Zusatzluftfeder
luftfederung

Auslandskrankenversicherung über 70 Jährige und für länger


rolandderaeltere am 15 Feb 2018 21:11:42

Hallo,

wir suchen jetzt nach guten Informationen, welche Versicherungsanbieter welche Krankenversicherungen für Langreisen (über 3 Monate) weltweit anbietet.

Aktuell benötigen wir für Russlandvisa 6 Monate gültige Auslandskrankenversicherungen.
Wir sind nun einmal über 70 Jahre alt und wollen unser Geld lieber im Tankstutzen versenken.

Für Hilfreiches bedankt sich schon einmal aus Niederbayern

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Spooky am 15 Feb 2018 21:29:07

Hi Rolandderaeltere,

schau mal nach, ob Dir dieser Link weiterhilft.
--> Link


Grüße vom Niederrhein
Andreas

Mover am 15 Feb 2018 23:47:05

Wir haben uns jahrelang beim ADAC versichert.

rolandderaeltere am 16 Feb 2018 00:06:11

Mover hat geschrieben:Wir haben uns jahrelang beim ADAC versichert.


Hallo Mover,

hab vielen Dank für Deine informative Auskunft auf meine Frage,
und herzliche Grüße aus Niederbayern
von

willi_chic am 16 Feb 2018 10:09:16

hier hat mal jemand die debeka genannt, schau mal bei denen im www nach, die versichern 70 Tage für 8.- €,
an Alterbeschränkung kann ich mich nicht erinnern

grüße klaus

Allradmobilist am 16 Feb 2018 10:14:52

Bei privat Versicherten lohnt sich ein Blick in die AVB. Bei manchen gilt die Krankenversicherung auch im Ausland.

Campingbusreisende am 16 Feb 2018 10:18:38

Hallo,
mit diesem Thema haben wir uns auch gerade beschäftigen müssen. Ergebnis: Vollkommen undurchsichtiger nicht vergleichbarer Dschungel von Bedingungen und Tarifen der verschiedenen Versicherer. Letztendlich haben wir bei der Gesellschaft, bei der wir schon jahrelang auslandskrankenversichert sind die "normale" Auslandskrankenversicherung aufrüsten lassen. Mit dem Hinweis, daß wir dort ja auch mehrere Fahrzeuge und unsere Gebäude versichert haben, hat sich sogar eine Verhandlungsbasis ergeben. So wurde das erstgemachte Angebot noch weit unterschritten, und blieb auch noch erheblich unter dem, was der ADAC uns angeboten hatte. Da scheinen verschiedene Versicherer Ermessenspielraum zu haben.
Was für die Berechnung eine Rolle spielte: Alter der Versicherten, Reiseland/Länder, Dauer der Reise.

Gruß
Frank

matthiast4 am 16 Feb 2018 11:11:08

Für das Russlandvisum, wird aber nicht jede Krankenversicherung anerkannt. Bitte mit der Liste der Boschaft vergleichen.
ADAC wird auf jeden Fall anerkannt.
Manche Visa-Agenturen bieten die Krankenversicherung auch gleich mit an, gegen Aufpreis, versteht sich.

isabella53 am 07 Mär 2018 20:22:57

Waren bis jetzt immer bei der Hanse Merkur versichert, wird von Russland anerkannt.Bei div. Versicherungsfaellen immer anstandslos 100% der Kosten erstattet bekommen.

pidy am 09 Mär 2018 13:39:39

Ich habe gerade das Angebot vom ADAC für eine Auslandskrankenversicherung ungefragt zugesandt bekommen.
Hier mal die Kosten: Ab 66 Jahre, Familienvertrag für Mitglieder kostet 41,00 €
Ab 66 Jahre, Familienvertrag für ADAC-Plus-Mitglieder kostet 36,10 €
Ab 66 Jahre, Familienvertrag für Nichtmitglieder kostet 43,00 €

Einzelverträge kosten 25,00 € bzw. 30,50 € für Nichtmitglieder.

Alles für ein Jahr gerechnet. Die Versicherung gilt Weltweit und wird auch von Russland akzeptiert.

Vielleicht hilft das für die Entscheidung.

pidy am 09 Mär 2018 13:46:56

Ich sehe gerade, dass nur jeweils die ersten 45 Tage versichert sind :((

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Deutsche Maut und Österreich
Maut, eine neue Runde
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt