Dometic
luftfederung

Naviceiver ESX VNC720 FI Karten norden


berndboho am 05 Feb 2018 16:10:06

Moin,moin,
in unserem Womo Weinsberg Pepper ist der oben angeführte Naviceiver ab Werk eingebaut. Unglücklicherweise ist die Navisoftware IGO Primo Camper installiert. Diese Software biete nicht die Möglichkeit, während der laufenden Navigation, die Bildschirmdarstellung in 2d/Nord. Es geht nur Fahrtrichtung oben. Da ich als "alter Sack" es seit Jahren gewohnt bin nach einer genordeteten Karte zu fahren, bin ich nicht bereit mich umzustellen.( Strassenkarten und Atlanten werden ja auch nicht umgestellt.) Kennt jemand eine Möglichkeit das IGO umzuprogrammieren? Auch von Dummies durchzuführen. Oder noch besser wo bekomme ich eine geeignete kompl. neue Software für Win CE her, die meinen Wunsch erfüllt. Nichts illegales, alles Gute hat seinen Preis. Ich surfe schon seit Tagen durchs Netz, aber die Initialzündung gab es noch nicht. Vielleicht Hier?
Gruß Bernd

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

proff56 am 05 Feb 2018 21:31:13

Moin Bernd,

der Frage schließe ich mich gerne an - häufig würde auch ich das Navi lieber auf "Nord" umschalten, um eine bessere Orientierung zu behalten. Ich konnte das Problem auch noch nicht lösen.

Weitere Frage: konntest Du die Camper-Version schon sinnvoll einsetzen? Ich habe sie genervt abgeschaltet, nachdem mich das Navi mehrfach aus Straßen heraushalten wollte, wo es kein Problem mit WoMo gab ... noch schlimmer .... WoMo-Stellplätze wollte es bereits verhindern anzusteuern, z.B. den in Guxhagen! :evil:

berndboho am 05 Feb 2018 21:46:57

Moin Helge,
navigiert habe ich bislang mit meinem Android und der App Navigator, die ist recht brauchbar, nur die zahlreichen Abstürze nerven. Die Campersoftware habe ich nur zum finden von Stellplätzen genutzt und auch da bin manchmal gescheitert. Wenn ich keine brauchbare Lösung finde ,werde ich mir einen China-Kracher für 150€ holen und mit den Unzulänglichkeiten leben, und das ESX Verkaufen. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
Gruß Bernd

proff56 am 06 Feb 2018 10:46:03

Moin Bernd,

App auf Smartphone ist für mich keine Alternative, auf "großen" Bildschirm am ESX möchte ich nicht verzichten - ansonsten funktioniert das iGO ja recht ordentlich. Seitdem ich die kurze Antenne gegen längere ausgetauscht habe, scheint auch der Empfang besser zu sein ....

Und da habe ich weitere Frage: Funktioniert bei dir die geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeregelung? Bei mir definitiv nicht.

Grillolli am 06 Feb 2018 11:34:27

proff56 hat geschrieben:Und da habe ich weitere Frage: Funktioniert bei dir die geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeregelung? Bei mir definitiv nicht.


Moin Helge,
bei mir nicht. Hatte ja letztes Jahr im Sommer mal ESX wegen den ganzen Problemen angeschrieben. Die Lautstärkeregelung sollte mit einem Update behoben werden. :lach: Wers glaubt ... Ist ja nicht mein einzigstes Problem mit dem Ding ....

Gruß Olli

proff56 am 06 Feb 2018 14:31:33

Grillolli hat geschrieben: Hatte ja letztes Jahr im Sommer mal ESX wegen den ganzen Problemen angeschrieben. Die Lautstärkeregelung sollte mit einem Update behoben werden.

Danke Olli,
dann kommt es auf die Liste für meinen Freundlichen ... ist ja auch ein Garantieanspruch. Mal sehen, was mein Händler dazu meint. :roll:

berndboho am 06 Feb 2018 16:23:15

Moin Helge,
wg. Android, die App läuft bei mir auf einem 10Zoll Tablet, daher ist Sichtbarkeit gegeben. Aber ist auch nur Notbehelf, da ich herumfliegende Kabel hasse und Antenne ist auch mau. Die Regulierung der Lautstärkenautomatik findet bei uns in einem Bereich statt, die unser Gehör schlecht wahrnimmt. :mrgreen: :D .
Gruß Bernd

StefanF am 06 Feb 2018 17:22:36

berndboho hat geschrieben:Moin Helge,
Wenn ich keine brauchbare Lösung finde ,werde ich mir einen China-Kracher für 150€ holen und mit den Unzulänglichkeiten leben, und das ESX Verkaufen. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
Gruß Bernd

Was denkst du, wo das ESX herstammt? Es handelt sich um ein Gerät von Roadrover, das selbstverständlich (wie fast alle Geräte) in China produziert wurde.
Ob sich die Karte norden lässt, liegt auch nicht am Gerät sondern an der Navisoftware. Ich habe ein ESX711 und verwende darauf Navigon 7.5 (es ist ein WINCE und man kann verschiedene Software installieren). Ich weiß aber jetzt nicht aus dem Kopf, ob man die Karte damit norden kann (ich komme auch nicht sofort zum WOMO).
Man kann sich aber auf der China-RNS.com-Seite allseitig im Forum informieren.
Gruß, Stefan

berndboho am 06 Feb 2018 18:11:27

Hallo Stefan,
natürlich ist mir bewußt, daß das ESX auch in China gefertigt wird.
Als China-Kracher, Böller oder was auch immer werden No-Name Geräte( X-Trons, Xomax, Goldstar, bis zu 170€ siehe ebay, Alibaba o.ä.bezeichnet. Ich glaube nicht das man ESX, Pioneer, Clarion und Co , die sich im Bereich von 400€ und mehr befinden, so bezeichnen sollte.
Wie ich schrieb, suche ich eine Software die das auf dem ESX darstellen kann, bisher habe ich auf legalem Weg noch keine gefunden. Ich suche und probiere weiter.
Gruß Bernd

surfoldie11 am 06 Feb 2018 19:40:15

iGo 8.3 , also die ältere Version kann all dies. Vor allem den Nordpfeil.
Gibts für WinCE 6.xx. Habe gerade ein solches Gerät für 25€ erworben, meine SW draufgespielt und läuft GUT!
Intern 8GB mit iGO8.3. extern auf SD mit Primo. Maps und Zubehör Q3 2017 läuft tadellos.
Schaue im DEB nach. da ist alles zum Down bereit.

Mann muss allerdings kein DAU sein. Ein wenig IT Kenntnisse gehören dazu.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Erfahrung Megasat TV on Air
Rückfahrkamera Dometic 3 Bremsleuchte
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt