Caravan
hubstuetzen

Propan oder Butan für LPG Generator


Axel1960 am 12 Jan 2018 23:51:48

Hallo zusammen,

laut der Betriebsanleitung sollte man den Honda EU 20 i Gas möglichst mit Propan betreiben, in Marokko zum Beispiel gibt es so weit ich weiß nur Butan.

Hat da jemand Erfahrung ob ein Gasgenerator mit Butan genauso gut anspringt und läuft wie mit Propan ?

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Trashy am 13 Jan 2018 12:26:07

In Marokko läuft der genau so gut.
Butan hat sogar einen leicht höheren Heizwert / Energiewert.
Ich denke man schreibt das weil Propan ungiftig ist und Butan in ausreichender Konzentration narkotisierend wirken kann.

Axel1960 am 13 Jan 2018 12:32:49

Hallo Trashy,

danke für deine Erfahrung, welches Gerät nutzt du ?

pidy am 13 Jan 2018 12:55:04

In Marokko ist es egal, aber hierzulande kommt Butan an seine Grenzen, wenn die Temperaturen sinken, da geht schon beiüber 0°C nichts mehr, weil das Butan nicht mnehr vergast. Da bleibt im Winter nur Propan.

Axel1960 am 13 Jan 2018 13:45:56

Das sollte in Marokko kein Problem sein außer im Atlasgebirge.

Aber es ist ja so das Butan einen höheren Brennwert hat, somit wird einen Verbrenner egal ob Kühlschrank Aldeheizung oder ein Gas Generator fetter Gemisch zugeführt.

Das führt bei Geräten die auf Propan eingestellt sind zum verrußen.

Scout am 13 Jan 2018 15:18:16

Axel1960 hat geschrieben:Das führt bei Geräten die auf Propan eingestellt sind zum verrußen.

Bei Flüssiggasgeräten gibt es keine getrennten Einstellungen für Propan oder Butan.
Butan rußt auch nicht mehr wie Propan.

Gruß
Scout

mv4 am 13 Jan 2018 15:25:27

die gleiche Menge Butan braucht gegenüber der gleichen Menge Propan ein klein wenig mehr Sauerstoff zum Verbrennen. Aber das ist so unerheblich bei der geringen Menge das kannst du vernachlässigen.

Das wurde auch schon mal hier im Forum "ergebnissbefreit" :D (wie alles) diskutiert

FWB Group am 13 Jan 2018 21:41:21

Dein Generator läuft problemlos mit Butan.
Russen ist beim Generator nun gar kein Problem.

Dan-Hu am 14 Jan 2018 12:45:30

FWB Group hat geschrieben:Dein Generator läuft problemlos mit Butan.
Russen ist beim Generator nun gar kein Problem.


Was haben denn die Russen nun damit zu tun???
Es geht doch um Marokko!

FWB Group am 14 Jan 2018 13:48:58

:D :D :D
Ich meinte Ruß!

Dan-Hu am 14 Jan 2018 13:54:59

FWB Group hat geschrieben::D :D :D
Ich meinte Ruß!


Na dann macht das ganze ja wieder sinn :-D

Langes "U" = ß
Kurzes "U" = ss

Axel1960 am 14 Jan 2018 20:13:06

Heute habe ich es ausprobiert, mit reinem Butan springt der Generator kalt sehr schlecht an, ich musste 15 mal ziehen bis er ansprang, dann ging er gleich wieder aus.

Dann noch mal 15 mal ziehen und er lief, dann wieder aus, dann noch drei mal ziehen und er lief einwandfrei.

Bei Betriebstemperatur spring er einwandfrei an.

Mit 95 % Propan habe das Problem nicht.

FWB Group am 14 Jan 2018 21:00:10

Frage Temperatur bei deinem Versuch ?

Und......Dan - Hu, danke für den Deutschunterricht.
Ich bin schon etwas älter und nehme mir die Freiheit beider Rechtschreibungen!
Und bei dem Ganzen, solltest du noch mal nachdenken..... :wink:

Denn Können kommt von Kunst und nicht von wollen, sonst würde es heißen -- > Wunst

Axel1960 am 14 Jan 2018 21:54:34

Die Temperatur heute morgen lag bei 11 Grad, das Gas dürfe etwas kälter gewesen sein da es Nachts noch 4 Grad kühler war.

Aber von Frost sind wir weit weg an der Algarve.

Scout am 14 Jan 2018 21:58:34

Axel1960 hat geschrieben:Heute habe ich es ausprobiert, mit reinem Butan springt der Generator kalt sehr schlecht an, ich musste 15 mal ziehen bis er ansprang, dann ging er gleich wieder aus.

Recht plausible Logik.
Wenn die Maschine nicht funktioniert ist nicht die Maschine sondern der Betriebsstoff schuld.

Gruß
Scout

Axel1960 am 14 Jan 2018 22:05:03

Scout hat geschrieben:
Axel1960 hat geschrieben:Heute habe ich es ausprobiert, mit reinem Butan springt der Generator kalt sehr schlecht an, ich musste 15 mal ziehen bis er ansprang, dann ging er gleich wieder aus.

Recht plausible Logik.
Wenn die Maschine nicht funktioniert ist nicht die Maschine sondern der Betriebsstoff schuld.

Gruß
Scout


Versuch macht kluch

mv4 am 14 Jan 2018 22:27:39

Butan verdampft schon unter 5Grad schlechter ....Da wird es nicht weit davon gewesen sein.

Axel1960 am 14 Jan 2018 23:03:00

Wäre auch möglich, es macht mir beim Startversuch den Eindruck als wenn beim Generator kein Gas ankommt.

Würde er überfetten müsste er stottern.

Zum Startvorgang schreibt der Umrüster Karg :

Wenn der Generator nach dreimaligem ziehen nicht anspringt 15 Sekunden warten und erneut drei ziehen.

Der Grund könnte der Nulldruckregler sein, der muss sich erst mit Gas füllen.

mv4 am 15 Jan 2018 07:49:52

wie und wo wird den das Gas "abgestellt" wenn der Generator ausgeschalten wird? Du hast ja den Generator in der Heckgarage wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe, da dürfte es eigentlich nicht so kalt sein.

Hast du das Butan in Marokko getankt?...weil es gibt auch in Marokko im Winter Gegenden wo die Nutzung von Butan im Winterhalbjahr extrem schwierig wird.

thomas56 am 15 Jan 2018 08:13:16

hatte 3 eingebaute Gasgeneratoren und beim Anspringen war nie ein Unterschied.

Beim 20i bekam ich mal die Auskunft von Honda, dass ab bestimmten Höhenlagen eine andere Düse eingebaut werden müsse. Das bezog sich aber auf den Benziner, ob das bei Gas auch zutrifft, weiss ich nicht.

WomoTechnikService am 15 Jan 2018 09:18:27

Axel1960 hat geschrieben:Der Grund könnte der Nulldruckregler sein, der muss sich erst mit Gas füllen.


Wie sieht denn die originale bzw. Karg-Umrüstung aus, gibt es da einen externen Verdampfer? Ich kenne --> Link Gasnachrüstvarianten (ohne Hondafreigabe und -zulassung), wo man am Verdampfer erstmal einen Taster drücken muss, dass Gas in den Generator kommt, wenn er dann läuft, wird durch den Unterdruck der Ansaugung mittels Membran der Verdampfer geöffnet, beim Ausschalten ist er wieder zu...

LG Peter

thomas56 am 15 Jan 2018 10:24:50

WomoTechnikService hat geschrieben:wo man am Verdampfer erstmal einen Taster drücken muss, dass Gas in den Generator kommt


habe auch einen Tasterknopf. Bei Wärme brauche ich den Knopf gar nicht. Im Winter muss ich den Taster immer länger gedrückt halten, je kälter es wird.

Axel1960 am 15 Jan 2018 12:21:02

Hallo zusammen,

der Kargumbau arbeitet mit einem Unterdruckventil dieses steuert den Nulldruckregel an.
Somit muss man erst ein paar mal ziehen damit Unterdruck entsteht, erst dann fließt Gas in den Nullregler.
Herr Karg hat mit empfohlen den Motor etwas magerer einzustellen da die Werkseinstellungen auf Propan abgestimmt ist.

So werde ich das erst mal versuchen wenn ich In Marokko bin und Butan nutze.

Axel1960 am 20 Jan 2018 19:45:22

Hallo,

heute nochmal getestet nachdem ich den Generator magerer eingestellt habe.

Läuft jetzt mit Butan genauso gut wie mit Propan.

gespeert am 21 Jan 2018 12:12:37

Peter, die nicht-Karg-Anlagen sind nur fuer gleichlaufende Motoren geeignet.
Bei Invertertypen kann es zu Problemen kommen da das Gemisch bei weniger Drehzahl nicht mehr optijal ist und auch nicht nachgestellt werden kann waehrend des Betriebs.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Spannungswandler 1000W zum Pedelec-Akku laden geeignet?
Dometic Traveller 2500H Generator, Abschalten
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt