Zusatzluftfeder
luftfederung

Im Januar in deutschlands Norden unterwegs 1, 2, 3


Julia10 am 24 Jan 2018 10:51:10

Nach dem ich Folts Kruiden geschmeckt und Warsteiner getrunken habe, gehts jetzt, natürlich, zu Fuß weiter.

Die Speicherstadt mit ihren alten Backsteinbauten ist immer wieder faszinierend.








Übrigens im Speicherstadtmuseum

--> Link

im Zollmuseum

--> Link

und im Kaffeemuseum wird die Geschichte der Speicherstadt lebendig.

--> Link


Keine Sorge, wir werden nicht alle drei Museen besuchen. Sind jedoch sehenswert und wer Zeit und Interesse hat, sollte sie unbedingt besuchen.

Ich habe sie schon mal besichtigt und daher gehts weiter.



Vorbei an der Polizeiwache der Speicherstadt. Bekannt aus vielen Fernsehserien.



Mein Ziel ist das




--> Link





Jedes Mal wenn ich nach Hamburg kam, wollte ich mir das "Wunderland" ansehen, aber die langen Besucherschlangen haben mich immer davon abgehalten.

Heute gibts keine Schlangen, ich erhalte sofort ein Ticket (vergünstigt für Menschen ab 65). Anscheinend sehe ich so alt aus. :( Der junge Mann an der Kasse hat mir von sich aus den ermäßigten Preis angeboten. :)

Na ja, 3 Euro gespart :!:

Eine Bildwand mit Prominenten, welche die Ausstellung besucht haben, schmückt den Eingangsbereich.





Nachbauten zu verschiedensten Themen und Länders sind in mehreren Räumen zu besichtigen.


Z.B Hamburg nach den Bombenangriffen im zweiten Weltkrieg.





Das Konzert von Helene Fischer im Stadion.










In wenigen Schritten und wir befinden uns in Südeuropa.





Enge Paßstraßen sind für Wohnmobile nicht ungefährlich.








Der Hamburger Flughafen, originalgetreu nachgebaut.






Die Elbphilharmonie darf natürlich nicht fehlen.




Hier wird auch ein Blick ins Innenleben des Gebäudes gewährt.





Das Fußballstadion :!:





Ich war verwundert, wie gut die Ausstellung um diese Jahreszeit von Touristen aus aller Herren Länder besucht wurde. War teilweise recht eng, und schwierig, sich manche Dinge anzuschauen.

Möchte mir gar nicht vorstellen wie es ist, wenn der Besucherstrom ansteigt.





In der Werkstatt wird an weiteren Bauteilen gearbeitet.





Verschiedene Hinweisschilder hängen hier an den Wänden.









Wie "Über den Wolken" fühlt man sich im Restaurant.




Fortsetzung folgt!

Anzeige vom Forum


Julia10 am 24 Jan 2018 11:24:37

Warm ist es hier im Gebäude :)

Aber interessant wars :!:

Ich lade Euch auf einen kleiner Rundgang durch die Speicherstadt ein.

Übrigens, Führungen durch die Speicherstadt werden reichlich zu verschiedenen Themen angeboten.

Gut gefallen hat mir vor Jahren die Nachtwächterführung.


--> Link

Architekturführungen durch die neue City Hamburg und vieles mehr sind buchbar.

--> Link

--> Link





Teppichhändler öffen ihre Tore, um die unterschiedlichsten Waren zu präsentieren.




Wie früher wird die Ware






an Seilzügen ( :idea: :?: ) oder auf die Lagerböden tranzportiert.








Kurz läßt sich die Sonne blicken. :)





Die unterschiedliche Architektur der Speicherhäuser sind dem jeweiligen Zeitgeist geschuldet.

So findet man in einigen Bereichen noch Innenhöfe.










Wen es interessiert :idea: Ich hab eine interessante Internetseite mit Fotos der Speicherstadt gefunden.

--> Link

--> Link











Fortsetzung folgt :!:

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

zeus am 24 Jan 2018 12:07:50

Wouw, unglaublich. Auch so toll fotografisch eingefangen!!!

Anzeige vom Forum


Julia10 am 24 Jan 2018 13:50:15

Direkt an die Speicherstadt gliedert sich das neue.





Der Baustil ist beeindruckend. Es schaut aus, als würden sich die Häuser aneinander anlehnen, vom Wind getrieben.





Ein neues Einkaufszentrum mit Restaurants und Bars ist auf dem ehmaligen Gelände des Freihafens entstanden.





Wohn- und Geschäftshäuser mit unterschiedlicher architektonischer Gestaltung sind hier entstanden.


Der Bereich erinnert mich ein wenig an den neu bebauten früheren Hafen von Oslo. Allerdings fehlt hier die Leichtigkeit der Architektur.





Selbst aus einigen Geschäften und Restaurants ist der Ausblick auf die angrenzenden Gebäude sehenswert. Die leicht nach vorne kippenden Häuserfronten nehmen den Gebäuden ein wenig die Steifheit.




Eisiger Wind weht durch die Häuserschluchten. Ein kleines Päuschen wäre jetzt schön.





Hört sich gut an :!:




Teig wird aufgerollt :!: und gebacken. Es gibt verschiedenste Geschmacksrichtungen. Von süss bis pikant.




Das Gebäck wird warm gegessen.



Man rollte den Teil auf und bricht kleine Stück ab. Superlecker :)

Gestärkt laufe ich weiter.

Der Ausbau der Hafencity ist noch nicht beendet.









Eigentlich wollte ich mich noch ein wenig umschauen aber



der Himmel verdunkelt sich. Es schaut nicht gut aus.




Also mache ich mich auf den Weg zurück zum WOMO. An der Elbphilharmonie brechen die Wolken auf und es beginnt zu schütten. Regen, Hagel, starker quertreibender Wind erschweren das Gehen. Schirme sollte man besser gar nicht erst aufspannen. Unter der Hochbahnbrücke bleibt man noch trocken, aber danach :cry: :cry: :cry:

Durchgeweicht vom Regen komme ich endlich zum Mobil.

Der eisige Regen hält einige Stunden an :?

Fortsetzung folgt :!:

Jagstcamp-Widdern am 24 Jan 2018 14:58:44

Julia,

kanntest du wirklich keinen baumkuchen :?:

allesbleibtgut
hartmut

Antarena am 24 Jan 2018 15:53:51

In Hamburg könnte ich wochenlang herumstromern, es gibt soooo viel zu gucken! Danke für deine Sicht auf die Dinge :-)

schnecke0815 am 24 Jan 2018 16:23:09

Julia10 hat geschrieben:Durchgeweicht vom Regen komme ich endlich zum Mobil.

Der eisige Regen hält einige Stunden an :?


In welchem Hamburg bist du? Wir haben heute 14 Grad.

Alter Hans am 24 Jan 2018 16:44:35

Julia10 hat geschrieben:
Die Speicherstadt mit ihren alten Backsteinbauten ist immer wieder faszinierend.





Danke Julia für diese Fotos. Auch die von der Modelleisenbahn und der Ephi.

So hat die Speicherstadt vor ca 57 Jahren ausgesehen, ich war begeistert:

Gerade sehe ich dass mein Aufnahmestandort fast exakt der Deine ist. Ich war nur etwas weiter rechts und tiefer auf dem kleinen Boot.


Julia10 am 24 Jan 2018 16:53:03

Jagstcamp-Widdern hat geschrieben:Julia,

kanntest du wirklich keinen baumkuchen :?:

allesbleibtgut
hartmut


Nicht in dieser Form und nicht frisch gemacht Hartmut :D

Ok, dann will ich mal weitermachen :!:

Es hört endlich mal auf zu regnen.

Diese Aussicht auf die Elbe liebe ich.










Langsam wird es dunkel und die ersten Lichter gehen an.










Das Kreuzfahrschiff, hell beleuchtet :)





und auf der "König der Löwen" zeigt sich in Festbeleuchtung.






Auf der Werft wird rund um die Uhr gearbeitet, damit die Schiffe möglichst schnell wieder auslaufen können. Zeit ist Geld :!:














Ich mache noch einen Spaziergang zu den Landungsbrücken. Kaum ein Mensch ist unterwegs :!:

















Fortsetzung folgt!

Julia10 am 24 Jan 2018 17:20:52

Alter Hans hat geschrieben:
Julia10 hat geschrieben:
Die Speicherstadt mit ihren alten Backsteinbauten ist immer wieder faszinierend.





Danke Julia für diese Fotos. Auch die von der Modelleisenbahn und der Ephi.

So hat die Speicherstadt vor ca 57 Jahren ausgesehen, ich war begeistert:

Gerade sehe ich dass mein Aufnahmestandort fast exakt der Deine ist. Ich war nur etwas weiter rechts und tiefer auf dem kleinen Boot.




Hans, es hat sich nicht viel verändert. Die Speicherstadt steht noch immer fest auf Ihren Pfählen :)

Schön, solche Erinnerungen zu haben :)



Eigentlich wollte ich noch in die Speicherstadt, die inzwischen beleuchtet ist . Aber leider beginnt es wieder heftig zu regnen :(



Daher müßt Ihr Euch leider einmal mit einer Postkartenasicht begnügen :roll:




Ich trolle mich langsam zum Wohnmobil zurück, allerdings nicht ohne noch einmal zum Elbtunnel zu gehen.

Geschlossen für PKW`s :( auch für Fußgänger, zumindest von einer Seite.


Derzeit finden umfangreiche Sicherungsarbeiten im Elbtunnel statt, daher dürfen nur noch Fußgänger und Radfahren den Tunnel nutzen.











--> Link


Ist schon ein Schmuckstück dieser Tunnel. Nicht nur zweckmäßig für tausende von Arbeitern, welche früher mit Booten zu den Werften übergesetzt wurden, sondern man wollte auch "innen" architektonische Glanzleistungen erbringen.










Im Tunnel war es schön warm und trocken :) Jetzt gehts raus in die Kälte. An den Landungsbrücken haben es sich inzwischen Wohnungslose in den Ecken gemütlich gemacht und einige, etwas zwielichtige Gestalten schleichen herum.

Es wird Zeit "nach Hause" zu gehen.

Fortsetzung folgt!

Julia10 am 24 Jan 2018 18:10:21

Die Wettermeldungen für den morgigen Tag :?

Schneefall bis in die Niederungen, überfrierende Nässe auf den Straße . Für den darauffolgenden Tag ist Friederike angesagt.

Vom Jadebusen über Hamburg bis zur Ostsee heftige Schneefälle, südlich davon eine Orkanwarnung.

Ok, was ist zu tun :?: Erst mal drüber schlafen :!:

Am nächsten Morgen liegt schon Schnee auf den DächernHamburgs und Matsch auf den Straßen. Schneeregen treibt von der Nordsee herein. Umgemütlich ist schwer untertrieben.

Eigentlich wollte ich noch ein paar Tage länger bleiben, aber :idea: :idea: :?: ich fahre lieber heim. Ist mir sicherer.


Schneematsch und Schneetreiben unterwegs, dann mal wieder grüne Felder und Wiesen. Es ist unter 0 Grad, die Straßen sind nass und wahrscheinlich manchmal auch glatt.

Einige Autobahnabschnitte sind wegen Glatteis gesperrt und so fahre ich über Landstraßen.









Ca. 100 km vorm Heimathafen liegt reichlich Schnee.






Eher selten kommt mal ein Streufahrzeug vorbei.





Es staut sich, warum wohl, frage ich mich :idea: So ein Mist, die Straße ist komplett vereist :( Und es geht bergauf. Wenn die Autoschlange hier zum Stehen kommt wars das für mich.










Langsam und gemächlich, ohne stehen zu bleiben, komme ich auf der "Bergkuppe" an. So, jetzt auch noch heil wieder runterkommen. Zu meinem Vordermann halte ich extremen Sicherheitsabstand, falls ich ins Rutschen komme.



Auf der gegenüberliegenden Straßenseite bergauf liegen LKW' s quer, PKW' s im Graben, es sieht übel aus.


Hinter mir hat es noch ein Fahrzeug den Berg hoch geschafft.


Im Tecklenburger Land liegt viel Schnee. Ich überlege noch, ob ich nicht irgendwo anhalte und übernachte, aber Friederike macht mir Sorgen.


Während der letzten zwei Fahrten hatten mich heftige Stürme begleitet. Diesmal möchte ich lieber nicht im Mobil unterwegs sein.







Hagelkörner sammeln sich auf der Frontscheibe.










40 km vor meinem Heimatort liegt nicht eine Schneeflocke. Dafür schneits, regnets und hagelt es, als ich das Mobil ausräume.

So, jetzt bitte alle aussteigen nehmt die leeren Flaschen und Teller mit.

Es war schön mit Euch, vielleicht bis zum nächsten Mal.

Anzeige vom Forum


schaetzelein am 24 Jan 2018 18:10:44

darf ich ja auch noch mit ? Kuchen bring ich natürlich mit.


Julia10 am 24 Jan 2018 18:12:50

Der sieht aber lecker aus Ansch:!:

Die Reise ist schon zu Ende, aber als Wegzehrung für die vielen Mitfahrer und Rinnen :?:


Antarena hat geschrieben:In Hamburg könnte ich wochenlang herumstromern, es gibt soooo viel zu gucken! Danke für deine Sicht auf die Dinge :-)


Geht mir auch so Antarena. Alleine an der Elbe entlang findet man so viel Sehenswertes, das es für einige Tage reicht.

Lancelot am 24 Jan 2018 18:24:35

Schade - schon zu Ende die schöne Reise .. :(
Eng war´s ja schon .. mußte mir meinen Platz schon frei halten :D

Danke fürs "mitnehmen", schöner Bericht und schöne Bilder ... :dankeschoen:

.. und zur Nervenberuhigung nach der Heimfahrt nimm noch ein Schlökchen Gelderman ...
aber paß auf beim öffnen .. Bild

:wink:


Julia10 am 24 Jan 2018 18:28:17

Wow, danke für den edlen Tropfen, werde ihn mir auf der Zunge zergehen lassen :D

Tut mir leid, wenn es etwas eng war im Mobil ;D

iwoi am 24 Jan 2018 19:06:29

Die Enge war auszuhalten, finde ich. So war es wenigstens schön warm!
Danke, für den kurzweiligen Bericht mit den gelungenen Bildern!
Ich werde aufpassen, damit ich das nächste Mal wieder einen guten Platz bekomme!

null550 am 24 Jan 2018 19:21:38

Danke für den schönen Reisebericht!

Stefan-Claudia am 24 Jan 2018 19:24:13

Hallo Julia,

wie immer....

tolle Fotos und ein knackiger Bericht ohne rumgelaber, aber mit viel Infos!

Klasse * * * * * !



.

haroba am 24 Jan 2018 19:33:28



Ich war auch an Bord! :-)
Munterholln!
Hartmut

Julia10 am 24 Jan 2018 19:42:40

Danke für das Blümchen Hartmut.

Limanda am 24 Jan 2018 20:36:54

Vielen Dank für den Reisebericht. Meinen Leuten gehts oft auch so: Scheinbar alles bekannt aber aus einer anderen Perspektive doch das eine oder andere neu entdeckt.
Danke fürs mitnehmen und vielen Dank an die nette und humorige Reisegesellschaft. Mookt dat good leve Lüüd!!

Julia10 am 24 Jan 2018 20:47:53

Ja, mir gehts auch so, wenn ich Reiseberichte lese. Die Sichtweisen und Wahrnehmungen von Menschen sind sehr unterschiedlich und dadurch wirds auch interessant. Viele Grüße an die Küste.

frankjasper8 am 24 Jan 2018 21:36:33

Och nee, ne! Wie jetzt? Schon zuende?

Das war jetzt aber ein plötzliches Ende einer wunderschönen Ausfahrt und dabei wurde es doch gerade sooo gemütlich! :eek:

Julia, das war richtig toll, für mich gab es einige schon bekannte Erinnerungen, aber auch noch einige neue Eindrücke, gemischt mit super Informationen und ganz schönen Fotos.
Ja, die Bilder aus Hamburg haben mir auch sehr gut gefallen, die Speicherstadt ist immer wieder ein Anziehungspunkt auch für mich, wenn ich Hamburg besuche. Das Miniatur-Wunderland werde ich wohl in diesem Jahr auch noch einmal unter die Lupe nehmen, gibt ja viel Neues zu sehen.

Ich freue mich, daß Du trotz der Auswirkungen von "Friederike", die auch hier in meiner Heimatregion in einem Ort den Wald zu 60 % vernichtet hat, wieder gut zuhause angekommen bist.
Darf ich mir für Deine nächste Ausfahrt schon mal ein Plätzchen reservieren?



... den haste Dir redlich verdient! :eek:

Ossobuco am 24 Jan 2018 21:42:06

felix52 hat geschrieben:Wer Spass an Booten hat, dem steht auf dem Vereinsgelände übrigens auch ein SP mit WC/Duschen sowie Strom zur Verfügung. :)
:)


Hallo Felix,
welchen Verein meinst du?

Ich bin auch " Kajake" und die Kombination Hamburg per pedes, per Rad und mit dem Kajak zu erkunden reizt mich schon lange.

Vielen Dank und Gruß
Thomas

Bluebandito am 24 Jan 2018 21:48:04

Kalt, windig, ne, nichts für mich. Aber ich sehe, Ihr seid zufrieden und das gönne ich Euch. Die Bilder sind super. ;D :top:
Danke.

Julia10 am 24 Jan 2018 21:53:01

Frank, ich reserviere Dir einen Platz für die nächste Reise. War eine angenehme Reisegesellschaft.

freya98 am 24 Jan 2018 22:02:46

Schön dank für den Reisebericht, hat spass gemacht.

tztz2000 am 24 Jan 2018 22:05:43

Wie.... schon fertich? :eek:

Du bist doch in Rente.... hättest doch noch bleiben können! :D


Na ja.... Grimdings ist auch alle....





.... danke für‘s Mitnehmen, war spannend bei Dir! :)

Julia10 am 24 Jan 2018 22:09:12

Getränke waren aus! Verpflegung verputzt! Orkanwarnung ausgegeben. Ich Wollte Friederike nicht auf freier Fläche begegnen.

Paulinchen am 24 Jan 2018 22:18:49

Julia, eigentlich schade, dass die schöne Reise so plötzlich zu Ende ist. Aber gegen die Natur kann man nichts machen. Sie ist stärker. War wieder mal eine sehr nette Reisegesellschaft, wir haben uns alle wunderbar verstanden. Es gab reichlich zu essen und zu trinken. :D Schön, dass wir Dich in Hamburg begleiten durften. :ja: Peinlich für mich: :oops: Wir wohnen ja nicht weit weg von Hamburg, aber wir waren noch nicht in der Speicherstadt und im Miniatur Wunderland. Wird aber bald nachgeholt. Die Bilder - wie immer von Dir - einsame Spitze.

Wichtig ist aber, dass Friederike Dich nicht klein gekriegt hat und Du trotz allem heil zuhause angekommen bist. Du kannst doch Deine Reise dort weitermachen, wo Du aufgehört hast.


Julia10 am 24 Jan 2018 23:04:22

Hab ich mir auch vorgenommen, die Tour weiterzumachen. Es gibt noch sooooo viel zu sehen.

bonjourelfie am 24 Jan 2018 23:07:06

Wie wäre es, wenn wir das nächste Mal life mitfahren? Du wärest sicher eine tolle Reiseleiterin. Ich war bei dieser Reise leider zu spät, trotzdem danke für den schönen Bericht.

LGElfie

Guenni3967 am 24 Jan 2018 23:58:30

Julia, danke für die nette Reise. auch wenn es etwas eng wurde bin ich beim nächsten mal dabei.
Hatte aber Dir einen Schutzengel geschnitzt.

schaetzelein am 25 Jan 2018 08:26:52

Julia10 hat geschrieben:Der sieht aber lecker aus Ansch:!:
Die Reise ist schon zu Ende, aber als Wegzehrung für die vielen Mitfahrer und Rinnen :?:


Mist, da haben wir uns um Sekunden verpasst. Schade, aber bei den Wetterbedingungen verständlich.
Dann müssen wir halt selbst mal wieder Hamburg und überhaupt diese schöne Ecke Deutschlands bereisen.
Danke für deine tollen Bilder und den ausführlichen Bericht. :hallo:

Espumas am 25 Jan 2018 08:38:52

hallo julia,

ah dein bericht hat die vorfreude auf die saison entfacht.
gut das du heile wieder zu hause angekommen bist.
grüße espumas

markgraefin am 25 Jan 2018 10:06:39

Hallo Julia,

vielen Dank für deinen Bericht.
Ich war auch dabei, aber auf Diät, deshalb war stilles Genießen gesünder :D :D

Ich freue mich auf deine nächste Reise.

Guenni3967 hat geschrieben:Hatte aber Dir einen Schutzengel geschnitzt.


Der ist dir sehr gut gelungen. Wirklich schönes Teil.

Gruß
Markgräfin

Julia10 am 25 Jan 2018 10:17:55

bonjourelfie hat geschrieben:Wie wäre es, wenn wir das nächste Mal life mitfahren? Du wärest sicher eine tolle Reiseleiterin. Ich war bei dieser Reise leider zu spät, trotzdem danke für den schönen Bericht.
LGElfie


Du meinst so richtig life Elfi?



Guenni3967 hat geschrieben:Julia, danke für die nette Reise. auch wenn es etwas eng wurde bin ich beim nächsten mal dabei.
Hatte aber Dir einen Schutzengel geschnitzt.



Das ist ja ein schöner Schutzengel Guenni :) . Der bekommt einen ganz besonderen Platz in meinem Womo.


Vielen Dank an Alle für Eure Teilnahme an der dadurch sehr kurzweiligen Reise. :D ;D

Aretousa am 25 Jan 2018 18:24:21

Liebe Julia,
dein Reisebericht bzw. die Reise mit dir hat mir sehr viel Vergnügen bereitet. Die Fotos waren richtig klasse. Und die Informationen sowieso. Ich kenne Hamburg vor allem bei großer Sommerhitze, aber du hast gezeigt, dass die Stadt auch im Januar, bzw. das ganze Jahr über, eine Reise wert ist. Mal sehen, wann Hans-Werner und ich mal wieder dorthin kommen. Ansonsten reise ich dann wieder mit dir. :wink:
Danke schön fürs Mitnehmen.


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Stellplatz Reit im Winkl
Bodensee - Wollmatinger Ried
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt