Zusatzluftfeder
cw

Initiative C - Kennzeichen 1, 2, 3, 4, 5 ... 11


Jagstcamp-Widdern am 12 Feb 2018 15:14:32

kennt ihr schon den neuesten schwachfug --> Link der Womo - Lobby, die für womos ein kennzeichen analog des "H" oder des "E" haben möchte?

allesbleibtgut
hartmut

tztz2000 am 12 Feb 2018 15:36:46

:lach: :lach:

Ja, ist schon etwa eine Woche her, da hat der Dieter Goldschmitt das in einer FB-Gruppe gepostet. Ich war der Einzige, der gefragt hat, was dieser Unsinn soll. Geantwortet hat er darauf nicht mehr! :D

DieselMitch am 12 Feb 2018 15:59:44

Naja, bei Lichte betrachtet kann man wohl sagen, dass die Idee an sich garnicht so despektierlich als "Schachfug" oder "Unsinn" dargestellt werden sollte!

Immerhin geht es um einen entscheidenden wirtschaftlichen Faktor, nämlich die Lebens- und Nutzungsdauer eines Wohnmobils, und eben um die politisch vorgenommene schleichende Enteignung von uns WoMo-Fahrern. Wo ich gestern noch reinfahren durfte, darf ich schon morgen nur noch zusehen, ohne eine Chance hier mit vertretbarem Aufwand ein langlebiges Wirtschaftsgut in allen Belangen weiter nutzen zu können.

Und mal ehrlich: Wo ein stinkender und lärmender H-Kennzeichen VW Käfer reinfahren darf, und davon gibt es ja auch keine Horden mehr, da sollte auch ein WoMo mit Dieselkat, -DPF und grüner Plakette reinfahren dürfen, denn auch wir treten ja nicht in Horden wie die Hunnen auf. Gleichzeitig dient diese Maßnahme AUCH dem Werterhalt des eigenen WoMos ... immer im Blick behalten, denn 10 Jahren ist auch ein zur Zeit noch fast neues S4 oder S5 WoMo plötzlich ein "veralteter Stinker" !

Ein Rundumblick gibt mehr Horizont.

Michael.

Tinduck am 12 Feb 2018 16:01:51

Die Argumente dafür sind schon schlüssig.

Allerdings bekommt nicht jede Randgruppe die Vorteile, die sie möchte, auch wenn man es noch so plausibel begründen kann - siehe z. B. Überholverbot über 3,5 Tonnen zGG.

Ergo wird das nichts, die Lobby hat nicht genug Muskeln.

bis denn,

Uwe

tztz2000 am 12 Feb 2018 16:16:17

DieselMitch hat geschrieben:..... und eben um die politisch vorgenommene schleichende Enteignung von uns WoMo-Fahrern.

Da fängt‘s schon mal an....

.... ein paar zehntausend Womofahrer wollen gegenüber Millionen von PKW-Diesel-Fahrern bevorzugt werden?

Jagstcamp-Widdern am 12 Feb 2018 16:19:53

es bleibt allen womofahrern unbenommen, sich wie "der alte käfer" nach 30 jahren ein h-kennzeichen zu holen und damit in die City zu fahren.
was der schadstoffaustosz eines womos mit "Enteignung" zu tun hat, werde ich eh nie verstehen. :ja:
und jeden moment kaufen grade noch leute neue womos auf ducatobasis ohne adblue, damit sie nächstes jahr auch ganz doll über Enteignung jammern können! :mrgreen:

allesbleibtgut
hartmut

villadsen am 12 Feb 2018 16:26:02

Falls dieses Kennzeichen eingeführt wird, dann wird es jede menge Kleintransporter, ausgestattet mit einen Camping Gas Kocher und eine Luftmatratze, geben.
MfG
Thomas V.

DieselMitch am 12 Feb 2018 16:30:06

Also ist WoMo-Fahren eine exklusive Vergnügungsmöglichkeit für Wohlhabende, denn nur diese können sich ewig neue EURO 6/7/8/... Fahrzeuge kaufen, die den neuesten Hirnblähungen der Politiker entsprechen?

Die armen "blöden dummen" die nur das Geld für ein S3/S4-"Womo haben sind also berechtigt enteignet?

Nee, sorry, da hast Du die Intention hinter dem C-Kennzeichen noch nicht vollumfänglich erfasst. Und an sich auch eine seltsame Einstellung zu den Wohnmobilisten an sich ... :?

Jagstcamp-Widdern am 12 Feb 2018 16:36:26

es geht um diesel an sich, warum soll es Sonderrechte für eine kleine freizeitorientierte gruppe geben, die sich einen zweit- oder drittwagen leisten kann :?:
und immer noch wird niemand "enteignet", nur dürfen nicht mehr alle überallhin fahren....

allesbleibtgut
hartmut

Mann am 12 Feb 2018 17:01:20

find ich gut, ich mach mit.

surfoldie11 am 12 Feb 2018 17:58:37

Geht doch nicht nur um den privaten Diesel an sich, sondern um ALLE Stinker die rumfahren.
In Bremen stehen diverse alte -Womo`s - selbstausgebaute Schrottkisten - fast mitten im Zentrum - seit Jahren. 4 kenne ich genau, sind von
Mitgliedern der Grünen Spinner - nicht "die Grünen" an sich sind gemeint, sondern eben Spinner. Die Rennleitung schaut stets zur Seite an diesen Stellen, man kennt sich ja.
Der Zuweg zur Stellplatz Kuhhirten ist übrigends frei für alle. Werderstrasse am Ende in der auch diverse Karren stehen ohne grüne Plakette.
Komisch nur dass Taxen, Busse LKW`s, Baumaschinen weitgehend ausgeschlossen sind, bei den letzeren auch siehe Winterreifen.
Die armen Monteure die in Kürze wohl wieder mit dem Rad fahren müssen.
Das Stahlwerk in Bremen schleudert ein Vielfaches am Feinstaub Richtung Stadt bei unseren überwiegend westlichen Winden. Da können wir nix machen heißt es.
Wenn alle sog. "Dieselstinker " mal 4 Wochen nicht fahren würden kann man messen was wirklich an Dreck vom Rest verteilt wird.
Eigentlich jedenfalls.

Taunuscamper am 12 Feb 2018 18:15:04

Wohnmobilen sind Freizeitvergnügen! Wenn schon jemand mit dem Pkw, den er für den Weg zur Arbeit benötigt, dort nicht fahren darf, wieso dann ausgerechnet ein Spassmobil?

cbra am 12 Feb 2018 18:24:22

Taunuscamper hat geschrieben:Wohnmobilen sind Freizeitvergnügen! Wenn schon jemand mit dem Pkw, den er für den Weg zur Arbeit benötigt, dort nicht fahren darf, wieso dann ausgerechnet ein Spassmobil?


seh ich genauso

mein womo ist auch noch ein stinker ohne plakette ( Bj 2006) ist aber kein problem, wenn ich mal in eine innenstadt nicht rein darf ist das eben so.

und das schlechte gewissen hab ich nicht wegen euro 4, 5, 6 oder so, sondern weil ich 15 - 20.000km / jahr nur für mein eigenes vergnügen durch die gegend ballere

Trashy am 12 Feb 2018 19:52:35

Klasse.
Ein Womo ist deutlich teurer als ein kleiner PKW.
Bin dabei
Den Plakettenwahnsinn ignorieren zu dürfen wäre völlig ausreichend

Taunuscamper am 12 Feb 2018 19:58:45

Schade, wäre ein guter Beitrag zum 1. April gewesen!

womopark
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Alle Jahre wieder Versicherungswechsel gutes Angebot
Miet-Womo - Reifenplatzer und Abschleppkosten
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt