Dometic
motorradtraeger

Schwedenreise, Hund online beim Zoll anmelden


CamperJogi am 26 Feb 2018 15:47:55

Hallo,

hier ein Tipp/LINK um problemlos ohne beim Zoll anzuhalten mit Eurem Hund in Schweden einreisen könnt!

--> Link

Sprache könnt ihr oben rechts umstellen.

Gruss
Jürgen

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

marny am 26 Feb 2018 18:46:18

Hallo Camperjogi -
das ist mMn nicht so, dass man einfach durchfahren kann.

Ich habe das eben einmal durchgespielt durchgespielt - zunächst war Deutschland schwer zu finden in der deutschen Länderliste - es heisst dort "Tyskland". Und dann kam unter Punkt 5 der Hinweis, dass man sich beim Zoll anmelden muss mit dem Tier. "Den roten Linien zum Zoll folgen bei der Einreise...."

Ich hab doch hoffentlich alles richtig eingegeben....?


lg. Marny

Stephan2703 am 26 Feb 2018 19:10:55

Wir waren letztes Jahr in Schweden und wollten nach dem passieren der Brücke den Hund anmelden. Da war nichts. Keine Chance irgendwo oder bei irgendwem so etwas zu erledigen. Hat schon mal jemand den Hund nach der Brücke angemeldet? Wenn ja, wo?

marny am 26 Feb 2018 19:15:56

Wir wollen 2018 evtl. das erste Mal fahren...deshalb hab ich das eingegeben unter dem link oben.

Mag sein, dass mit dem Zusenden der Registriernummer die Info kommt, dass man nicht anmelden muss - so weit hab ich mich aber noch nicht durchgeklickt, weil die Reise noch nicht feststeht... :oops:


lg, Marny

Godin1201 am 26 Feb 2018 20:01:19

Hallo sind im vergangenen Jahr von Kopenhagen aus
nach Schweden eingereist, wurden weder an der Grenze
noch sonst wo kontrolliert. Hatten aber im Vorfeld
Den Hund auch online angemeldet, um keinen Ärger bei
Einreise zu kriegen.

Stephan2703 am 26 Feb 2018 22:19:41

Danke Jürgen für den Link. wir haben unseren Beagle jetzt auch schon mal angemeldet.

CamperJogi am 27 Feb 2018 07:03:53

Moin

Marny: Du kannst das Ganze auch erst knapp vor der Reise bzw auf der Anreise machen. Nach Eingabe der Registrierungsdaten von Euch bekommt Ihr die Registrierungsnummer per E-Mail!

Wir haben das jetzt schon gemacht und uns die E-Mail angedruckt - sicher ist sicher. Wichtig :!: - nicht auf den LINK mit der Registrierungsnummer klicken. Wenn Du das machst, hast Du die Registrierung gelöscht!

Rolf: Danke für die Bestätigung!

Gruss
Jürgen

leoline am 27 Feb 2018 07:41:53

Wir haben das letztes Jahr genauso gemacht - online registriert, ausgedruckt und über die Brücken durchgefahren. So haben es alle gemacht und das ok.

Stephan2703 am 27 Feb 2018 09:48:41

CamperJogi hat geschrieben: Wichtig :!: - nicht auf den LINK mit der Registrierungsnummer klicken. Wenn Du das machst, hast Du die Registrierung gelöscht!


Ist nicht so dramatisch. Nach dem Klick auf die Nummer öffnet sich eine Seite und dort hat man die Möglichkeit, mit einem weiteren Klick, die Anmeldung zu stornieren.

CamperJogi am 27 Feb 2018 10:05:51

Moin Stephan,

den Mut hatte Ich nicht zu klicken. Gerade probiert - weil neugierig was da steht....

Gruß
Jürgen

hondacx5 am 18 Apr 2018 10:42:27

Hallo,
wir haben den Hund online für die Einreise nach Schweden angemeldet, es war so einfach und auch auf deutsch möglich. Es gab sofort eine Bestätigung mit der Anmeldenummer und dem Hinweis das wir damit durch den grünen Ausgang fahren können. Ausgedruckt und fertig. Jetzt haben wir einen Nachweis. Soviel Zeit beim Zoll damit gespart. Einfach genial.
Als wir das letzte Mal über die Brücke gefahren sind ist da wirklich kein Zoll, jetzt fahren wir über Trelleborg, da ist wohl ein Zoll.

Thoddie am 18 Apr 2018 11:06:23

Wir sind im September 2016 mit der Fähre eingereist und hatten unseren Hund nicht vorher angemeldet.
Allerdings (natürlich hatten wir uns vorher informiert) sind wir gleich nach Verlassen der Fähre zum Zoll und haben unser Impfbuch vorgelegt.
Die Grenzer wollten den gar nicht sehen, nur den Hund.
Nach zwei Minuten durften wir weiterfahren.

traveller69 am 18 Apr 2018 11:16:50

Sind 2013 mit der Fähre in Trelleborg angekommen. Wahrscheinlich gab es damals noch keine Online-Anmeldung, wir wussten jedenfalls nicht davon. Beim Zoll war ohnehin niemand zu sehen und wir sind dann eben einfach durchgefahren...

Tuppes am 18 Apr 2018 15:54:41

Bei uns war es genauso. Wir kamen mit der Fähre in Trelleborg an (Sommer 2017) ... und kein Mensch hat sich für unseren Hund interessiert, obschon wir (noch aus GB) immer einen Sticker "Dog on Board" in der Windschutzscheibe kleben haben.
Natürlich haben wir immer den europ. Hundepass dabei und die notwendigen Impfungen wären zu jeder Zeit nachweisbar. Von einer vorherigen Registrierung hatte ich auch vorher noch nie etwas gehört (aber Unwissenheit schützt vor Strafe nicht).
In Schweden und bei der Ausreise: keinerlei Probleme.
Erhard (Tuppes)

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Wer einen Begleiter im Womi braucht - Finger hoch -
Hundehaare
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt