Zusatzluftfeder
hubstuetzen

X250 X290 Lenkradfernbedienung Multifunktionslenkrad 1, 2, 3


georg2311 am 23 Jul 2019 23:49:17

Wenn er aber 8 Tasten nachrüstet,
die Ausgänge an die richtigen Eingänge am Bodycomputer und von da zum Radio, müsste es gehen. Das ist ja dann wie original.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Gast am 24 Jul 2019 07:18:20

Ja das sollte gehen. So sehe ich das auch.
Hängt jetzt davon ab was für ein Kabelsatz verbaut ist.
Grüße aus Hessen

Sunti am 21 Okt 2019 21:56:28

Hallo miteinander,

bei unserem Knaus SunTi BJ2018 ist folgende 8 Tasten Lenkradfernbedienung verbaut:



Wenn ich das von Knaus verbaute Pioneer AVIC-EVO1-DT2-C-GR ausbaue kommt der bekannte weiße 3 reihige ISO Stecker zum Vorschein.



Belegt wie auch auf den vorherige Bildern hier im Thread mit SCHWARZ(Masse) und WEISS/GRÜN(linke Tasten) sowie WEISS/GRAU(rechte Tasten)

Jetzt kann ich auch bei ausgeschalteter Zündung mit dem Multimeter die Widerstandskaskade messen

Keine Taste gedrückt - hochohmig

Linke Seite - Kabel WEISS/GRÜN - Taste 1 = 3 / Taste 2 = 82 / Taste 3 = 182 / Taste 4 = 402 Ohm
Rechte Seite - Kabel WEISS/GRAU - Taste 1 = 3 / Taste 2 = 82 / Taste 3 = 182 / Taste 4 = 402 Ohm

Hier im Thread wurde geschrieben das die "alte" 6 Tasten Fernbedienung analog ist und die Tasten direkt mit den Kontakten im weissem ISO-Stecker verbunden sind,

bei der 8-Tasten Version wären die Tasten über den Bodycomputer mit dem Weissem ISO-Stecker verbunden.


Kann ich jetzt direkt ein Android Radio anschließen das die bekannten Eingänge Steering Wheel Control Cable Key1 Key2 GND hat?

Danke Greetz SunTi

georg2311 am 29 Okt 2019 23:25:10

Hallo, bin jetzt verwirrt warum du die Widerstandswerte so messen kannst. Evtl. werden sie durchgeschleift? Habe diese Konstellation nicht, da ich ja 8 Tasten nachgerüstet habe ohne über den Bodycomputer zu gehen. Aber gewiss kannst du da dein Android Radio dranhängen, da du ja bei betätigen der Tasten verschiedene Widerstandswerte hast.

Sunti am 30 Okt 2019 23:01:58

Hallo miteinander,

ÄT georg2311 - vielen Dank für dein Feedback und Einschätzung

Greetz SunTi

Sunti am 25 Nov 2019 22:03:21

Hallo miteinander,

ich wollte mal kurz Feedback geben - jawohl funktioniert einwandfrei an einem "China-Android-Radio" - einfach mit SW KEY 1 & 2 sowie Masse verbinden und schon läufts - KLASSE :razz:

Und es gibt da ja noch die Option kurzer & langer Tastendruck - also eine Doppelbelegung der Lenkradtasten - Doppelt KLASSE :razz: :razz:

Ob jetzt KNAUS in Verbindung mit dem PIONEER den Bodycomputer übergangen hat kann ich nicht sagen.

Greetz SunTi

Roberxy am 28 Dez 2019 13:59:14

Irgendwo stand es bereits: Die Verkabelung der Lenkradfernbedienung ist davon abhängig ob das Fahrzeug bereits werkseitig mit einem Radio ausgerüstet war. Dann geht es über den CAN Bus, ansonsten direkt.

dieter2 am 28 Dez 2019 15:43:56

Radiovorbereitung reicht scheinbar auch.
Ich habe diesen weißen Stecker auch,benutze den aber nicht.

Gruss dieter

flashmot am 19 Jan 2020 23:40:08

Hallo,

kann man an einem "normalen" Lenkrad die Vertiefungen für die Fernbedienungen selber(z.B. mit einem Dremel) erstellen?

und kann man erkennen, ohne das das Lenkrad demontiert wird ob die Verkabelung vorhanden ist?

Kann man den Stecker am Lenkrad abziehen oder muss dafür auch 10 Minuten vorher die Batterie abgeklemmt sein?

Gruß Klaus

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

plattgetretener Bereich beim Fahrer - Peugeot Boxer
Massefehler beim 230 jtd?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt