

Teryen hat geschrieben:Hat jemand in Spanien gute Erfahrungen mit einem spanischen Anbieter gemacht?
...
Ich würde in Spanien nicht zu Phonehouse gehen. Deren Angebote waren überhaupt nicht attraktiv. Günstige Tarife bekam ich dort nicht angeboten.

Im Sommer hatte vodafone ein Angebot mit doppeltem Surfvolumen. Statt 2 GB gab es 4 GB. Inklusive 50 Minuten Telefonie für 15 €. Klappte auch bei der Rückfahrt in Frankreich und Deutschland. Telefonie habe ich jedoch nicht genutzt, nur Daten. Insgesamt es ging einwandfrei. Aktivierung im vodafone Shop. Inzwischen gibt es von vodafone ein Angebot, dass sich speziell an Touristen richtet --> Link. Die hat sogar 6 GB für 15 €, Telefonie mit 50 Minuten.

arnom am 01 Jan 2018 23:29:54

Wir sind auch bei 1&1,Vertrag über GMX,3GB,300Freiminuten.GMX und 1&1 ist eine Firma,funktioniert wunderbar,bisher keine Probleme.
Kosten 9,99€ im Monat.

fotoLux am 02 Jan 2018 09:25:48

Teryen hat geschrieben:Wir haben uns den Aldi Talk Webstick zugelegt. Leider rausgeschmissenes Geld.Die 5.5Gb Daten haben wir nie bekommen, nur 1Gb Weihnachtsbonus. Die App kann ich auch nicht runterladen, da weigert sich Google (faltsches Land)
Und das Konto online aufladen geht auch nicht, nur noch möglich im deutschen Aldi-Shop.

Komisch. Wir hatten nie Probleme mit Aldi-Talk + Internettarif mit 5.5 GB. Empfang von Nordnorwegen bis Süditalien, halt nur nicht in der CH, da nicht EU. Aufladen tun wir mit Guthabennummern, die wir jeweils auf Vorrat bei Aldi in D kaufen.

Beduin am 02 Jan 2018 09:50:16

Ich habe auch die von Tree und bin sehr zufrieden damit --> Link
Die 12 GB zu 20€ muss innerhalb 4 Wochen aufgebraucht sein, die zu 35€ hat kein "Verfallsdatum" und tut bis sie leer ist

Gast am 02 Jan 2018 10:54:17

fotoLux hat geschrieben:Wir hatten nie Probleme mit Aldi-Talk + Internettarif mit 5.5 GB. Empfang von Nordnorwegen bis Süditalien, halt nur nicht in der CH, da nicht EU.


Das entspricht preislich etwa der Karte "Vodafone in Spain for Tourists ". Allerdings sind bei der Karte auch noch Island, Norwegen, Liechtenstein, die Schweiz, Albanien, Türkei und die USA dabei.

Friedhelm19 am 03 Jan 2018 10:58:02

Hallo,

bei Aldi-Talk gibt es auch eine zubuchbare Tarifoption für die Schweiz (500 MB 4,99 für 7 Tage). Fürs Handy reicht die völlig aus.

Gruß Friedhelm

PS: Habe gerade ein Starterset aktiviert - eine mobile Aufladung über das zu hinterlegende Konto ist definitiv möglich - man muss sich also nicht zwingend Guthabenkarten bei Aldi holen

Inselmann am 14 Jan 2018 22:05:55

Beduin hat geschrieben:Ich habe auch die von Tree und bin sehr zufrieden damit --> Link
Die 12 GB zu 20€ muss innerhalb 4 Wochen aufgebraucht sein, die zu 35€ hat kein "Verfallsdatum" und tut bis sie leer ist


Soweit ich das weiss hat die 12GB Karte von Three eine Laufzeit von 12 Monaten. Meine ist gerade abglaufen mit noch 7 GB drauf :eek:

Gast am 14 Jan 2018 22:49:51

Ich hab auch die 35.-€ Karte von Three. Bin bis grad eben davon ausgegangen, nur 5GB zur Verfügung zu haben. Danke! Ihr habt mich draufgebracht, daß die ja 12GB Datenvolumen zur Verfügung stellt! :) Mein Router zeigt aktuell 4,51GB als verbraucht an:



Ist das nun die Menge, die die Karte seit Betrieb in diesem Router verbraucht hat.. oder die absolute Menge :?:

Die Karte war vorher auch ne Zeit im Tablet oder Wischfon.. Hab sie seit Juli17 im Betrieb. In Schweden hatte ich damit leider schlechte Netzabdeckung. Aktuell hier in Italien funktioniert sie aber sehr gut.

Gruss Thomas

tztz2000 am 14 Jan 2018 23:11:32

Bei meinem Netgear-Router werden auch immer merkwürdige Werte angezeigt.


Lege Dir hier einen Account an....

--> Link

.... dann kannst Du Dir jederzeit das Restvolumen anzeigen lassen.

Gast am 14 Jan 2018 23:47:34

tztz2000 hat geschrieben:Lege Dir hier einen Account an...

Genau das wollte ich eigentlich nicht! :D Noch nen Account und noch einen.. :eek:

Und wenn, das Schreiben, das mit der Karte kam, liegt zuhause. Wenn ichs nicht gleich weggeworfen hab.. Ob da Zugangsdaten dabei waren?
Oder gehts mit den Aufdrucken auf der Karte selbst?

Nee, ich nutze die Karte einfach weiter, bis sie nicht mehr geht. Heutzutage bekommt man ja fast überall ne Daten-Sim für wenige Euros.
Ausserdem hab ich noch ne zweite Daten-Karte eines anderen Anbieters dabei. :D z.Zt. in einem Wischfon..

Gruss Thomas

Beduin am 15 Jan 2018 09:10:40

Inselmann, Schad drum. Meinte es nur im Vergleich zu der 20€ Karte. Habe mich nicht gekümmert wie lange die andere gültig ist. So lange würde die bei mir nie halten. Homepage und so

Thomas, melde mich auch nie an. Geht auch so und wenn sie leer ist bekommst neues Fenster und wirst zum aufladen gebeten

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Probleme WLAN mit Anmeldeseite mit Teltonika RUT955
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt