Zusatzluftfeder
anhaengerkupplung

244 Laika Ecovip Alarmanlage bekannt?


DieselMitch am 18 Dez 2017 09:30:43

Wer kennt die folgende Alarmanlage aus der Laika Ecovip H600 [200] mit der Bezeichnung:
"Meta Max 2087 Car Alarm"

Mit diesem Gerät steuert Laika sowohl Fernbedienung, Zentralverriegelung und auch die Wegfahrsperre ... und alles spinnt :evil:

Meine Idee ist, den Krams komplett auszubauen, ich brauche weder eine eine Zentralverriegelung, noch eine Fernbedienung, und diese Wegfahrsperre ist einfach nur ein Witz ... allerdings ein sehr schlechter. :?

Hat noch irgend jemand so eine Anlage verbaut und hat einen guten Tipp, wie man das Teil fix ausbauen kann, ohne den Aufbau komplett strippen zu müssen?

Danke im Voraus,

Michael.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

DieselMitch am 19 Dez 2017 10:25:04

DieselMitch hat geschrieben:Wer kennt die folgende Alarmanlage aus der Laika Ecovip H600 [200]

Da war ein Fehler drinnen, das Bj. ist nicht [200] sondern [2006] ... die Taste hatte wohl gerade Mittagspause. :?

Gruß,
Michael.

DieselMitch am 26 Dez 2017 22:08:46

Keiner der sich mit MetaMax auskennt?
Die Anlage heißt außerdem "MetaMax 2000", abzuschalten an dieser "Sirene" unter der Motorhaube. :evil:

Nur: WO zur Hölle ist das Zündabschaltrelais für die Alarmanlage? Ich will den Quatsch raus haben ... zu viel italienische Elektronik :eek: :?

BabyTaxi am 26 Dez 2017 23:29:28

Hi,

versuch es mal hier: --> Link
...oder es gibt bei FB eine Laika Gruppe, die können ggf. auch weiterhelfen.

Gruß Andy

DieselMitch am 30 Dez 2017 12:13:21

Meine Italienisch-Kenntnisse konvergieren gegen -1 ... NULL wäre ja noch wenigstens etwas :roll:

In diesem speziellen Laika-Forum scheint es auch mehr um Reisen etc. zu gehen, weniger um Technik und Selbsthilfe.

Ich grabe mal weiter im Laika-Kabelbaum, vielleicht bekomme ich das Geheimnis dieser "professionell hinein gepfuschten" ZV/Alarmanlage gelöst 8)
Wenn ich dann noch den Verkabelungsplan der originalen ZV habe, kann ich ja ein wenig experimentieren.

Dem Inschnör ist nichts zu schwör :wink:

DieselMitch am 23 Mai 2018 12:14:18

Ich lasse ungerne so offene Probleme stehen wenn sie gelöst sind.

Also, das Problem war NICHT die Alarmanlage, auch nicht die grauselige Masseanbindung Batterie zum Aufbau, sondern "Enteiser-Schloßspray" :eek:

Ich erinnerte mich meiner GGG-Versicherung, habe dort also mal angefragt was die übernehmen, ein neues Schloß wollten die auf jeden Fall zahlen, und ein paar Cent für die Reparatur :twisted:

Also die Kiste nach erfolgter Freigabe zur Werkstatt meines Vertrauens gebracht, nach 2 Tagen ging dann ALLES wieder, was irgendwie mit der ZV und der Alarmanlage zu tun hatte :razz:

Ursache: Das Aufbauschloß war komplett vergriesgnaddelt, da hatte der Vorbesitzer wohl immer fleißig EisEx reingesprüht, war wohl viel im Winter unterweggs.
In Folge dessen korrodierte dann das Schloß komplett weg und war danach SO schwergängig, dass es elektrisch nicht mehr zu schließen war.
Neues Schloß und alles wieder OK.

Sogar die Alarmanlage, aber ohne den Ultraschallteil, den Kram habe ich abgebaut, funktioniert wieder :P

Manche Fehler sind einfach nur selten dämlich.

Gruß,
Michael.
--

alxm am 26 Apr 2019 19:48:19

Hallo Michael,
ich habe grade Dein Alarmanlagendilemma gelesen, ich habe eine Ecovip 600H und auch diese Alermanlage mit Zentralverriegelung. Mein Problem ist, daß die Zentrolverriegelung nur von der Fahrer- und Beifahrertür mit dem Schlüssel zu bedienen geht. Wenn mann allerdings die Fahrertür abschließt kann man auch nur dort wieder aufschließen ansonsten gehen die Knöpfe immer hoch und runter. Die Alarmanlage kann man mit der FB einschalten und beim ausschalten geht auch das Auto auf, aber nicht zu beim einschalten. :(

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

EURA Profila RS Bj 2017 Controlpanel-Anleitung
Fahrradhalter Thule oder Fiamma?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt