aqua
hubstuetzen

Camper Reiseschutz


kronstein am 22 Feb 2018 21:53:13

Hallo Zusammen,

habe jetzt ein WoMo für Sommerurlaub reserviert. Bei dem Vermieter sollte eine Kaution in Höhe von 1500€ hinterlegt werden, und selbstbeteiligung liegt bei 1500€; FINDE ICH SEHR HOCH.
Lohnt es sich eine Reiseschutzversicherung abzuschliessen, die die selbstbeteiligung sinkt.
Und hat jemand ein Tip, welche Versicherung in diesem Fall "gut und günstig" ist.
Im voraus vielen Dank

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Elgeba am 22 Feb 2018 21:56:32

Die Vermieter vermitteln solche Versicherungen,sollte also kein Problem sein.


Gruß Bernd

Ganzalleinunterhalter am 22 Feb 2018 23:16:40

Hat jetzt zwar nur indirekt mit der Kautionsversicherung zu tun - dieser Tread ist aber für alle Mieter von Wohnmobilen sicherlich lesenswert > --> Link

pipo am 23 Feb 2018 09:51:35

kronstein hat geschrieben:Lohnt es sich eine Reiseschutzversicherung abzuschliessen, die die selbstbeteiligung sinkt.

Kaution und Selbstbehalt sind zwei verschiedene Dinge..
Hier wird die Reiseschutzversicherung nicht greifen, weil Du ja nicht die Reise anzahlst sondern eine Kaution für den Selbstbehalt hinterlegst.
Such einfach mal bei Tante Google nach Selbstbehalt Reduzierung. Ich nehme aber mal an, dass der Vermieter die 1500€ als Sicherung für die Miete und dann damit dem Selbstehalt abdeckt..
Somit brauchst Du eine Versicherung für Reiseschutz und Selbstbehalt Reduzierung..

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

BTM-Rezepte
Welcher Aufwand für den Führerschein C1 in der Schweiz?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt