Zusatzluftfeder
hubstuetzen

Boxer ,Jumper Ducato Beifahrer Einzelsitz Umbau


Zebrakutter am 13 Mär 2018 13:20:23

Hallo Leute ,
Erstmal ne kurze Vorstellung , da ich mich gerade angemeldet habe :D .
Ich bin Jürgen , aus der Nähe von Heidelberg , und habe vor 15 Jahren unseren alten Kutter , MB 100 zum Womi selbst ausgebaut,
dann damit , um unsere Windsurfsucht zu zu befriedigen , ganz Europa bereist .
Leider lässt unser alter Kutter langsam die Flügel hängen :cry:

Ich habe mich als Nachfolger für einen Boxer, Jumper oder Dukato neueres Modell entschieden ,da die meisten Kastenwagen vorne eine Doppelsitzbank auf der Beifahrerseite haben, wollte ich fragen , wie die Chancen für einen Einzelsitz auf der Beifahreseite mit Drehkonsole stehen , ich habe mich schon hier belesen , bin aber nicht schlau geworden :razz: weil die neueren Modelle Airbag und Gurtstraffer haben .
Gestern beim Peugeot / Citröen Händler wurde mir gesagt , dass die Kabelbäume für jedes Fahrzeug angepasst sind .

Also macht es große Probleme einen Dreisitzer Kasten zu kaufen , und den dann auf 2 Sitze umzubauen ? TüV konform natürlich !
Der Markt ist mit Zweisitzern Kästen nich wirklich überflutet :roll:

Danke schon mal für Eure Antworten :D

und schöne Grüße von Jürgen

Gast am 13 Mär 2018 19:07:19

Zu den Einzelsitzen kann ich nicht viel sagen, dafür etwas zu den verschiedenen Ausführungen. Falls alle Personen, die in dem Wagen (mit)fahren werden, unter 1,70 m groß sind, reicht H1, ansonsten würde ich immer H2 nehmen. H3 wäre mir zu hoch. Bei der Länge ist L2 ein guter Kompromiss zwischen kompakt und nicht ganz so wenig Platz. L3 wäre mir wiederum zu lang für die vielen kleinen Straßen, die ich gern fahre.

Jagstcamp-Widdern am 14 Mär 2018 10:53:05

am äüszeren sitz (Beifahrer) ändert sich nichts, der gurtstraffer wohnt in der b-säule, ebenfalls der Airbag im a-Brett, geht alles per plug and Play mit dem neuen einzelsitz.

üblicherweise hat der mittelsitz keinen Airbag, also gips den auch nicht zu überlisten.
bleibt also nur der gurtstraffer mitte, der in der Sitzbank wohnt, dafür gips einen stecker, der aus dem boden kommt, darauf musz dann der dummy (widerstand).
das ist alles, die anzahl Sitzplätze habe ich nicht geändert, was soll jemand rummaulen, wenn nur 2 menschen bei 3 eingetragenen sitzen in der karre hocken?

allesbleibtgut
hartmut

Zebrakutter am 16 Mär 2018 20:03:19

Hallo Leute ,
Danke für die Antworten , hatte mich bei Profiausbauern schlau gemacht ,
die hatten eine ähnliche Meinung , der TüV auch :D
also kann es losgehen :ja:

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Selbstausbau versus Serienmodell
Urinal fürs WOMO
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt