Zusatzluftfeder
anhaengerkupplung

Venedig, eigene Erfahrungen - Plauder Bereich


landmesser am 06 Mär 2018 11:35:13

Stellplatz Al Bateo ist super für 25.- die Nacht.
CP`s haben an Ostern einige offen, nur für Venedig würde ich aber den Miramare oder Al Bateo empfehlen,
da man das Auto sicher stehen lassen kann und zu Fuß ( 400 m ) zum Schiff laufen kann.


Auf dem Stellplatz Al Bateo haben wir letztes Jahr in den Herbstferien fünf Nächte gestanden. Dazu eine 72-Stunden-Linienschiffkarte. Ab der Anlagestelle fahren die Fähren 24 Stunden am Tag (in der Nacht nur im Stundenplatz) zum Markusplatz.

Von Al Bateo aus hast du mit dem Fahrrad auch zwei gute Restaurants in bequemer Reichweite. In den Herbstferien war ansonsten fast alles geschlossen. WLAN und Sanitarios sauber, gute VE.

Viel Spaß in Venedig
landmesser

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Espumas am 06 Mär 2018 12:50:50

hallo frauke,

wenn ich könnte, würde ich deinen artikel sofort postiv bewerten.
(leider habe ich noch nicht genug bewertungen...)
danke für die arbeit, die du reingesteckt hast. total klasse idee!!!
ging mir auch schon manchmal so,
das man was sucht,
dies aber über x artikel verteilt ist.

grüße espumas

stegi am 06 Mär 2018 14:34:50

Hallole,
wir waren hier 2017 zum Besuch von Venedig:

--> Link

Lage günstig, weil zu Fuß in ca 5-10 min an Bus/Straßenbahnhaltestelle, nächste Station ist schon Piazzale Roma, also kurze Fahrt...
SP ok.
Schöne Reiseerlebnisse wünscht
Stegi

GMT67 am 06 Mär 2018 20:41:58

Hallo !
Wir waren vor drei Jahren am CP Venezia Village.
Von dort 3 min zu Bushaltestelle und nach ca, 10 min. in Venedig.
Lässig auf diesem CP war das kleine Hallenbad, wo man sich bzw. die Muskeln nach dem stundenlagen "Hatsch" ein bisserl entspannen konnte.
lg tom

mkropfbe am 06 Mär 2018 20:49:41

hat schon mal jemand Venedig mit dem eigenen Schlauchboot (Gommone) mit Aussenboarder besucht?
also irgendwo etwas weiter entfernt (max 10km Luftlinie) am CP, dann mit Boot reintuckern?

gruss
Mike

nuvamic am 06 Mär 2018 21:52:03

Da bin ich mal gespannt - wenn das jemand gemacht hat, würd ich gern mal ein Bild sehen.....

Und falls du das heutzutage testen willst, würd ich dir raten, dir vorher die Route der Kreuzfahrtschiffe anzusehen (um sie dann zu vermeiden) - die Idee, mit so nem Monster auf Tuchfühlung zu gehen, fände ich doch etwas halsbrecherisch ;)

Allgemein würd mich dabei interessieren, ob überhaupt jeder nach eigenem Gusteau in der Lagune und/oder in den Kanälen rumfahren darf...

mkropfbe am 07 Mär 2018 09:57:12

genau um das geht es: in Italien darf __JEDER__ mit bis zu 40PS am Motorboot rumfahren.
so ein Gommone mit Motor gibts ueberall in Italien fuer wenig Geld auch ohne Schein zum ausborgen..

Logisch, irgendwelche Wasserstrassen-Rechte&Pflichten wird's geben... aber das einzige was ich gefunden habe, ist:
ein Segelboot darf nicht an der Rialto-Bruecke anlegen :)

wegen grossen Kreuzern mach ich mir keine Sorgen in einem 4 Meter Schlauchi... ich fahr am Rand, und soooo schnell sind die wohl auch nicht unterwegs....

gruss
Mike

basste315 am 07 Mär 2018 11:51:36

stegi hat geschrieben:Hallole,
wir waren hier 2017 zum Besuch von Venedig:

--> Link

Lage günstig, weil zu Fuß in ca 5-10 min an Bus/Straßenbahnhaltestelle, nächste Station ist schon Piazzale Roma, also kurze Fahrt...
SP ok.
Schöne Reiseerlebnisse wünscht
Stegi


Fahren die Busse von San Giuliano Venice zur Piazzale Roma (bzw. retour) auch am Abend?

cbra am 07 Mär 2018 12:06:38

mkropfbe hat geschrieben:g

Logisch, irgendwelche Wasserstrassen-Rechte&Pflichten wird's geben... aber das einzige was ich gefunden habe, ist:
ein Segelboot darf nicht an der Rialto-Bruecke anlegen :)



--> Link

--> Link

das thema passt mMn besser in ein bootsforum

du musst auch über fahrwasser und schutzgebiete bescheid wissen

frauke am 07 Mär 2018 12:16:27

Schade, es verwässert schon wieder. Eigentlich war dieser Thread ja für grundsätzliche Infos und schnellen Überblick gedacht :(

Wenn jemand eine spezielle Frage hat, spricht doch nichts dagegen, einen neuen Thread mit aussagekräftigem Titel aufzumachen, oder?

mkropfbe am 07 Mär 2018 12:45:27

also ich kenne genug WoMo-Fahrer mit eigenem Boot im Kofferraum.
Und wie gesagt, es ist in Italen leicht zu mieten...
und... Wasserwege (besonders in Venedig) sind ein gueltiger Weg sich fort zu bewegen :)

gruss
Mike

stegi am 07 Mär 2018 15:44:22

An Basste315
Wir fuhren damals (Mai 2017) spät am Abend (ca 22.30) mit der Straßenbahn vom Piazzale Roma zurück, erste Station dann wieder aussteigen.
Bei Tante Google gibt es sicherlich ein Fundstück zum Fahrplan..
Schöne Reiseerlebnisse wünscht
Stegi

sujokain am 07 Mär 2018 15:52:24

Zur Reisezeit: Bloss nicht im Sommer, wenns geht, am schönsten und leersten ist Venedig im November und Dezember außerhalb der Ferien.

turbokurtla am 07 Mär 2018 20:15:46

sujokain hat geschrieben:Zur Reisezeit: Bloss nicht im Sommer.

Das finde ich nicht.

Gerade im Sommer wenns warm ist, ists doch besonders schön.
Allerdings nur wenn man ganz früh dran ist oder spät abends, da sind fast alle Touris weg.
Und immer unter der Woche, niemals Sonntags.
Gruß Kurt

jack17de am 07 Mär 2018 20:32:45

Tip: Camping Seranissima in Ca Sabbioni.
Ist ein ACSI Platz für 19 Euro, da stell' ich mich nicht auf einen Stellplatz für 25 Öcken...
Es gibt eine direkte Busverbindung nach Venedig (ca. 30 Min.)

Viele Grüsse
Andi

Elgeba am 07 Mär 2018 21:52:01

Ich war vor ca.3 Jahren in Venedig,Camping Marina di Venezia.Von dort aus ging es mit dem Bus nach Punta Sabbione und weiter mit dem Vaporetto.Ich bin möglichst früh gefahren bevor der Rummel los ging und konnte so fast ungestört Venedig ansehen,danach ging es nach Murano zur Spiegelherstellung,von dort nach Burano,hier gibt es recht gute Restaurants mit annehmbaren Preisen.Danach Rückfahrt nach Punta Sabbione,hat richtig spaß gemacht.


Gruß Bernd

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Venedig für Anfänger - Grundsätzliches zur Orientierung
Reisebericht Sardinien 2017
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt