aqua
cw

Altes iphone sinnvoll nutzen - evtl auch Android-Geräte


schnecke0815 am 04 Feb 2018 07:23:10

Anläßlich des erneuten Diebstahles eines Wohnmobiles von einem Foristen möchte ich euch einen Tip für die sinnvolle Nutzung eines alten iphones geben.

Installiert an einer versteckten Stelle einen USB-Anschluß mit Dauerstrom, kauft euch eine günstige Prepaid-Karte und steckt das alte iphone an die Buchse.
Mit der App iphone-Suche, zu finden in der App Extras, könnt ihr, sofern eine Netzabdeckung vorhanden ist, den Standort eures Mobiles ermitteln.
Auf dem ipad gibt es direkt die App iphone-Suche, auf dem PC unter icloud.

Dies ist sicher nicht eine perfekte Sicherung aber eine Möglichkeit das ansonsten im Schrank verstaubende Handy zu nutzen.
Denkt dran das die USB-Buchse Dauerstrom benötigt um das Handy immer betriebsbereit zu haben.

Soweit mir als ausschl. Apfelnutzer bekannt gibt es eine solche App auch für Android-Geräte, bei Apple ist sie bereits installiert.

reisemobil.online.cx am 04 Feb 2018 09:26:03

Hallo Bernd,
darüber habe ich auch schon nachgedacht, aber noch nicht praktisch umgesetzt. Wenn es mal soweit ist werde ich in meinem Blog berichten.

Ich habe dabei an die kostenlose App von Edward Snowden gedacht. Die App Haven verwandelt das Smartphone in eine Wanze, dass heißt die App reagiert auf Bewegungen, Töne oder Erschütterungen und zeichnet dann Bilder auf. Dazu werden die Sensoren des Smartphones genutzt. Der jeweilige Grenzwert, also ab welcher Lautstärke beispielsweise ausgelöst wird, kann individuell festgelegt werden. Um die Privatsphäre der Nutzer zu schützen, speichert die OpenSource-App alle Daten offline. Auf Wunsch erhält man bei jedem Ereignis eine Nachricht per SMS oder den sicheren Messenger Signal auf das andere Smarthone. Über TOR lässt sich, sofern eingerichtet, direkt aus der Ferne auf die Bilder und Soundaufnahmen zugreifen.

Soweit die Theorie :-)

Gruß Michael

pipo am 04 Feb 2018 10:46:52

Michael, hast Du Heaven mal ausprobiert?
Ich halte die aktuelle Version für Müll. Ansonsten sicherlich eine mögliche Lösung für das Wohnmobil, wobei sicherlich vollkommen Oversize :mrgreen:

Bei Android heisst die Funktion Standortbestimmung und ist unter Google.de / Mein Konto / Persönliche Daten Privatsphäre / Meine Aktivitäten abzurufen. Hier kannst Du dann Dein exaktes Bewegungsprofil einsehen :mrgreen: Deutlich genauer wie bei Apple :ja:

Allerdings möchte ich in den Raum werfen, dass ein Jammer (Störsender) mittlerweile nur noch ein paar Euro kostet
Nun müsste noc jemand den Verbrauch zw. einem Traker und einem einfachem Smartphone ausrechnen.

reisemobil.online.cx am 04 Feb 2018 11:07:17

pipo hat geschrieben:Michael, hast Du Heaven mal ausprobiert?

Nein, noch nicht. Möchte es erstmal Daheim testen. Die Standart Android Funktion kenne ich auch. Daran stört mich, dass sie sich nicht selbständig meldet, wenn sich etwas bewegt oder Geräusche zu vernehmen sind. Man kann ja beides parallel Verwenden. Bin ab nächster Woche aber erstmal auf dem Kanaren und in Portugal unterwegs. Das Projekt muss also noch etwas warten :-)

Gruß Michael

schnecke0815 am 04 Feb 2018 17:22:01

reisemobil.online.cx hat geschrieben:Ich habe dabei an die kostenlose App von Edward Snowden gedacht. Die App Haven verwandelt das Smartphone in eine Wanze, dass heißt die App reagiert auf Bewegungen, Töne oder Erschütterungen und zeichnet dann Bilder auf.


Leider nur für Android.

rolf51 am 04 Feb 2018 18:06:04

Hallo,
da die meisten PKW vom Herstellerwerk mit Sim-Karten ausgestattet sind, haben die Diebe Störsender dabei.
Ansonsten kein schlechter Gedanke.

SwenyP am 04 Feb 2018 18:11:25

pipo hat geschrieben:Bei Android heisst die Funktion Standortbestimmung und ist unter Google.de / Mein Konto / Persönliche Daten Privatsphäre / Meine Aktivitäten abzurufen. Hier kannst Du dann Dein exaktes Bewegungsprofil einsehen :mrgreen: Deutlich genauer wie bei Apple :ja:


So machen wir das seit 3Jahren, 70,-€ Androide LG Handy plus kostenlose Netzclub Sim die nicht zeitlich begrenzt ist wie viele andere Prepaid Karten, die umsonst 100MB monatlich reichen dicke wenn man alle anderen Funktionen und Update sperrt.
Das ganze noch mit ner 10Ah Powerbank zwischengeschaltet zur USB Versorgung, falls Fahrzeug/Aufbaubatt. abgeklemmt wird, hält ewig.
Im Heckbereich unter Verkleidung versteckt.



Irgendwann schalten die den Jammer auch mal wieder ab, und dann bin ich da, egal wo in Europa. :wink:

SwenyP am 04 Feb 2018 18:25:09

Edit
Für den aktuellen Standort alleine einfach Google Maps aufrufen, die Genauigkeit ist top.


schnecke0815 am 04 Feb 2018 18:25:58

Der eigentliche Gedanke war, ein altes im Schrank liegendes Smartphone weiterhin sinnvoll nutzen zu können.
Natürlich verhindert es nicht den Diebstahl, natürlich benutzen Professionelle einen Jammer (kann man sogar hier im Forum kaufen).
Aber wenn es keine Profis sind hilft es vielleicht. Die Profis werden auch nicht allein tätig sein, vielleicht Schusswaffen haben etc.

SwenyP hat geschrieben:So machen wir das seit 3Jahren, 70,-€ Androide LG Handy plus kostenlose Netzclub Sim die nicht zeitlich begrenzt ist wie viele andere Prepaid Karten, die umsonst 100MB monatlich reichen dicke wenn man alle anderen Funktionen und Update sperrt.


Ich möchte weder monatl. bis zu 30 Angebote von irgendwelchen Sponsoren bekommen noch möchte ich irgendetwas mit O2 zu tun haben.
Wenn schon dann D-Netz.

SwenyP am 04 Feb 2018 18:44:04

schnecke0815 hat geschrieben:Ich möchte weder monatl. bis zu 30 Angebote von irgendwelchen Sponsoren bekommen noch möchte ich irgendetwas mit O2 zu tun haben.
Wenn schon dann D-Netz.


Ich bekomme gar keine, weil ich auf dieser Mail Add keine abrufe, dazu zwingt einem da Niemand.

Mich interessiert auch nicht wer mit welchen der drei Anbieter kann oder nicht kann.
Ich nutze alle drei Anbieter, immer genau für das was Sinn macht und ich für richtig halte. :ja:

klink_bks am 04 Feb 2018 18:45:33

:) Frage :)

Verstehe ich das richtig, dass die Simkarte absolut kostenfrei ist,
ohne monatlichen Gebuehren und auch zeitlich unbefristet funktioniert, ohne dass ein
Umsatz stattfindet ?

Irgendiwe fast nicht zu glauben.

Gruss von der schoenen Mittelmosel
Achim

SwenyP am 04 Feb 2018 18:52:00

Genau so ist es, pro Haushalt max 2 Sims, ich habe noch 7 Stück davon (Bekannte für mich Damals geordert), alle aus der Zeit wo mob. Internet noch deutlich teurer war, und mir die insgesamt 700Mb Highspeed im Monat reichten.
Alle Karten sind immer noch aktiv, ich habe bisher nicht einen Cent dafür zahlen müssen.
inzwischen machen die sogar LTE

MFG

Ps. war übrigend ein Tip hier im Forum vor zig Jahren, nochmals Danke für den TE Damals

schnecke0815 am 04 Feb 2018 19:03:32

Auszug aus den Tarifbestimmungen:

Jetzt kostenlos bestellen

Dank Werbefinanzierung kannst du Monat für Monat 100% kostenlos mobil surfen. Die ersten 100 MB sogar Highspeed, danach surfst du mit reduzierter Geschwindigkeit weiter.
Werbefinanzierung?

Wie das funktioniert? Du erhältst Gutscheine, Rabattcoupons oder aktuelle News per SMS, MMS oder E-Mail von bekannten Marken – den netzclub Sponsoren. Von diesen unverbindlichen Angeboten schickt dir netzclub maximal 30 Stück pro Monat. So können wir dir einen Smartphone-Tarif mit kostenloser Internet-Flat anbieten und du kannst jeden Monat mit Highspeed mobil surfen.

Erklärvideo "Werbefinanzierung"

Tarifdetails

Optionale Zusatzpacks

SwenyP am 04 Feb 2018 19:13:34

Ach und noch was,
für den TE hier zwar zu spät,
aber wer nicht möchte das sein Fahrzeug auf eigener Achse weggefahren wird,
Der KFZ Mechatroniker Eures geringsten Mißtrauens, baut für meist weniger als 100,-€ einen effektiven Wegfahrschutz ein, den nur Ihr und Er kennen.
Es gibt keinen besseren Schutz und keine bessere Investition in ein bei Dieben begehrtes Fahrzeug.


MFG

Hallo schnecke0815

nochmal für .......
Die Mail add dafür kannste bei Web GMX oder sonstwo erstellen und danach VERGESSEN.
SMS und MMS im entsprechenden Smartfon deaktivieren, wobei auch bei nicht Deaktivierung,
bisher noch nie eine MMS kam, aber eine SMS wo Dir die monatl. Verlängerung Deines 100Mb Highspeed Volumens mitgeteilt wird, (Werbung hatte ich bisher über SMS in den zig Jahren und Karten fast gar keine vielleicht geschätzt auch eine im Monat eher weniger), auch dies wirst Du nicht gezwungen zu öffnen oder zu Lesen, die 100Mb gab es trotzdem. :wink:

SwenyP am 04 Feb 2018 19:26:38

Entschuldigung,

mit TE war natürlich der TE der letzten Diebstahlsmeldung hier im Forum gemeint.

Sorry schnecke0815

reisemobil.online.cx am 04 Feb 2018 19:30:26

Inzwischen habe ich habe ich Haven auf dem alten Smartphone mal installiert und auf meinem aktuellen Smartphone den Signal Messenger. Dabei mit Überraschung festgestellt, daß sogar einige Bekannte ihn nutzen.

Muss es noch ausgiebig testen, aber für den Anfang funktioniert es schon ganz gut:

Sowohl auf Personen als auch Geräusche. Man bekommt eine Nachricht mit Bild oder Ton, je nach auslösendem Ereignis im Messenger.
An eine Netzclub SIM habe ich auch gedacht. Der Test Daheim erfolgte aber ohne SIM im WLAN.

Gruß Michael

pipo am 04 Feb 2018 20:53:21

Ich möchte hier mal anmerken, dass zur Überwachung per GPS eine Sim Karte OHNE Datenvolumen ausreicht :mrgreen:
Erst wenn ich Fotos oder Sprachdateien vom Handy verschicken will wird eine Karte mit Datenvolumen benötigt..

ganderker am 05 Feb 2018 11:09:27

pipo hat geschrieben:Bei Android heisst die Funktion Standortbestimmung und ist unter Google.de / Mein Konto / Persönliche Daten Privatsphäre / Meine Aktivitäten abzurufen. Hier kannst Du dann Dein exaktes Bewegungsprofil einsehen :mrgreen: Deutlich genauer wie bei Apple :ja:


Hallo Pipo,
dieses Mal bin ich über deinen Hinweis nicht so erfreut wie über die früheren Tipps :D . Ist ja schauerlich, was das alles auf meinem Handy gespeichert ist.
Frage: das ist aber bei allen Apps nur hinterlegt zu den Zeiten, wo ich GPS eingeschalten hatte, gell?
Schalte ich GPS ab (was ich wg. Akku meist tue), ist eine solche Aufzeichnung NICHT möglich, ja?

pipo am 05 Feb 2018 11:17:46

ganderker hat geschrieben:Schalte ich GPS ab (was ich wg. Akku meist tue), ist eine solche Aufzeichnung NICHT möglich, ja?

Offiziell ja :mrgreen: Du buchst Dich aber in Funkzellen ein, in WLAN usw. Daher ist eine Standortbestimmung/-aufzeichnung weiter möglich :lach:

ganderker am 05 Feb 2018 12:36:48

pipo hat geschrieben:Offiziell ja :mrgreen: Du buchst Dich aber in Funkzellen ein, in WLAN usw. Daher ist eine Standortbestimmung/-aufzeichnung weiter möglich :lach:


Ach ja, was ja nun inzw. in JEDEM Krimi geprüft wird. Also zumindest die Kriminellen wissen, dass sie das Handy AUSschalten müssen für ihre "Arbeit" :D :D

pipo am 05 Feb 2018 12:51:00

ganderker hat geschrieben:Ach ja, was ja nun inzw. in JEDEM Krimi geprüft wird. Also zumindest die Kriminellen wissen, dass sie das Handy AUSschalten müssen für ihre "Arbeit" :D :D

Nö das ist eine Ortung.. Das geht bis auf ein paar Meter recht genau, da der Provider mitspielen muss. Was ich meine sind ungefähre Standorte anhand von bekannten WLANs oder Funkzellen. Nicht jede APP hat auf diese Daten Zugriff.. :wink:

bernie8 am 05 Feb 2018 14:02:56

Hallo,

ganderker schrieb:
Also zumindest die Kriminellen wissen, dass sie das Handy AUSschalten müssen für ihre "Arbeit"


Ja, und bevor man Abends nach St. Pauli reinfährt macht man das besser auch :D

--> Link

reisemobil.online.cx am 05 Feb 2018 14:12:56

Bei einem modernen Smartphone hilft "Ausschalten" wohl kaum noch etwas. Da läuft vieles im Hintergrund weiter. Also Betriebssystem komplett herunterfahren oder Akku raus, wo es denn noch möglich ist.

Gruß Michael

schnecke0815 am 05 Feb 2018 16:20:47

...für den Hausgebrauch - dicke Alufolie
...für den Profi - Bleikassette

...und nein, ich bin nicht kriminell :mrgreen:

xbmcg am 05 Feb 2018 16:51:50

Handy und Papiere + Kreditkarten + Bankkarten zu Hause lassen. Alles andere hilft wenig.
Du bist auch per RF ID diverser Produkte, die Du mit Dir rumschleppst identifizierbar,
dazu kommen alle möglichen Überwachungs-Cams mit Gesichtserkennung...

Und eine Pyramidenmütze aus Alufolie aufsetzen... ;-)

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Windows 8 updates...Installation wird vorbereitet!?!
BTX Message server dialog
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt