Zusatzluftfeder
hubstuetzen

Klang vom TV- Gerät verbessern


2638Pinsel am 26 Feb 2018 18:08:12

Wie kann ich den Klang von meinem TV Gerät verbessern? Möchte ihn nicht über das Autoradio laufen lassen.

Moderation:Bei der Erstellung Deines Themas wurde Dir der Hinweis angezeigt, welche Informationen im Titel des Themas anzugeben sind. Bitte mache Dich unter --> Link mit unseren Regeln vertraut und vergib zukünftig einen aussagekräftigen Thementitel. Dein Beitrag wurde ggf. geändert.


Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

RichyG am 26 Feb 2018 18:18:24

Ich habe den seit einem Jahr im Einsatz:
--> Link
Bin voll zufrieden.

knallowamso am 26 Feb 2018 18:32:44

Moin,

wir haben die "Caratec CAS100 Soundbar" im Einsatz. Kann man durch die im Lieferumfang enthaltene Halterung direkt am TV-Gerät anbringen, Verbindung zum Gerät über Kopfhörerbuchse/kabel, benötigt keine zusätzliche Energiequelle.

Gruß Ronald

angelinajolie am 26 Feb 2018 19:47:19

an welchem Fernseher hast du die fest, paßt die bei jedem Fernseher?

knallowamso am 26 Feb 2018 20:07:21

angelinajolie hat geschrieben:an welchem Fernseher hast du die fest, paßt die bei jedem Fernseher?


...wenn du mich mit deiner Frage meinst, Caratec schreibt natürlich paßt nur an ihre Geräte, bei mir ist es einer von Xoro...

Gruß Ronald

angelinajolie am 26 Feb 2018 20:13:09

Hallo Ronald,
das dachte ich mir fast. Könnte es evtl. sein, das die von Caratec, Alden, Megasat usw. alle gleich sind?

knallowamso am 26 Feb 2018 20:21:08

Angelina, Angelina...

ja der Verdacht liegt bei manchen Produkten aus China sehr Nahe, zu mindest voneinander "abgekupfert"...im Einzelfall?

Gruß Ronald

Trashy am 26 Feb 2018 21:15:14

Ich hab den Bamster Pro in Verwendung der durch gute Basswiedergabe und Raumklang besticht

--> Link

Unser TV hängt im Gang in der Mitte. Je nachdem ob wir vorne oder hinten sitzen nehme ich das Ding einfach mit und habe den Ton nahe bei mir und nicht von irgendwo her.

NewXGO am 26 Feb 2018 21:31:13

Wir nutzen dieses kleine Schätzchen.
Bild
--> Link

Habe es auch mit der Holzverkleidung aufgehübscht. :)

Tagsüber hören wir damit Musik, meistens vom Handy und abends wird der Fernseher angestöpselt.

Birdman am 27 Feb 2018 09:29:53

knallowamso hat geschrieben:... wir haben die "Caratec CAS100 Soundbar" im Einsatz. Kann man durch die im Lieferumfang enthaltene Halterung direkt am TV-Gerät anbringen, Verbindung zum Gerät über Kopfhörerbuchse/kabel, benötigt keine zusätzliche Energiequelle.

Aber an die USB-Buchse muss man den zwecks Energieversorgung schon anstöpseln, oder?

johannes3101 am 27 Feb 2018 10:13:17

Habe bei meinem Alpine Navi 990BT und mit Fernbedienung (Doppel DIN Gerät) über den "AUX" Eingang die Einspeisung in das bestehende Radio bzw. Lautsprecher-System vorgenommen. Grandiose Wiedergabe .... man gönnt sich ja sonst nichts. Ist auch bei fast allen Caratec, Clarion, Kenwood oder Panasonic Geräten und ebenso mit Rückfahrkamera möglich.

knallowamso am 27 Feb 2018 11:40:09

Birdman hat geschrieben:Aber an die USB-Buchse muss man den zwecks Energieversorgung schon anstöpseln, oder?


Moin,

--> Link


Gruß Ronald

Birdman am 27 Feb 2018 12:18:51

knallowamso hat geschrieben:Moin,--> Link
Gruß Ronald

Hallo Ronald,

Danke, aber den Link und die dortige Beschreibung kannte ich schon. Deshalb ja meine Frage, weil Du schriebst "benötigt keine zusätzliche Energiequelle". Hier hatte ich gehofft, dass die Soundbar eventuell ohne Stromversorgung auskommt.

knallowamso am 27 Feb 2018 12:38:50

Birdman hat geschrieben:Hallo Ronald,

Danke, aber den Link und die dortige Beschreibung kannte ich schon. Deshalb ja meine Frage, weil Du schriebst "benötigt keine zusätzliche Energiequelle". Hier hatte ich gehofft, dass die Soundbar eventuell ohne Stromversorgung auskommt.


...dann habe ich mich wohl mal wieder missverständlich ausgedrückt, sorry.
Ich meinte das die soundbar nicht zusätzlich aufgeladen oder mit Akkus/Batterien bestückt werden muß...

Gruß Ronald

schwabencamper am 27 Feb 2018 18:54:38

Hallo,

Wir haben den Logitech Z305 Notebooklautsprecher und sind zufrieden.
Stromversorgung per USB, wird bei Bedarf einfach mit 3 Klettpunkten oben auf dem Fernseher befestigt.
Bild[/url]

Proximo am 28 Feb 2018 18:18:29

Hallo,
das Caratec Teil würde mich auch interessieren. Kann jemand ein Foto von dem Halter hochladen, damit ich sehen kann, ob das mit meinem Fernseher kompatibel ist? Wenn ja, jetzt schon vielen Dank und Gruß.
Proximo

freigeist am 28 Feb 2018 18:33:48

Hallo ,

die Sundbar von Caratec hat, wie ich finde, eine sehr bescheidene Klangausbeute.

Habe diese bei mir vor einem Jahr verbaut. Für die damaligen 85 Euro ein Fehlkauf !

Grüße freigeist

schwabencamper am 01 Mär 2018 16:24:55

Hallo Proximo,

Wenn Du in dem Link von knallowamso auf "Downloads" und auf "Bedienungsanleitung" gehst, siehst Du wie der Halter aussieht. Ich habe mir, angeregt durch Eure Fragen, auch die baugleiche (und günstigere) Soundbar "CB100" von Reflexion bestellt, da mir meine Lösung mit den Klettpunkten nicht gefiel. Ich möchte eine dauerhafte Befestigung haben.
Der Halter ist identisch und passt wohl nicht bei allen Modellen. Wir haben einen Medion-TV und da war halt Basteln angesagt.
2 Löcher ins Gehäuse gebohrt (vorher natürlich aufgemacht, dass nix im Weg ist), Halter mit Schrauben und Muttern befestigt, Soundbar eingeclipst, Kabel verlegt. Sitzt, passt, wackelt nix und funktioniert

Originalaufnahme
Bild[/url]
angeschraubter Halter
Bild[/url]
Rückansicht
Bild[/url]
Frontansicht

angelinajolie am 01 Mär 2018 19:55:09

die eigentliche Soundbar scheint desöfteren obwohl von verschiedenen Anbietern gleich, lediglich die Halterung ist anders.

Proximo am 02 Mär 2018 12:40:15

Hallo,
vielen Dank für die guten Infos und Bilder. Ist der Ton tatsächlich nicht so gut?
Gruß
Proximo

schwabencamper am 02 Mär 2018 12:51:44

Hallo Proximo,

Ich konnte nichts negatives feststellen. Ist halt immer Ansichtssache. Besser wie die original Lautsprecher allemal.
Dolby Surround kann ich zuhause haben...

appi68 am 06 Jun 2018 12:26:01

Sodele,

nachdem ich mit dem Klang unseres Alden auch nicht wirklich zufrieden bin, bzw. ich zwar keine High-End Lösung im WoMo brauche (die Nachbarn werdens uns Danken) um den Platz zu beschallen, hab ich mal recherchiert und möchte meine Ergebnisse mitteilen.

Ich habe mich an den Typen
1. Reflexion SB100 --> Link
2. Megasat Soundbar I --> Link
3. Caratec CAS100 --> Link
4. ELEGIANT USB Lautsprecher --> Link
5. weitere baugleiche Artikel auf 3.2.1 zu o.g. Artikeln.

Bei 1. 2. und 3. ist es egal, was man da kauft, sind baugleich.
Und ALLE dieser drei haben die gleiche Ausstattung, also auch inkl. der Halterung zur Montage am TV
Auch 4. ist baugleich mit den ersten dreien, aber hier fehlt Zubehör, wie der o.g. Montagesockel zur Montage unter dem TV, siehe da bitte auch den Beitrag von Schwabencamper, der das imo hervorragend umgesetzt hat.
Wer also KEINE Montagemöglichkeit unterhalb des TV benötigt, ist da mit dem ELEGIANT sicher gut bedient, oder bastelt sich selber was zu Recht (will ich aber nicht).
Es gibt noch weitere erhältliche Gerätschaften am Markt, die ähnlich daherkommen, aber die Baugleichheit und vor Allem der üppige Preisunterschied der Fa. Caratec zu Megasat und Reflexion ist schon irritierend.

Ich hab grad Megasat über den o.g. link erworben und werde mal abwarten, wie er sich nach Installation so schlägt! :D 8) :wink:

KaeptnBlaubaer am 18 Jun 2018 10:52:43

Es erschließt sich mir zwar nicht, warum die Nachbarn es mir danken, wenn ich keine High-End Lösung installiere, aber sei‘s drum.
Ich habe vernünftige Lautsprecher im Auto, darum würde ich nie auf die Idee kommen, noch ein Paar für den Fernsehton zu installieren. Wie schon weiter vorn geschrieben: Kabel an den AUX-Eingang des Bordradios und gut ist.

RichyG am 18 Jun 2018 11:39:34

KaeptnBlaubaer hat geschrieben:Ich habe vernünftige Lautsprecher im Auto, darum würde ich nie auf die Idee kommen, noch ein Paar für den Fernsehton zu installieren. Wie schon weiter vorn geschrieben: Kabel an den AUX-Eingang des Bordradios und gut ist.

Mich würde mit Sicherheit die Tatsache abhalten, dass der Ton (evtl.) nicht aus der Blickrichtung TV kommt. Das wäre für mich inakzeptabel.

KaeptnBlaubaer am 19 Jun 2018 09:48:59

Da der Fernseher -wenn überhaupt mitgenommen- mittig zwischen den Lautsprechern unter der Decke hängt, ist das zum Glück abgedeckt.

Gast am 18 Apr 2019 15:36:00

In der aktuellen Reisemobil-International wurde die TenHaaft Soundbar als Testsieger gekürt, hat die zufällig jemand im Einsatz und Erfahrungen damit ?

Eventuell auch ob die Halterung am Alphatronics TV SL-24 passt ?

Gruss
Thomas

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Problem mit MEGASAT Anlage ?
Ten Haaft / Transponderumstellung bei ASTRA 1 und ASTRA 3
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt