aqua
cw

Erfahrungen Pumpkin 6,95 octacore und Android 7 1?


Tdr01 am 23 Dez 2017 13:57:12

Hallo Leute,
Hat jemand schon das neue Pumpkin mit Octa Core und Android 7.1?
Hatte vorher das hier im Forum ausgiebig behandelte 6,95“, vorgestellt von Jack.

War soweit gut, aber die Touch Empfindlichkeit und vor allen Dingen die Geschwindigkeit ließen zu wünschen übrig.
Würde mich freuen, wenn es schon jemanden gibt, der seine Erfahrungen teilt.
VG
Thomas

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

tiroler am 27 Dez 2017 17:28:20

hast du eine genau bezeichnung oder link

GeoCamper am 28 Dez 2017 11:31:56

Hallo Thomas
Ich habe das Gerät seit drei Wochen und habe es erst einmal Zuhause getestet.
Bis jetzt funktioniert es zufriedenstellend.
In den nächsten Tagen werde ich versuchen es einzubauen.
Optional habe ich mir noch das DAB+ Modul mitbestellt.

Gruß
Carsten

Tdr01 am 29 Dez 2017 13:15:00

Hallo,

es wäre dieses hier:

--> Link

Mich interesseirt in erster Linie, wie die Touchempfindlichkeit ist.
Beim alten musste man schon öfter mal beherzt drücken oder mehr fach bis etwas passierte.
Viele Grüße
Thomas

GeoCamper am 29 Dez 2017 19:05:43

Hallo Thomas
Genau das habe ich mir auch zugelegt, da ich nicht auf das DVD-Laufwerk verzichten wollte. :D
Gestern habe ich es eingebaut. :mrgreen:
Auf dem Display habe ich noch die Schutzfolie kleben, die ich erst bei kompletter Installation
entfernen werde. Was die Empfindlichkeit des Display angeht, kann ich sagen, das ist perfekt und schnell funktioniert.
Was ich noch nicht hinbekommen habe, das meine Doppelrückfahrkamera funktioniert.
Über den Anschluss "AuxIn" habe ich bis jetzt nur die Möglichkeit eine Kamera einzuschalten.
Über den Anschluss "Cam" habe ich die zweite noch nicht zum Laufen bekommen.
Als Navisoftware benutze ich IGO-Premio und DAB+ klappt hier im Ruhrgebiet top.

Gruß
Carsten

Tdr01 am 02 Jan 2018 15:11:52

Hallo Carsten,

danke für deine Rückmeldung.
Hört sich doch schon mal gut an.
Bez. der CAM kann ich Dir leider nicht weiterhelfen.
Ich hatte bei dem vorgänger nur eine Kamera mit Umschalter für den Ablass des Abwassertanks angeschlossen.
Meine jetzige Rückfahrkamera hat einen eigenen Monitor.
Viel Erfolg noch beim einbau.
VG
Thomas

GeoCamper am 02 Jan 2018 18:37:09

Problem der nicht laufenden Kamera hat sich geklärt:
Ich hatte noch einen beiliegenden Kabelsatz übersehen, der unter anderem das "Reverse" Kabel beinhaltet.

Gruß
Carsten

Tdr01 am 13 Feb 2018 18:03:15

GeoCamper hat geschrieben:Hallo Thomas

Als Navisoftware benutze ich IGO-Premio und DAB+ klappt hier im Ruhrgebiet top.

Gruß
Carsten


Hallo Carsten,
wie hast Du das mit der DAB+ Antenne realisiert?

Habe mir jetzt auch das Radio zugelegt und wollte Sygic Navisoft installieren.
Beim Starten fragte mich Sygic wo ich es denn installieren möchte.
Habe dann ext. SD Karte angegeben(Ist im Navi GPS Schacht links oben drin)
Prompt kam der Hinweis, das es aufgrund von Android Richtlinien nicht mehr erlaubt ist, auf ext. SD Karten zu schreiben.
Hast Du die Navisoft im internen Speicher installiert?

Gruß
Thomas

GeoCamper am 14 Feb 2018 21:00:30

Hallo Thomas,

Die DAB+ Antenne habe ich an der Beifahrerseite mit der beiliegenden Anbauanleitung
auf die Frontscheibe geklebt. Das Antennenkabel lässt sich leicht dorthin verlegen, indem du das
Kühlfach auf der Beifahrerseite ausbaust und dann das Kabel bis zur A-Säule verlegen kannst.
Die A-Säulenverkleidung (bei mir noch das Remis-Plisse) abbauen und den Kupferklebestreifen aufs Blech kleben.Vorher die Stelle
blank kratzen. Habe noch zusätzlich Panzerband darüber geklebt, damit der Kontakt gegeben ist.
Eine normale Antenne habe ich noch auf dem Kotflügel der Fahrerseite angebaut.

Als Navisoftware benutze ich IGO-Premio, was sich auf der Speicherkarte im GPS-Schacht befindet.
Möglich ist aber auch die Software auf dem interen Speicher. Das mache ich nicht, da ich die POI´s-Stellplätze/ Routen und sonstige Updates auf dem Rechner zu Hause durchführe.

Gruß
Carsten

JuergenP am 18 Feb 2018 10:59:17

Hallo,

steige in die Wohnmobil Community ein und kaufe gerade einen Corado A464.
- Passt der Radio in das Fahrzeug? Ist ein Fiat Ducato, 2.3 Mjet, 96 KW / 130 PS, EURO 6, Bj 2017

- Zum Radio, kann dieser auch als WLAN Hotspot genutzt werden?
Ich möchte das 3G Modem anstecken um so ins Internet zu kommen und über den Hotspot die Tablets der Kids versorgen.

Danke für eure Antworten.

lg,
juergen

redrider am 18 Feb 2018 11:36:23

Also: Bei mir hat das mit dem 3G-Dongle nicht so richtig geklappt.
Ich nutze mein Smartphone als Hotspot und kann dadurch Internetradio oder Spotify oder sonstwas über mein Pumpkin nutzen.
Auch unterwegs mal Live-TV sehen ( natürlich nur als Beifahrer ).
Bin bis jetzt, nach ca. 3 Jahren mit meinem Pumpkin zufrieden.

Grüße aus Köln
redrider

JuergenP am 18 Feb 2018 11:58:02

redrider, danke für den Hinweis, ich hab in meinem Auto ein älteres Modell so eines Android Radios - hab ich aus Hongkong mitgenommen, da geht es mit dem Dongle auch nicht.
Hoffe, dass die gelben Männchen das jetzt verbessert haben und bei den neueren es funktioniert.

Aber am wichtigsten für mich jetzt. Welches Modell passt in meinen Corado A464 und welche Zusatzmaterialen brauche ich. Einbaurahmen? Blende? Evtl. sogar mit links. wer kann da helfen?

Danke!
lg,
juergen

Tdr01 am 18 Feb 2018 13:36:00

Carsten: hast du das DAB+ Modul in den USB-DVD oder USB-3G gesteckt?
Muss mein DAB-Modul schon zurück schicken.
Habe festgestellt, das die USB Büchse wohl nicht richtig angelötet ist.
Es rappelt im Modul und die USB Büchse ist nicht vorhanden, hat sich wohl nach innen verabschiedet.
Ärgere mich schon, das ganze nicht doch über Amazon gekauft zu haben.
Mal sehen, wie schnell der Support von Autopumpkin direkt ist.
Viele Grüße
Thomas

GeoCamper am 18 Feb 2018 19:59:19

Tdr01 hat geschrieben:Carsten: hast du das DAB+ Modul in den USB-DVD oder USB-3G gesteckt?


Ich habe das Modul in den USB-DVD gesteckt. Hat sofort funktioniert.

Gruß
Carsten

Tdr01 am 12 Mär 2018 11:53:07

Hallo,

also mein DAB Modul ist hinüber.
Es hat die USB Schnittstelle im Modul zerlegt, bzw, ist nach nach innen weg gefallen.
Habe es aufgemacht, die Pins am Connector waren tlw. verbogen und nicht gelötet.
Frage mich wer da die Endkontrolle gemacht hat.
Also mit Pumpkin direkt geschrieben, hatte es bei denen auf der Homepage gekauft.
Nach unzähligen Mails, immer in Englisch, haben sie es dann verstanden.
Wollten mir erzählen, ich könnte die Software nicht bedienen:-(
Also was lehrt uns das, zukünftig nur noch über Amazon mit Prime, die machen nicht so einen Ärger.
Aber egal.

Ich habe da nochmal eine Frage zur Menüführung.
Wenn ich im Musikmenu bin, also Titel von dem USB Stick spiele, komme ich nicht zurück in den übergeordeten Order.
Ich kann nur komplett raus und lande wieder auf dem Hauptmenu.
Habe mir aus Verzwiefelung schon div. Musicplayer geladen, würde aber trotzdem wissen, wie es geht.
Wäre schön, wenn mir das jemand erklären könnte.
VG
Thomas

Tdr01 am 02 Apr 2018 14:35:50

Hallo zusammen,
Nachdem ich nun ein neues DAB Modul bekommen habe und das ganze über den passiven Splitter von ABB angeschlossen hatte, f7nktionierte alles super.
Waren jetzt eine Woche in Italien und hatten selbst dort einigermaßen DAB Empfang.

Nochmal eine Frage zum Gerät.
Hab5 ich schonmal versucht, die Tastenbelegung zu ändern?
Ich möchte gerne auf die Mute taste das Navi Programm legen.
Habe aber noch keine Möglichkeit dazu in den Einstellungen gefunden.

Ein weiteres Problem, wahrscheinlich selbst verursacht.
Ich habe ein wenig in den Einstellungen gespielt und jetzt landet das Gerät beim Neustart immer in den erweiterten Einstellungen. Muss dann einen Schritt zurück um auf den Home Screen z7 kommen.

Darüberhinaus habe ich noch nicht heraus gefunden, wie ich das Gerät nur in den Standbymodus
Setzen kann.
Kann es nur komplett ausschalten, also einen shutdown und dann dauert es eben eine Weile bis es wieder gestartet ist.
Viele Grüße
Thomas

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Sat Antenne Teleco Classic s65 in Carado T 135 defekt
Flatsat Easy Teleco, schlechter Empfang bei Wind
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt