Dometic
luftfederung

Diebstahl Frankia A630SD 1, 2, 3, 4


Elute am 22 Jan 2018 21:09:48

Die Hoffnung stirbt zuletzt. In meiner ehemaligen Fa. war ein LKW für zwei Wochen verschwunden und ist in Polen wiedergefunden worden. Meine Kiste ist 23 Jahre alt. Ich hab mir einen Batterietrennschalter installiert. Der wir immer ausgeschaltet, auch wenn ich nur zum Bäcker gehe. Ist halt ein wenig umständlich, aber rentabel.
Wünsche dir viel Glück.

berny2 am 22 Jan 2018 23:53:39

Elgeba hat geschrieben:Und da hilft immer noch der gute alte "Knochen",schnell eingebaut und wirkt immer.
Gruß Bernd

... oder ausgebaute Batterie im Keller aufbewahren.

teuchmc am 23 Jan 2018 06:11:59

Naja, wenn dazu erst immer der Sitz ausgebaut werden muss, wie bei meinem , ist ein Hauptschalter zielführender.
Die Hoffnung stirb zwar zuletzt, aber von Lichtenberg bis zur deutschen Ostgrenze brauch man max.ne Stunde.
Wenn das Kfz gefunden werden sollte, wäre es für mich ein Wunder.
Sonnigen weiterhin. Uwe

mv4 am 23 Jan 2018 09:19:44

beim nächsten Mobil baust du dir einen Schalter ein (wo nur du weißt wo er ist und was er schaltet) wo der Strom für Kraftstoffpumpe und beim Diesel-Motor, das Magnetventil unterbrochen werden.

FWB Group am 23 Jan 2018 13:02:32

Das ist schon mal besser als gar nichts zu machen.
Doch diese Sicherung bekommen die Damen und Herren Diebespack schon in jungen Jahren gezeigt.
1. Stunde in der 1. Klasse, direkt nach der Begrüssung zum Klauseminar

mv4 am 23 Jan 2018 14:35:19

Frank... wenn ich mal in Meißen bin, und wir laufen uns mal übern Weg, dann bekommst du von mir ein Italienische Essen spendiert.... aber nur wenn du es schaffst mein Mobil innerhalb von einer Stunde zu starten. :ja:

gibt ja noch paar andere nette Sachen...aber die möchte ich hier nicht öffi nennen.

Der Feind hört mit! :D

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=NpeJojn8dt8[/youtube]

FWB Group am 23 Jan 2018 21:34:18

1 h Arbeit für ein Essen. Gut! :wink:

Elute am 23 Jan 2018 21:45:13

Ich glaube wir sind da jetzt ein wenig vom Thema abgetriftet. Jeder hat seinen Senf dazugegeben. Wir wünschen jetzt dem Geschädigten, dass sein WoMo wieder auftaucht. :daumen2: :daumen2:

boulette am 24 Jan 2018 20:10:52

Hallo Leute,

das Wunder ist geschehen. Habe heute einen Anruf von der Kripo bekommen, ich soll kein neues Womo kaufen. Die haben es gefunden!!! Ein dickes Lob der Berliner Polizei!! Die Spurensicherung ist noch dran. Nächste Woche bekomme ich Bescheid, wann und wo ich es abholen kann. Werde euch berichten wie das Mobil nun aussieht und wie der Dieb das gemacht hat.

Danke an alle fürs Augen offenhalten, für moralische Unterstützung und Tipps. (Meine Frau hat seit heute Mittag auch ein ganz anderes Gesicht :? :lach: )

bubaloo am 24 Jan 2018 20:17:08

Mannomann super

silent1 am 24 Jan 2018 20:20:22

Ich freue mich für Euch. :ja:

mantishrimp am 24 Jan 2018 20:24:02

Super das es wieder aufgetaucht ist aber hoffentlich haben die Diebe dein Womo nicht komplett verwüstet.

Elute am 24 Jan 2018 20:28:01

Freue mich für euch. Hoffentlich habt ihr wieder Spaß mit eurem Schätzchen :klatschen:

Elute am 24 Jan 2018 21:27:16

teuchmc hat geschrieben:Naja, wenn dazu erst immer der Sitz ausgebaut werden muss, wie bei meinem , ist ein Hauptschalter zielführender.
Die Hoffnung stirb zwar zuletzt, aber von Lichtenberg bis zur deutschen Ostgrenze brauch man max.ne Stunde.
Wenn das Kfz gefunden werden sollte, wäre es für mich ein Wunder.
Sonnigen weiterhin. Uwe

Hi Uwe, ich muss keinen Sitz ausbauen und Wunder gibt es immer wieder.
Wünsche dir allzeit gute Fahrt.

Elgeba am 24 Jan 2018 21:44:13

Endlich mal was wirklich erfreuliches,Glückwunsch.


Gruß Bernd

Allradmobilist am 24 Jan 2018 22:06:34

Großartig! Hätte ich offengestanden nicht gedacht. Umso besser!

Bleibt jetzt nur noch Daumendrücken, was den Zustand Deines Schätzchens angeht. :)

teuchmc am 24 Jan 2018 22:39:35

NEIN! DOCH! Oooooh.
Das nen ick mal ein Wunder. Ein weggefundenes Auto aus dem dicken B wird wieder gefunden. Ein sehr seltener "Vorfall". ;D !
Freut mich für Euch. Und hoffentlich ist der entstandene Schaden überschaubar.
Sonnigen weiterhin. Uwe

leoline am 25 Jan 2018 08:12:52

Toll, das ist echt eine gute Nachricht.
Na ja, ein Womo ist vielleicht auch ein wenig leichter zu finden, unseren geklauten Kleinwagen haben sie leider nicht wiedergefunden :cry: .

speeedi am 25 Jan 2018 08:18:39

:daumen2: Super :top: Auch ich hoffe das der oder die Diebe sich mit Zerstörung u.s.w. zurück gehalten haben .

mfg Dieter

19grisu63 am 25 Jan 2018 08:23:55

Da kann ich mich meinen Vorschreibern nur anschließen. Ich freu mich für Euch, dass Euer Womo wieder aufgetaucht ist und hoffe, dass es in einem Zustand ist, der Euch erlaubt, in kurzer Zeit wieder Freude daran zu haben :top:

andwein am 27 Jan 2018 19:03:44

Ulf_L hat geschrieben: Hallo...Man kann per GPS nichts versenden. Gruß Ulf

Danke, du hast natürlich recht! Ein fehler meiner Tastatur oder meiner Finger. Ich meinte GPRS, also den Datendienst der Mobilfunkdienste. Du hättest das gerne korrigieren dürfen!!
Gruß Andreas

JTLorsch am 27 Jan 2018 22:06:29

Hammer! Hat man dir gesagt wo es gefunden worden ist?

Sprintertraum am 28 Jan 2018 10:41:39

Sprintertraum hat geschrieben: ... Ich kann mir nicht vorstellen das er Richtung Polen / Russland unterwegs ist. Das ergibt keinen Sinn.
Hoffe trotzdem das dein Schätzchen wieder auftaucht. Viel Glück...


Sag ich doch ..... :lol:
Glückwunsch. Weißt du schon wo es gefunden wurde ?

belabw am 30 Jan 2018 16:01:52

leoline hat geschrieben:Toll, das ist echt eine gute Nachricht.
Na ja, ein Womo ist vielleicht auch ein wenig leichter zu finden, unseren geklauten Kleinwagen haben sie leider nicht wiedergefunden :cry: .


Unser Viano wurde ja auch nicht wiedergefunden. Da gibt es sicher Unterschiede beim Ziel und Zweck des Diebstahls unterschiedlicher Fahrzeugtypen.
Freue mich für dich und hoffe ebenfalls, dass das innen und außen wie vorher aussieht. Wenn nicht dann zahlt ja die TK.
Grüße
Manfred

boulette am 04 Feb 2018 22:21:05

Hallo Zwischenbericht
in Friedrichshain gab es Strafzettel für Parken ohne Parkschein. In Marzahn wurde es gefunden. Habe es noch nicht wieder, die Spurensicherung scheint etwas langsam zu sein. Bin auch gespannt, wie es aussieht. Werde euch berichten welche Tür kaputt ist und wie es unter dem Armaturenbrett (und anderswo) aussieht.
Gruß
Boulette

Bodimobil am 05 Feb 2018 00:33:28

boulette hat geschrieben:Bin auch gespannt, wie es aussieht. Werde euch berichten welche Tür kaputt ist und wie es unter dem Armaturenbrett (und anderswo) aussieht.


Das kann ich dir sagen - hast du mal einen Tatort (z.B. Wohnungseinbruch) gesehen nachdem die Spurensicherung da war? Alles schwarz bepinselt als wäre der Schornsteinfeger mit seinem schwarzen Besen durchgegangen, nicht so sauber wie im Krimi.
Dann ist auf jeden Fall Putzen angesagt - Plus Schäden beseitigen die die Täter evtl. hinterlassen haben.

Gruß Andreas

TiborF am 05 Feb 2018 09:12:01

boulette hat geschrieben:Hallo Leute,

das Wunder ist geschehen. Habe heute einen Anruf von der Kripo bekommen, ich soll kein neues Womo kaufen. Die haben es gefunden!!!



Das freut mich wirklich sehr und ich bin schon gespannt, was Du berichten wirst vom Zustand her - hoffe, es ist nicht allzu viel kaputt und demoliert.

Gibt es Reinigungskosten von Seiten der Spusi ? Erstattet die Versicherung bei Vandalismus diverse Reparaturen ?

Hauptsache, das geliebte Womo ist wieder - eine wunderbare Nachricht.

Espumas am 05 Feb 2018 11:17:44

huhu,

wenn du das teil wieder hast, würde ich über zusätzliche sicherung nachdenken.
z.B.
--> Link

wir haben das verbaut sowie auch einen versteckten tot-knopf,
sprich nehmen wir den raus, ist der anlasser elektronisch blockiert.
da muß dann schon mehr einsatz her, um das teil wegzubekommen.
okay, profis werden das auch schaffen, aber vielleicht ist es ihnen auch zu aufwendig und sie hauen unverrichteter dinge wieder ab.

hoffe ihr bekommt das teil nicht total demoliert und versaut zurück...
auf das bis zur saison alles wieder okay ist!!!
grüße espumas

Trashy am 05 Feb 2018 13:52:28

Na toll.
An Privatkunden wird nicht geliefert, Selbsteinbau geht auch nicht und der Preis wird auch nicht verraten.
Wenns dann rummst bedankt sich bei der Schaltsperre auch noch die Kniescheibe....
Da tuts die gute alte Lenkradkralle doch auch.

Espumas am 05 Feb 2018 14:16:15

hallo trashy,

wo ist das problem?

du suchst dir einen einbaupartner und dann wird das teil an diesen geschickt.

ich kann die herstellerfirma verstehen, die haben keine lust auf privat eingebaute sachen, die dann falsch sind.
bestimmt bekommen es 95% der privatleute richtig hin, aber was ist mit den 5%, die mist bauen und dann die firma verklagen?
du stellst deine autodaten in die onlineanfrage und schwupps hast du einen kostenvoranschlag.
geht schnell, innerhalb 1-2 tagen.
lag bei uns im unteren dreistelligen bereich.
und wieso sollte es rumsen?
sieht super sauber aus und ist klasse verbaut.
selbst der tot knopf wurde so plaziert, das du ihn suchen mußt :)
ach ja, manche versicherungen gewähren einen rabatt, wenn du eine sicherung eingebaut hast !!!

unser sprinter steht in einer lagerhalle, sonst hätte ich mal ein photo gezeigt.
also gemach.

grüße espumas

Espumas am 05 Feb 2018 14:54:40

PS für trashy:

So sieht das Angebot aus:

Artikelpreis (inkl. 19% MwSt.):

246,21 €

Alle Einbaupartner, Werkstätten und Autohäuser werden von uns angewiesen, den o.g. Artikelpreis auch in der angegebenen Betragshöhe an Sie weiter zu berechnen.
Wie kann ich bestellen?
Sie dürfen unsere Diebstahlsicherungen leider nicht direkt bei uns bestellen bzw. selbst im Fahrzeug montieren. Eine Bestellung ist stets mit einer fachgerechten Montage verbunden. Geben Sie Ihre Bestellung deshalb bitte über einen von Ihnen gewählten Einbaupartner auf (ggf. mehrere Einbaupartner mittels Kostenvoranschläge vorab vergleichen - wir geben aus wettbewerbsrechtlichen Gründen keine Empfehlung, welchen Einbaupartner Sie beauftragen sollten).
Sollte sich kein Einbaupartner in Ihrer Nähe befinden, können Sie natürlich auch Ihre Vertragswerkstatt bzw. Ihr Autohaus mit der Bestellung beauftragen. Beachten Sie jedoch, dass nicht jedes Unternehmen Bear-Lock kennt.

PPS: Wir haben uns damals gegen eine Kralle entschieden, im Zweifel liegt die immer irgendwo rum und stört.

Trashy am 07 Feb 2018 14:12:20

Du fragst nach meinem Problem??
Naja, teuer und nicht selbst einbaubar.
Wird von den Vertragswerkstätten nach Schema F eingebaut und entsprechend vom Profi sabotiert.
Ich glaube so ein Ding will ich nicht haben.

Gibts eigentlich was Neues vom Womo - das war ja das Thema hier??

boulette am 13 Feb 2018 13:58:27

Hallo alle.

heute konnte ich mein WOMO "besichtigen". Sieht toll aus. Außen und innen mit Grafity verschönert. Zündschloss ist sauber ausgebaut. Alle Kabel abgeschnitten und zusammengedreht. Im Wohnraum einige Klappen defekt. Im Tisch ein großes Brandloch. Alle Schränke ausgeräumt und zum Teil verstreut. Ein paar Nächte muss einer drin gelebt und gefeiert haben. Der gute Mann war offensichtlich beim ausräumen. Ist leider von der Polizei gestört worden. Musste seinen Schlafsack und Pullover, Jacke zurücklassen. Bei den Temperaturen nicht ganz so angenehm. Muss er sehen, dass er meine Sachen gut verwerten kann.
Muss jetzt erst mal wieder Zulassen, sonnst rückt die Polizei es nicht raus. Dann neues Zündschloss einbauen und sehen das ich noch HU bekomme. Läuft diesen Monat ab.
Werde nächste Woche mal ein paar Bilder machen. Hat jemand einen Tipp, wie man ungeliebte Farbe wieder los wird?

Gruß aus Berlin
Boulette

teuchmc am 13 Feb 2018 14:21:45

Moin Boulette! Google mal. Da gibt's doch im dicken B den "Erfinder" von solch Zeug. Ick frag mal bei mir uff Arbeit ,wie deren Zeug heißt.
Die verballern davon Kilos.......
Sonnigen weiterhin. Uwe

knallowamso am 13 Feb 2018 14:59:57

boulette hat geschrieben: Hat jemand einen Tipp, wie man ungeliebte Farbe wieder los wird?

Gruß aus Berlin
Boulette


Moin,
...außen würde ich die Farbe dran lassen (wenn es keine politischen Parolen sind) das ist doch der Diebstahlschutz ...nach Rost...

Gruß Ronald
(der mit seinem Fhzg. noch nie in einer Waschanlage war)
Edit: doch einmal nach 'nem Staubsturm in Marokko(Handwäsche)

herbstfrau am 13 Feb 2018 17:32:25

Es ist wieder da. Wie schön. Freu mich für Dich.
Der Rest ist doch Wurscht.
Wird schon weggehen, das Zeug.
Der Gedanke, dass da jemand drin gehaust hat, ist natürlich etwas eklig.
Da ist wohl innen eine Generalüberholung fällig...

Ossobuco am 13 Feb 2018 20:39:22

boulette hat geschrieben: Hat jemand einen Tipp, wie man ungeliebte Farbe wieder los wird?


Hallo,
mein ehemaliger Nachbar hatte mir mal Graffiti Entferner aus seiner Malerfirma mitgebracht, auf dem Glattblech konnte ich damit gut das Graffiti entfernen ohne dass die Lackierung angelöst wurde. Ein vorsichtiger Test ist natürlich notwendig.

Frag doch mal bei einem Unternehmen, dass damit häufiger zu tun hat. Gerade in Berlin sollte es solche Firmen geben.

Schön, dass dein Auto wieder da ist.

Gruß

Espumas am 13 Feb 2018 21:51:39

huhu,

wir sind auch schon mal besprayt worden.
gleich ab zum freundlichen und der hatte das passende mittel und nicht mal was berechnet!
war allerdings nur außen und der lack wurde nicht angegriffen.
grüße espumas

phili am 13 Feb 2018 22:19:21

boulette hat geschrieben:Hat jemand einen Tipp, wie man ungeliebte Farbe wieder los wird?

Gruß aus Berlin
Boulette


Also ich habe hiermit sehr gute Erfahrung an Wänden und Holz-Garagentoren gemacht --> Link

Grüße und viel Erfolg beim Reinigen

Phili

bernie8 am 14 Feb 2018 14:34:32

Hallo,

phili schrieb:
Also ich habe hiermit sehr gute Erfahrung an Wänden und Holz-Garagentoren gemacht --> Link


Ja, wird aber den Original Lack mit ablösen!
Wird aber kaum anders gehen.
Oder überlackieren.

jochen-muc am 14 Feb 2018 16:01:42

Oder folieren

Gast am 14 Feb 2018 17:10:50

Ich würds mal mit Orangenöl probieren --> Link

Das Zeugs ist unglaublich. Hat bei mir schon geholfen, wo Spiritus und Waschbenzin komplett versagt haben..
Und gehört mMn eh in jeden Haushalt. :)

rtiker am 14 Feb 2018 18:05:51

SchwarzerKrauser hat geschrieben:Das Zeugs ist unglaublich. Hat bei mir schon geholfen, wo Spiritus und Waschbenzin komplett versagt haben..
Und gehört mMn eh in jeden Haushalt. :)

Das "Zeugs" ist aber nicht ungefährlich und umweltgefährdend --> Link

knallowamso am 14 Feb 2018 18:22:11

rtiker hat geschrieben:Das "Zeugs" ist aber nicht ungefährlich und umweltgefährdend --> Link


...Diesel auch...

phili am 14 Feb 2018 22:32:33

bernie8 hat geschrieben:Ja, wird aber den Original Lack mit ablösen!
Wird aber kaum anders gehen.
Oder überlackieren.


Der Beschreibung von CARAMBA auf deren Homepage nach, dürfte es mit Lacken kein Problem geben.

Grüße

Phili

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Buchtipp Weltenbummler und ihre Wohnmobile
Großraumgarage für WoMo
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt