Caravan
anhaengerkupplung

Probleme mit PWM-Lüfter - Drehzahlregelung


charlie48 am 13 Mär 2018 00:22:16

Hallo,
bin gerade dabei, mir eine Lüftung für mein Dachfenster zu basteln. Habe dazu 6 St. 14cm PC- PWM-Lüfter (4 Pin) --> Link gekauft und will sie eigentlich mit diesem --> Link (hat 100€ weniger gekostet) oder diesem --> Link Teil regeln.
Dabei gibt es folgende Probleme:
Beim ersten Teil funktioniert die Geschwindigkeitsregelung im unterern Drehzahlbereich bei der Abstufung einigermaßen ordentlich, ab gefühler mittlerer Drehzahl wird dann in den maximalen Drehzahlbereich gewechselt. Was zwischen drinn gibts nicht.
Beim zweiten Regler laufen die Lüfter nur mit maximaler Drehzahl, wobei ich das Gefühl habe, dass sie direkt an 12V schneller sind. Villeicht liegt das daran, dass beim Regler zwischen Eingangs- und Ausgangsspannung eine Differenz von ca minus 1,5V vorhanden ist. Bei einem 3-Pin-Lüfter funktioniert die Drehzahlregelung tadellos (gilt auch für den ersten Regler)!!
Weitere Frage: Sind die 3. u. 4. Pin eigentlich für die Katz?
Villeicht kann mir jemand weiterhelfen!
Gruß
Albert

Anzeige vom Forum


Uwe1961 am 13 Mär 2018 07:00:53

Moin Albert.

...hier gibt's dazu einiges verständlich zu lesen:
--> Link
So wie ich das auf die schnelle überblicke, geben deine Regler allenfalls eine pwm-gesteuerte Spannung heraus...die Lüfter erwarten aber volle 12V und parallel dazu eine digitale Steuerungsfrequenz auf den anderen Pins...soll heissen, der regelt die Drehzahl quasi intern.
Die Funksteuerung hab ich an meiner LED-Beleuchtung ohne Probleme laufen...die geben einfach eine veränderbare Spannung heraus.

Gruß, Uwe.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

charlie48 am 13 Mär 2018 23:39:34

Hallo Uwe,
danke für deine Erklärung. Das mit der Spannung muss ich noch genauer überprüfen, aber ich meine die ist konstant.
Gibt es eigentlich einen mit den beiden genannten vegleichbaren Regler, der einen 4-Pin Ausgang hat?
Gruß
Albert

Anzeige vom Forum


KLAUS673 am 18 Mai 2018 22:57:13

Hast du mal ein Bild von deinem Eigenbau ?

charlie48 am 19 Mai 2018 00:00:29

Werde morgen eins machen. Bin recht zufrieden damit.
Gruß
Albert

KLAUS673 am 19 Mai 2018 18:25:11

Bin auch grade dabei sowas zu Basteln bin mal gespannt.
Danke

Der Klaus

charlie48 am 19 Mai 2018 23:44:55

Hallo,
hier 2 Bilder. Einmal wie's normalerweise aussieht, das andere in heruntergeklapptem Zustand, so dass bei geöffneter Luke beispielsweise meine Wlan-Antenne aufrichten kann. Das Ganze besteht aus einer Plexiglasscheibe, auf die 6 14cm Lüfter montiert sind sowie einem Led-Funkdimmer zur Steuerung der Drehzahl. Befestigt ist das Ganze hinten mit den sichtbaren Scharnieren, die nur in den Spalt eingesteckt sind und vorne mit 2 Möbelriegeln, die auch nur auf dem Spalt aufliegen. Das größte Problem ist, die Ausschnitte für die Lüfter einigermaßen ordentlich hinzukriegen.


Das Mückengitter kann nach wie vor geschlossen werden, ebenso die Verdunkelung.
Gruß
Albert

charlie48 am 19 Mai 2018 23:58:51

Noch was: Der Aluwinkel vorne dient einerseints der Stabilität, andererseits "reguliert" er den Luftstrom etwas bei halb geschlossener Verdunkelung.

Gruß
Albert




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Aufbautür Phönix erneuern - Hersteller gesucht
XGO Dynamic Dichtung Dach i O?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt