aqua
anhaengerkupplung

E-Scooter Erfahrungen- Hinweise?


Gast am 10 Mär 2018 13:29:19

Im Pro Idee Katalog wird derzeit ein faltbarer E-Scooter angeboten.
--> Link
Hat schon jemand Erfahrungen mit diesem Teil oder kann eine Einschätzung abgeben?
Ich habe nicht vor damit große Radtouren zu unternehmen, sondern möchte einfach etwas flexibler sein, auf dem SP oder während Stadtbesuchen.


kurt2 am 10 Mär 2018 13:46:57

Hallo,
habe voriges Jahr das Teil bei einem Campingkollegen auf dem CP gesehen.
Habe mir das Gerät angesehen. Gefahren bin ich nicht. Super wertig verarbeitet, super handlich und nicht schwer. Mega-cooles Teil.
Der Eigner war auch sehr zufrieden damit.

Ich denke am CP und den kl. Einkauf rundherum (Strassenzulassung!), höchst brauchbar.

Gast am 10 Mär 2018 14:17:02

Ich denke am CP und den kl. Einkauf rundherum (Strassenzulassung!), höchst brauchbar.


Ist also gar nicht mehr so neu?
25 km Reichweite, naja real dann vielleicht 15-20 km würden mir gut ausreichen.
Strassenzulassung bedeutet, dass ich damit nicht auf Radwegen fahren darf oder jedenfalls nur bedingt?

Im Video sieht das Teil ziemlich klein aus, fast wie ein größeres Laufrad für Kinder.
Gern würde ich mir das Teil mal in der Praxis zu Gemüte führen.

Anzeige vom Forum


frauke am 10 Mär 2018 14:19:46

Vielleicht hilft Dir auch ein bereits bestehender Thread weiter?
Z.B. der hier --> Link

Gast am 10 Mär 2018 15:21:19

Danke Frauke für den Link aber den Roller meine ich nicht.

kurt2 am 10 Mär 2018 16:59:40

Petri40 hat geschrieben:Ist also gar nicht mehr so neu?
Strassenzulassung bedeutet, dass ich damit nicht auf Radwegen fahren darf oder jedenfalls nur bedingt?

Im Video sieht das Teil ziemlich klein aus, fast wie ein größeres Laufrad für Kinder.
Gern würde ich mir das Teil mal in der Praxis zu Gemüte führen.


Hallo,
nein, der Eigentümer (NL) hatte das voriges Jahr (lt. seiner Aussage) schon 1 Jahr.
Strassenzulassung bedeutet dass du ein kl. Nummernschild brauchst und damit im öffentlichen Verkehrsraum (Strassen) fahren darfst.
Ja, klein ist es schon, aber das ist ja eben für`s Womo der Vorteil und nur knapp 14kg –Super-! Der Holländer war bestimmt gut 180cm. Für ihn hat es gepasst. Ich denke, um mal schnell da und dorthin zu fahren sehr gut händelbar.

Wenn du interessiert bist kannst du dir das Teil ja mal schicken lassen. Wie ich gelesen habe nur 5.95 Euro Versand mit kostenlosem Rückversand. Da kannst du das Teil ausprobieren und wenn es dir nicht gefällt wider zurücksenden. Besser geht es doch gar nicht.

Viel Spass damit.

Gast am 10 Mär 2018 17:59:02

Der Holländer war bestimmt gut 180cm. Für ihn hat es gepasst. Ich denke, um mal schnell da und dorthin zu fahren sehr gut händelbar.

Dann würde er für mich auch passen.

Hallo Kurt,
danke für Deine Infos, sie sind ein Grund mehr mich weiterhin mit dem Teil zu befassen.
Schicken lassen und wieder retournieren mag ich nicht so sehr.

Vielleicht findet sich doch noch ein Kollege, der persönliche Erfahrungen damit gemacht hat.
Wenn nicht, dann ist es vielleicht ein Hinweis darauf, dass der E-Scooter sich unter Womo-Fans nicht etablieren konnte.

kurt2 am 10 Mär 2018 19:07:51

Petri40 hat geschrieben:Wenn nicht, dann ist es vielleicht ein Hinweis darauf, dass der E-Scooter sich unter Womo-Fans nicht etablieren konnte.


Hallo,
oder vom Preis abgeschreckt wurden. :nixweiss:

Grundsätzlich mag ich das Hin- und Hergeschicke auch nicht. Aber in diesem Fall wird dir nichts anderes übrig bleiben, außer es läßt dich einer der ihn hat, darauf fahren.
Es nützt dir nichts wenn 100 Eigner begeistert sind, du aber einfach nicht die richtige Sitzposition o.ä. findest. (Gilt natürlich auch umgekehrt).
Hier muß man das Gerät einfach selbst ausprobieren, da führt kein Weg vorbei.

Viel Glück bei der Suche.

Lancelot am 10 Mär 2018 19:15:19

Petri40 hat geschrieben:Im Pro Idee Katalog wird derzeit ein faltbarer E-Scooter angeboten.
--> Link
Hat schon jemand Erfahrungen mit diesem Teil oder kann eine Einschätzung abgeben?


Kennst Du den Video-Clip dazu ?

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=XMyyCUg9c30[/youtube]

Gast am 10 Mär 2018 20:47:32

... du aber einfach nicht die richtige Sitzposition o.ä. findest.


Dies waren meine Bedenken, den der Fahrer im Video sitzt darauf wie "Ein A... auf dem Schleifstein". :eek:

Wolfgang ist für mich auf die Suche gegangen; danke dafür. :daumen2:

Nein, das Video kannte ich nicht und das Thema ist für mich damit durch, leider.
Eigentlich ist die Idee nicht schlecht. Das Fahrgerät 2 Nummern größer, eine Federung und einen Akku, der hält was der Hersteller verspricht.
Gut 10 km sind einfach zu wenig für das Geld. Wie oft könnte ich dafür mit dem Taxi fahren?
Ihr habt mir sehr geholfen.

Lancelot am 10 Mär 2018 20:50:35

Petri40 hat geschrieben: ... und das Thema ist für mich damit durch, leider.
Wie oft könnte ich dafür mit dem Taxi fahren?


Sooo schnell würde/werde ICH nicht aufgeben ... gibt andere Modelle, die DEUTLICH besser sind .. :ja:
"Taxi" ist die falsche Denke ... "Taxi" ist selten genau da, wo Du´s brauchst ... muß man vorplanen und organisieren !
:)

Gast am 10 Mär 2018 21:50:57

Naja, wenn ich mir das Video mit dem Mann ansehe, kommen mir aber große Zweifel, ob die 1400 € gut angelegt sind. Einen Tausender oben drauf, und schon hat man ein gescheites E Bike mit guter Sitzposition und ordentlicher Reichweite. Vor allem bei der Sitzposition denke ich an die vielen älteren Camper, für die das gar nicht geht. Für mich gleich dreimal: :flop: :flop: :flop: ein Daumen für die Reichweite, ein Damen für die Sitzposition, ein Daumen für den Kaufpreis.

gespeert am 11 Mär 2018 02:00:20

Der Typ hockt drauf wie ein Affe auf dem Schleifstein.
Wahrscheinlich ist die Sitzhaltung von der Honda Monkey abgeleitet

Digio71 am 11 Mär 2018 09:22:52

Wir haben einen e-twow Scooter.
Fährt bis zu 35km/h und wiegt 11kg. Man kann ihn zusammenklappen.
Hat aber für Deutschland keine Zulassung !
Habe den Scooter auf 25 km/h drosseln lassen, damit ist er in Österreich erlaubt! Gilt dort als normal E Bike.
Das Teil macht auf Asphalt extrem Spaß! Im Gelände hat er wegen der kleinen Reifen Probleme.
Wir haben ihn immer im Wohnmobil dabei.

Lancelot am 11 Mär 2018 11:59:14

Digio71 hat geschrieben:Wir haben einen e-twow Scooter.

... und welchen Typ genau hast Du .. ?
--> Link

kurt2 am 11 Mär 2018 12:40:58

Vielleicht ist auch das eine kleine Hilfe, recht aktuell: --> Link

Elgeba am 11 Mär 2018 13:15:47

Man sollte bei diesen E-Scootern bedenken das es CP gibt auf denen sie wegen erhöhter Unfallgefahr nicht zugelassen sind,z.B.Marina di Venezia.Das schränkt natürlich ihren Nutzwert stark ein.


Gruß Bernd

Digio71 am 11 Mär 2018 16:31:40

.. und welchen Typ genau hast Du .. ?


Glaube den S2 Booster. Ist aber schon ein Jahr alt....


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Großraumgarage für WoMo
Wer hat Erfahrungen mit nem 12V Föhn
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt