aqua
anhaengerkupplung

Winterabdeckung Kühlschrank - wann rauf wann runter?


Peter285 am 25 Nov 2017 08:19:15

Ich finde es leider mit der Suchfunktion nicht. Ab wann sollte man die Winterabdeckung auf die Kühlschrankaussengitter machen und wann wieder ab?

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Gast am 25 Nov 2017 08:57:45

Kommt darauf an.

Was steht zu der Frage in deiner Bedienungsanleitung?

Grüße, Alf

Lancelot am 25 Nov 2017 09:03:44

SO machen´s andere ... :)
Guckst Du : --> Link

thomas56 am 25 Nov 2017 09:57:09

hatte meine Abdeckungen letzten Winter vergessen und mein Kühlschrank hatte geschwächelt. Ich bin überzeugt, dass es an den fehlenden Abdeckungen lag.

Hatte schon mal jemand Nachteile durch die Abdeckungen im Winter?

Scout am 25 Nov 2017 10:21:48

Ohne Winterabdeckung gefriert bei tiefen Temperaturen das Gefrierteil nicht mehr, das Kühlteilkühlt dagegen kühlt immer noch.

Ich zitiere hierzu einen Beitrag des Dometic Teams zu dem Thema

Hier eine Erklärung, warum die Verwendung der Winterabdeckung sinnvoll bzw. notwendig ist:

Die meisten Kühlschranktypen sind thermostatisch geregelt, wobei der Fühler immer im Kühlraum sitzt. Das Frosterfach hat keinen separaten Fühler.
Die Kühlschranktemperatur wird über den Fühler geregelt. Das Frosterfach wird dabei in Abhängigkeit von der Temperatur im Kühlschrankinnenraum geregelt.

Beispiel: Der Kühlschrankinnenraum hat eine Temperatur von 5°C. Das Gerät ist so konfiguriert, dass das Frosterfach etwa 17° kühler ist, als der Innenraum des Kühlschranks. (Werte sind fiktiv)

Wenn nun bei kühlen Außentemperaturen kein Lüftungsgitter angebracht wird, kann sich die kalte Luft im Bereich hinter dem Kühlschrank ausbreiten. Da kalte Luft nach unten fällt, sinkt die Temperatur -trotz Isolierung- zunächst nur im Kühlschrank. Als logische Konsequenz gibt der Fühler im Kühlschrank das Zeichen "Kühlen stoppen, Temperatur erreicht" an das Aggregat weiter.

Folge: Im Frosterfach steigt die Temperatur, da das Aggregat abschaltet.

Daher: Durch den Einsatz des Lüftungsgitters, wird der Bereich hinter dem Kühlschrank vor kalter Luft geschützt. Es kommt somit nicht vor, dass das Gerät durch Außenwirkung auskühlt. Folglich schaltet der Fühler das Aggregat nicht ab, sodass auch die Temperatur im Frosterfach konstant bleibt.

Die Empfehlung in der Bedienungsanleitung, dass die Winterabdeckung ab etwa 8° C eingesetzt werden sollte, beruht auf Erfahrungswerten.
Eine andere, technische Erklärung wäre: "Die Winterabdeckung ist anzubringen, wenn die Temperatur im Gerät bzw. im Frosterfach ansteigt".
Da die Innentemperatur aber logischerweise nicht 24 Std. täglich überwacht wird, wurde die allgemeine Aussage "bei Temperaturen unter 8° C" definiert.

Wenn Sie keine Winterabdeckung verwenden, könnte es also vorkommen, dass die Kühlleistung massiv abnimmt. Darüber hinaus schützt die Winterabdeckung das Fahrzeug vor Außeneinflüssen wie Schmutz, Insekten und ist beim Waschen des Reisemobils sehr hilfreich, damit kein Wasser in den Bereich hinter den Lüftungsgitter eindringt.


Ich mache die Abdeckung nicht drauf, weil wir im Winter das Gefrierteil nicht benötigen. Das Gefrierteil benötigen wir bei Sommertouren.

Gruß
Scout

thomas56 am 25 Nov 2017 10:33:45

Danke Scout!

Dann war es wohl mein Gefrierteil welches schwächelte.
Würde es dann aber nicht heissen, dass Kühlschränke ohne seperates Gefrierfach keine Abdeckungen benötigen und somit auch Gas sparen würden?

Gast am 25 Nov 2017 12:41:07

Da ist jetzt nur eine Vermutung: was du an Kühl Gas sparst, verheizt du doppelt mit der Gasheizung, da der Luftschacht im Womo schlecht gegen die Innentemperatur isoliert ist.

Grüße, Alf

Scout am 25 Nov 2017 16:55:49

thomas56 hat geschrieben:Würde es dann aber nicht heissen, dass Kühlschränke ohne seperates Gefrierfach keine Abdeckungen benötigen und somit auch Gas sparen würden?
Genau so ist es.

Mit dem Thermostat stellt man die gewünschte Temperatur als Soll-Temperatur ein. Sinkt im Kühlschrank die Ist-Temperatur unter die Soll-Temperatur wird das Kühlaggregat zurückgefahren oder abgestellt.

Ob die Temperaturabsenkung durch das Kühlaggregat selbst, oder durch äußere Kälte erfolgt ist für den Thermostat kein Unterschied.

Gruß
Scout

hrolin01 am 27 Dez 2017 18:01:16

Hallo
Wie sieht es denn mit Kondenswasser aus?
Kann eine Winterabdeckung Kondenswasser verhindern ?

Harald01 am 27 Dez 2017 19:25:05

Hallo zusammen,
wir haben in den letzten Tagen die Erfahrung machen müssen, dass die Kühlleistung im Kühlschrank und im Gefrierschrank rapide abgenommen hat. Daraufhin wurden beide Abdeckungen entfernt. Kurz darauf stellte sich eine normale Kühlleistung in beiden Fächern ein.
Wahrscheinlich waren die "Wintertemperaturen" noch zu hoch für die Abdeckungen.

Grüße
Harald01

biauwe am 27 Dez 2017 19:36:52

Bei ca. 0°C die dicke Winterabdeckung unten einsetzen und dann nach Bedarf die Dünne oben.
Erst ab ca .-15-20•C oben auch die Dicke :)

P.S.: Die Einstellung am Kühli ändere ich nie, warum auch :D

Scout am 28 Dez 2017 00:09:33

hrolin01 hat geschrieben:Wie sieht es denn mit Kondenswasser aus?
Kann eine Winterabdeckung Kondenswasser verhindern ?

Kondenswasser entsteht im Inneren des Kühlis.
Die Winterabdeckung hat darauf keinen Einfluss.
Wenn im Kühli zu viel Kondenswasser entsteht, hat dies andere Gründe.

Gruß
Scout

Teryen am 13 Mär 2018 19:07:17

Wieder ein spannendes Thema für einen Neuling.
Ich dachte je besser die Kühlung, desto weniger Gas wird benötigt. Aber das mit dem Gefrierfach wusste ich natürlich nicht.
Könnte man es so handhaben; sobald es im Kühlfach wärmer wird Abdeckung drauf, und sobald wie möglich wieder weg. Zwecks Gas sparen.
Warscheinlich kann man aber mehr sparen wenn man die Heizung runterdreht und kalt duscht.
Was ist den die optimale Arbeitstemperatur für den Kühlschrank? Man könnte ja ein Temperatursensor verbauen und bei Unterschreitung den Deckel drauf machen.

Gruss Teryen

guitarp am 13 Mär 2018 19:31:13

Einfache Handhabung
Vor dem waschen des Womo drauf machen und nach dem abledern und wachsen wieder entfernen. Somit bleibt das Womo während des Waschvorgangs innen trocken.
Gruß
Jürgen

Teryen am 13 Mär 2018 19:51:35

guitarp hat geschrieben:...waschen....Womo...

Ich verstehe diesen Zusammenhang nichtl.

Elgeba am 13 Mär 2018 21:26:34

Ist ganz einfach.Wenn Du vor dem waschen die Abdeckungen drauf machst verhinderst Du das Wasser durch die Lamellen ins Fahrzeug eindringen kann.


Gruß Bernd

mantishrimp am 13 Mär 2018 21:37:45

Hallo,

man kann auch einfach vermeiden den Wasserschlauch direkt draufzuhalten, oder macht ihr die Winterabdeckungen auch drauf wenn es regnet?

Teryen am 13 Mär 2018 22:05:39

guitarp hat geschrieben:...waschen....Womo...

Teryen hat geschrieben:Ich verstehe diesen Zusammenhang nichtl.

:ironie:
Ich meinte damit, dass ich in "Wohnmobil und waschen" keinen Zusammenhang sehe, sprich, ich wasche mein Wohnmobil nie.

Inselmann am 13 Mär 2018 22:24:31

Wenns draussen noch nicht richtig ueber 15 Grad ist dann mache ich die untere Abdeckung drauf zu FAHREN. Habe am Thermometer gesehen das mein Kuehlschrank dann besser kuehlt beim fahren. Ohne Abdeckung ging die Temperatur langram rauf waehrend der Fahrt (mehr als 1 Grad pro Stunde).
Meiner Meinung nach ist die obere Abdeckung vor der unteren zu entfernen wenns waermer wird. Wenn ich mal die untere vergass abzunehmen hatte das die Kuehleistung nicht zu sehr beeinflusst wenns waermer wurde. Vergas ich aber die obere abzunehmen, dann merkte man das schnell wie die Temperatur steigt.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

12V-Betrieb beim Kühlschrank nur bei Fahrt?
Dometic 7401L zündet nicht - welches Teil muss ich tauschen?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt