aqua
anhaengerkupplung

Funkalarmanlage WiPro III, Thitronik


Wuppervalley am 21 Nov 2017 13:26:09

Hallo,

ich spiele mit dem Gedanken, mir die Funkalarmanlage WiPro III von Thitronik einbauen zu lassen.
Gibt es bereits Erfahrungen mit der Anlage und was würde der Einbau kosten ?

Ich freue mich über jede Rückmeldung

Beste Grüße
Wuppervalley

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

hackenschmidt am 21 Nov 2017 21:37:47

Wuppervalley hat geschrieben:Hallo,

ich spiele mit dem Gedanken, mir die Funkalarmanlage WiPro III von Thitronik einbauen zu lassen.
Gibt es bereits Erfahrungen mit der Anlage und was würde der Einbau kosten ?


Wenn Du nur die Haupteinheit einbauen lässt ohne das neue Safelock ca 100 bis 130 Euro Montage plus Material.
Die Sensoren kann mann selber ankleben und selbst anlernen. Gilt für den Ducato.

Erfahrungen gibts es genug im Netz, Tests und Videos.

Viel Erfolg
Eddy

KaeptnBlaubaer am 22 Nov 2017 12:00:24

Ich habe es selber gemacht, kein Hexenwerk, gute Anleitung des Herstellers.
Überhaupt perfekter Aftersale-Service des Herstellers.
Bin insgesamt sehr zufrieden.

Wuppervalley am 22 Nov 2017 18:36:26

Hallo Eddy, hallo KaeptnBlaubaer,

vielen Dank für Eure Rückmeldungen.

Die Kosten für die Montage scheinen sich ja im Rahmen zu halten und erleichtern die Entcheidung für eine WiPro-Anlage. Selbst einbauen? Bin leider nicht der Geschickteste :(

Viele Grüße
Wuppervalley

erich4711 am 26 Nov 2019 17:47:12

Hallo
Habe mir in meinem Carthago meine WiPro III auf Safe.lock Upgegradet und zusätzlich einen
Pro-finder eingebaut ( kein Problem da eine gute Dokumentation für den Anschluß mit dem Upgrad mitgeliefert wurde )
Alarmanlage + Finder funktionieren
Ich will mir aber mit dem Pro-finder über den Relaisausgang A mein Fahrzeug stillegen.
Relais habe ich schon eingebaut und wird auch über den Pro-finder einwandfrei angesteuert.

Ich habe aber leider keinen Schaltplan und weis nicht mit welcher Leitung bzw. Anschluß am Sicherungskasten ich das Fahrzeug über den Pro-finder stillegen kann.

Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen der sich das schon eingebaut hat.

Fiat Ducato EZ 04/2016 Genehmigungsdatum 10/2014 2287 ccm 97 kw Motor F1AE3481D

LG Erich

Mann am 26 Nov 2019 18:27:45

Wuppervalley hat geschrieben:Hallo,

ich spiele mit dem Gedanken, mir die Funkalarmanlage WiPro III von Thitronik einbauen zu lassen.
Gibt es bereits Erfahrungen mit der Anlage und was würde der Einbau kosten ?

Ich freue mich über jede Rückmeldung

Beste Grüße
Wuppervalley


ist eine sehr gute Anlage, mit gutem Service, ich hab direkt in Kiel bei Thitronik einbauen lassen, inkl. 12 Sensoren, Gasmelder und Austausch der Platine im Schlüssel, Kaffee, Stellplatz, ich dächte es waren so um die 1300€.

Fledermaus am 26 Nov 2019 20:25:36

Servas

Teile die Meinung meiner Vorschreiber Vollinhaltlich, bin sehr zufrieden, Service ist bei Wipro sehr groß geschrieben, habe viele Extras gemacht, und meine Fragen wurden immer sehr Geduldig und ausführlich Beantwortet.

Einzelteile wurden sehr Kulant verrechnet, und schnell geliefert,

Mit dem Gerät bin ich ebenso sehr zufrieden, funktioniert alles wie beschrieben, einfach sehr gut,

Steuern die Wipro nur über den Handsender an.

Meine Meinung: sehr Empfehlens Wert

andwein am 27 Nov 2019 11:39:58

erich4711 hat geschrieben:....Ich habe aber leider keinen Schaltplan und weis nicht mit welcher Leitung bzw. Anschluß am Sicherungskasten ich das Fahrzeug über den Pro-finder stillegen kann. LG Erich

Wenn ich es richtig verstehe möchtest du das Fahrzeug stillegen können, also Motor aus!!
Das ist über die STVO während der Fahrt als Diebstahlschutz/Diebstahlunterbrechung verboten, aber wenn du auf dem Hof einmal experimentieren möchtest: Zieh doch im Motorraum Sicherungskasten bei laufendem Motor eine Sicherung nach der anderen bis der Motor ausgeht.
Nur ein unfachmänischer Tipp, Gruß Andreas

erich4711 am 27 Nov 2019 11:53:46

Danke für den Tipp

Hinweis:
lt. Info von Thitronik schaltet der Pro-finder den Motor erst ab, wenn das Fahrzeug lt. GPS Daten 4-5 Sekunden im Stillstand ist.( an Kreuzung usw. )

dann ist das Fahrzeug zwar ein Verkehrshinderniss aber es sollte nichts passieren

Während der Fahrt wäre das sicher nicht gut

Gruß Erich

alpa58 am 28 Nov 2019 18:46:25

Hat das irgendeiner schon mal realisiert und auch getestet (4-5 Sekunden im Stillstand).

Und an welchen Relaisausgang angeschlossen (A oder B) ?
Und was abgeschaltet? Benzinpumpe? oder was?

erich4711 am 28 Nov 2019 19:37:19

Hallo

lt. Thitronik Ausgang A

Was abgeschaltet werden muss, da bin ich noch nicht sicher ( Zündung, Crahsensor ?? ) da werde ich mit meiner Werkstatt noch sprechen was für Möglichkeiten
es da gibt. Ohne Schaltplan möchte ich da nicht selbst herumprobieren.


zu der Funktion gibt es ein Video in Youtube siehe Link --> Link


Erich

bigben24 am 29 Nov 2019 00:05:44

Ich habe die Wipro III mit Profinder seit 1 Jahr drin und würde sie immer wieder nehmen. Zuverlässig keine Störungen / Ausfälle und wenn man einen Rat oder Hilfe braucht einfach bei Thitronic anrufen - Super Service. Ich würde heute aber die Version mit Safe Lock nehmen.
Ich wollte sie selbst einbauen, gute Beschreibung, eigentlich kein Problem. leider hatte ich absolut keine Zeit und habe sie dann für 300 montieren lassen.

Gruß

pedaulm am 29 Nov 2019 15:17:08

Ich habe beim Kauf des Womos Jahr 2013 die Wipro III mit Profinder gleich mitbestellt und bin auch sehr zufrieden mit dem Teil. Auch was den Support durch Thitronic angeht, kann ich mich den Vorrednern voll anschließen.
Das Profinder-Modul ist eine feine Sache. Sollte am Womo ein Einbruch stattfinden, erhält man eine SMS aufs Smartphone. Mit Profinder kann man auch aus der Ferne per Smartphone den Status abfragen und die Alarmanlage ein- oder ausschalten. Außerdem kann man sich den aktuellen Standort aufs Handy schicken und in Google-Maps anzeigen zu lassen. Das hat uns das eine oder andere Mal bei längeren Stadtspaziergängen in fremden Städten schon sehr geholfen, den kürzesten Weg zurück zum Womo zu finden.

andwein am 30 Nov 2019 14:14:12

pedaulm hat geschrieben:Sollte am Womo ein Einbruch stattfinden, erhält man eine SMS aufs Smartphone. .

Es gibt einen interessanten Beitrag von "tztz2000" hier: --> Link
Das Thema 2G Netz Abschaltung (für SMS) gilt nicht nur für die Schweiz sondern im Zuge des 5G Aufbaus/Ausbaus auch für Deutschland und Österreich. Man benötigt Platz auf den Masten und bei den Frequenzen!
Das ist eine gute Frage an Thitronik und andere Firmen deren Geräte mit SMS-Benachrichtigung/Steuerung arbeiten.
Gruß Andreas

RFguy am 09 Dez 2019 23:58:52

Die GSM Abschaltung wird kommen, 3G wird aber zuerst in Deutschland abgeschaltet werden. Man wird für reine GSM Geräte wie die Thitronik oder z.B. die Truma Inet Box eine neue Hardware benötigen, in Deutschland wird aber noch eine Weile dauern, da hier noch viele Notrufsysteme im GSM Bereich laufen.

Der Nachfolger ist LTE M2M (Maschine to Maschine communication), ich hoffe die Hersteller werden mal hier mal auf den Stand der Technik gehen.
Darüber müssten sich auch SMS verschicken lassen, mal eine Blick ins entsprechende Release werfen.

Wahrscheinlich werden das die Hersteller noch eine Weile aussitzen, momentan kenne ich noch keine LTE taugliche Lösung.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

EBL bei RollerTeam, AutoRoller Maxi7 Bj06
Rückrufaktion Thule Motor Kit für Omnistore 9200
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt