Caravan
luftfederung

Skifahren franz Alpen Ostern


Spacecowboy am 25 Feb 2018 18:00:13

Hallo liebe Forumsmitglieder,
wir, eine 4-köpfige Familie, planen Ostern nun bereits zum 4. Mal hintereinander an die Cote d'Azur zu fahren. Bisher hatten wir immer Wetterglück und nachdem wir immer nur am Osterwochenende einen gößeren Stellplatzandrang bemerkt hatten, reservierten wir nun eben von Karfreitag bis Ostermontag den Campingplatz Les Mures in Port Grimaudes, um uns diesen Stress zu entgehen. Hier kann man als Familie mit ACSI für 20,60 Euro direkt am Meer (ab 3. Reihe) mit Blick auf St. Tropez stehen. Ansonsten stehen wir nur auf Stellplätzen und lassen uns treiben.
Nun aber zu meiner Frage, da dieses Thema komplett Neuland für uns ist:
Auf den Weg zur Cote würden wir gerne 2-3 Tage in der Gegend von Albertville zum Skifahren verbringen. Wir suchen einen Stellplatz, der eine gute Liftanbindung hat, nicht zu hoch (max. 1000 m) und nicht zu weit entfernt von N-Straßen liegt, da wir nur mit Sommerreifen unterwegs sind. Duschen, Strom wären kein Muss (für 2 Tage kommen wir autark zurecht). Falls jemand einen tollen Campingplatztip hätte, wäre dies auch ok.
Ich hoffe ein paar Wintersporterfahrene können uns weiterhelfen.
Vielen Dank und besonders allen (wie wir) Saisonkennzeichenfahrern eine tolle und unfallfreie Urlaubssaison 2018. :mrgreen:
Viele Grüße
Holger

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Espumas am 26 Feb 2018 12:49:49

huhu,

würde ich mit sommerreifen nicht machen.
ostern ist dieses jahr so früh, dann hängst du fest im schnee, am berg oder schlimmeres.

macht lieber pause in der drome und fahrt mit draisinen auf alter bahnstrecke...
--> Link
klasse erlebnis und da es fast nur bergab geht muß man kaum treten.
selbst an ostern schon probiert (ende märz) und am morgen 4 grad...

und wenn ihr doch in den schnee fahrt, könnt ja mal bei homecamper --> Link schauen,
ob jemand einen privaten übernachtungsplatz anbietet.
(ist wie airbnb nur für wowa, zelt und womo, momentan nur in frz oder eng))
wir haben homecamper in der saison 17 genutzt und gerade für unser großes kind war es auch spannend echte franzosen zu treffen.
unser vermieter war chef vom örtlichen tourismusbüro! den konnten wir ausquetschen und der hatte auch noch freude daran...
das sagt wohl schon alles :mrgreen:

grüße espumas

Georges123 am 26 Feb 2018 15:02:46

Hallo zusammen

Mit Sommerreifen kann es sehr gefährlich werden im Raume Chamonix / Albertville um diese Jahreszeit (März/April). Ich war schon mehrere male in diesem Gebiet Skifahren da es nicht sehr weit von meinem Wohnort ist. Ich musste auch schon die Schneeketten montieren auf unter 1000m. Auch sind die meisten raren Campingplätze überbucht,da Ferienzeit in Frankreich ist.

Ich fuhr in Albertville immer spontan auf einen der grossen Parkplätze bei den Liftanlagen, meist früh am morgen und übernachtete gratis.
Albertville ist ein reizendes Städtchen mit vielen guten Restaurants und es hat tolle Liftanlagen und vor allem viel Schnee und Sonnenschein.

Gruss aus der eiskalten Westschweiz
Georges

Guido90 am 26 Feb 2018 15:10:51

Hallo zusammen. Also ohne Winterreifen oder Ganzjahresreifen würde ich da auch nicht in die Berge fahren. Acer ich bin da auch eher ängstlich unterwegs. Die Aktion als solche finde ich super. Erst schön in den Schnee und nen paar Schwünge machen und dann ans Mittelmeer.

Würde mich freuen, wenn ihr nach Ostern mal schreibt, wie es gelaufen ist.

Espumas am 26 Feb 2018 15:13:08

hallo georges,

tolle ecke aus der du kommst.
wir standen sommer 17 u.a. auf dem vully parkplatz und eine nacht salavaux plage, herrlich.
also warum du ein Womo brauchst um wegzufahren,
bei der schönen ecke :wink:

grüße in die eiskalte westschweiz espumas

Georges123 am 26 Feb 2018 18:19:20

Hallo Espumas

Ich brauch das WOMO eben um auch so schöne Ecken wie am Rhein / Main zu besuchen.

Momentan haben wir minus 13 Grad hier auf dem Vully bei herrlichem Sonnenschein.

Gruss vom Vully
Georges

Spacecowboy am 26 Feb 2018 21:37:20

Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure Antworten.

und wenn ihr doch in den schnee fahrt, könnt ja mal bei homecamper --> Link schauen

Toller Tip! Ich lese seit einigen Jahren wirklich viel zum Thema Wohnmobil. Hiervon hatte ich jedoch noch nie gehört. Habe schon mal reingesehen. Toll!

Ich fuhr in Albertville immer spontan auf einen der grossen Parkplätze bei den Liftanlagen

Vielen Dank. Schaue ich mir bei google maps mal genauer an.

Würde mich freuen, wenn ihr nach Ostern mal schreibt, wie es gelaufen ist.

Gerne, wenn wir unser Vorhaben wetterbedingt auch umsetzen konnten

Espumas am 26 Feb 2018 23:47:23

huhu,

wenn ich ehrlich bin, wäre uns das auch zuviel gepäck,
skisachen und strandsachen und fahrräder.
wir kommen da an die kapazitätsgrenze...

dann empfehle ich dir das magazin frankreich erleben --> Link gibt es viele tolle tipps.
und ja, wir hatten mal france passion, homecamper paßt aber besser zu uns.

grüße espumas

Gast am 26 Feb 2018 23:56:34

Ich war vor 2 Jahren auf Stippvisite in Isola 2000. Total nah zum Mittelmeer, wunderschönes Wetter mit herrlichem Pulverschnee Ende März. Im Kunstort gibt es keinen Campingplatz, aber weiter unten im Tal. Isola 2000 liegt hoch, ist aber im Spätwinter in der Regel gut zu erreichen, schneefreie Straßen.

Georges123 am 28 Feb 2018 15:00:21

Hallo zusammen

Mit dem Uebernachten auf grossen Liftanlagen-Parkplätze meinte ich nicht Albertville direkt, sondern die mehreren grossen Skiegebiete ca. 60 Km vor Albertville auf dem Weg von Mégeve auf der D1212 direction Albertville.
Es hat auf dieser Strasse mehrere Skiegebiete die miteinander verbunden sind. Die Strasse (D1212) befindet sich durchgehend auf einer Höhe von 1000meter und ist meistens Schneefrei. Es handelt sich um die Orte Praz sur Arly, Flumet, Les Evettes, Flumat Village und Notre Dame de Bellecombe und einige mehr.
Es handelt sich um das Skigebiet "Espace Diamant ". Die Skiegebiete sind auf einer Höhe von 1000 - 2100 Meter. Alle auf der Sonnenseite des Tals.

Es gibt dort auch einige Campingplätze, welche auch im Winter offen sind. Ich übernachtete immer auf einem der grossen Parkplätze. Obs gedulded wird oder nicht, keine Ahnung. Ich hatte jedenfalls nie Probleme. Allerdings war ich nie in den Sportferien da.

Gruss
Georges

Spacecowboy am 02 Mär 2018 18:11:59

Super Tipps, danke liebes Forum!

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Route des Grand Alpes
Berlin - Frejus unterhalb Cannes
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt