Dometic
campofactum

Mit Wohnmobil und Jeep auf Anhänger in Albanienurlaub


Kidi am 09 Mär 2018 18:09:49

Hallo zusammen,
wir sind schon seit 20 Jahren Wohnmobilisten und fahren dieses Jahr 2018 Ende Mai mit der Fähre von Ancona nach Igoumenitsa. Wir wollen dann ca. 14 Tage die albanische Küste entlang fahren.
Wir waren noch nie in Albanien. Wir reisen mit einem 8,50m langen Wohnmobil, einem Anhänger auf dem ein kleiner Suzukijeep mitgeführt wird.
Kann uns jemand entlang der Küste ein paar Campingplätze bzw. Womostellplätze empfehlen?
Wir sind auch für alle anderen Tipps rund um Albanien dankbar.

Vorerst schon einmal vielen Dank!

Thomas und Petra

Anzeige vom Forum


RichyG am 09 Mär 2018 18:25:50

Über die Sufu findest Du etliche Reiseberichte zu Albanien.
Z.B.: --> Link

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

volki am 09 Mär 2018 19:46:58

Kidi hat geschrieben:wir sind schon seit 20 Jahren Wohnmobilisten und fahren dieses Jahr 2018 Ende Mai mit der Fähre von Ancona nach Igoumenitsa. Wir wollen dann ca. 14 Tage die albanische Küste entlang fahren.
Wir waren noch nie in Albanien. Wir reisen mit einem 8,50m langen Wohnmobil, einem Anhänger auf dem ein kleiner Suzukijeep mitgeführt wird. Thomas und Petra

Dann erkundigt euch zuerst, ob ihr überhaupt mit einem Auto-Anhänger über den Llogarapass (hinter Hiamare) dürft
--> Link

quote
Wir fahren weiter nach Süden bis zur Hafenstadt Vlore. Schon am Vormittag hat es über 30 Grad. Bis hierher ist die Landschaft völlig flach. Die hohen Berge sind nur im Hintergrund zu sehen. Jetzt aber wartet eine Passstraße auf uns, die es in sich hat. Auf den 1000 m hohen Llogara-Pass führt eine immer enger werdende, steile Serpentinenstraße mit zahlreichen Kehren hinauf. Stellenweise ist die Straße zur Hälfte weggebrochen. Durch dichten Kiefernwald erreicht man schließlich die Paßhöhe – und hält den Atem an. 1000 Meter unterhalb sieht man das Meer unter den nun unbewaldeten Abhängen. In atemberaubenden Kehren geht es hinunter – immer hart am Abgrund entlang. .

Wenn das Fahren mit Anhänger nicht erlaubt wäre, von Igoumenitas aus, zuerst nach Ioaninna, dann auf der 20 bis Kalpaki, dann nach Kakavia (Grenze ALB/GR) dann auf der bestens ausgebauten, tws. neuen "LKW-Route" (SH-4) zur Adriaküste bei Fier.

Es gibt auch eine Strasse von Saranda nach Gjrokaster an der SH-4, um den Pass zu umgehen. (über SH-99/ SH-78) aber ich bin diese Strasse noch nie gefahren, also erst erkundigen
,


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Aktuell von Griechenland über Albanien nach Montenegro und
Albanien Strasse von Saranda nach Gjrokaster oder vv?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt