CampingWagner
luftfederung

mobiles Internet in Marokko


wowo68 am 21 Jan 2018 21:31:27

Hallo zusammen,
ich fahre im März für 3 Wochen nach Marokko und benötige dort möglichst schnelles Internet mit mind 4GB Datenvolumen
kann mir jemand Infos und Tips zu Anbietern und Netzabdeckung geben.
Danke und Gruß
Wolfgang

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Flatus am 21 Jan 2018 21:41:32

Dafür gehst du am besten in einen Maroc Teleco Laden und lässt dich beraten. Damit habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Aber: Die Netz-Leistung wurde in der letzten Zeit von den Sicherheitskräften immer mal wieder künslich gebremst; früher wars besser...

Ich nutze jetzt nur noch Festnetzanschlüsse. Die sind stabiler und deutlich schneller.

Gruss Flatus
.

Gast am 21 Jan 2018 21:41:50

...maroctelecom, nur mit 4GB wird schwierig...50GB für 10,-€ geht leichter :) .
SIM-Karte gleich im Shop aktivieren lassen wird auf arabisch sonst anstrengend, geht glb. ich auch auf französisch.

Gruß Ronald

wowo68 am 21 Jan 2018 21:46:53

was, 50GB für 10€ ? das wäre natürlich noch besser. Sind die Maroc Telecom Läden am Flughafen vertreten?
Wir werden nach Fes fliegen , die Autos kommen per Tieflader

Gast am 21 Jan 2018 21:51:44

...ob am Flughafen? In den Shopping mall's (Bazar :wink: ) auf jeden...

--> Link

Gogolo am 21 Jan 2018 23:29:57

Maroc Telekom gibt es überall - praktisch in jedem kleinen Laden.

Auf das Logo achten:




Habe die Ehre

Gogolo

rtiker am 21 Jan 2018 23:32:41

Ich habe in Marokko die besten Erfahrungen mit INWI gemacht. Die SIM-Karte kostet 50 MAD (4,60€) und man kann wenn gewünscht nur tageweise Internet buchen z.B. 1 GB für 3 Tage 10 MAD --> Link

Gast am 21 Jan 2018 23:51:21

rtiker hat geschrieben:Ich habe in Marokko die besten Erfahrungen mit INWI gemacht.


...wie ist da die Netzabdeckung?

Gruß Ronad

rtiker am 22 Jan 2018 00:27:28

knallowamso hat geschrieben:...wie ist da die Netzabdeckung?

Ich hatte entlang der Städte am Atlantik von Tanger bis Guelmin und im Raum Marrakech immer sehr gutes Netz. In der Wüste war ich nicht

Gast am 22 Jan 2018 10:03:32

rtiker hat geschrieben:Ich hatte entlang der Städte am Atlantik von Tanger bis Guelmin und im Raum Marrakech immer sehr gutes Netz. In der Wüste war ich nicht


Danke für die Info Rob.

Gruß Ronald

Flatus am 22 Jan 2018 13:14:02

rtiker hat geschrieben:Ich hatte entlang der Städte am Atlantik von Tanger bis Guelmin und im Raum Marrakech immer sehr gutes Netz. In der Wüste war ich nicht

Das ist genau der Unterschied! Nur Maroc Telecom hat auch eine einigermassen gute Netzabdeckung in allen Landesteilen. Für einen Monat habe ich immer so um die 20 Euro bezahlt.
Für die Touri-Regionen gibt es aber mehrere Anbieter, die alle leicht billiger und/oder schneller als Maroc Telecom sind ...

Gruss Flatus
.

rtiker am 22 Jan 2018 14:09:25

knallowamso hat geschrieben:...wie ist da die Netzabdeckung

Hier die Netzabdeckung von INWI
--> Link
Klick auf Couverture nationale GSM zeigt kartographisch die hervorragende Netzabdeckung an

WoRo1 am 22 Jan 2018 14:46:50

Ich war einmal in Marokko mit INWI unterwegs. Unten im Süden (Erg Chebbi, M´Hamid usw.) hatte ich sehr schlechten bzw. keinen Empfang. Andere hatten mit MarocTelecom dagegen an den gleichen Stellen nur guten Empfang. Seitdem fahre ich natürlich nur mit MarocTelecom.

Gogolo am 22 Jan 2018 14:58:12

Mit MarocTelekom hatte ich bei meinen Reisen bis in den hintersten Erg und bei den letzten kleinen Straß0en im Atlas immer guten Empfang. M.E. hat MarocTelekom das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.


Habe die Ehre

Gogolo

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Norton Testversion runterwerfen und Avira drauf
Alfa camppro Set und Update der Firmware
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt