Dometic
hubstuetzen

Interessante Route nach rom


Dooser72 am 15 Mär 2018 12:23:44

Hallo zusammen , plane gerade meine Tour an Ostern nach Rom .
Habe zum zweiten Mal einen Alkoven zur Miete.
Los gehen soll es am Gründonnerstag aus Nähe Stuttgart.
Habe eine Woche Zeit und möchte, wenn es geht bis Rom . Erholung ist nicht zu groß geschrieben , möchte mit meinen zwei jugendlichen Kindern viel sehen und gut essen.

Geplant ist:
1. Tag Stuttgart - fernpass- Verona - Parma Stellplatz area Sosta Camper.
Der Stellplatz bekommt gute und sehr schlechte Beurteilungen. Schön ist sicherlich anders, aber für eine Nacht ???

2. Tag Autobahn Cisa, livorno, dann entweder bis cecina oder über Lucca , colle val d Elsa bis Siena.
Dort Campingplatz Nähe Krankenhaus.

3. Tag Siena , orbetello, Lido die Ostia.
Hier 2-3 Nächte , dann zurück, ob über Adriaküste oder anders ist noch offen.
Muss ich Ostern Campingplatz vorreservieren in Rom ?

Habt ihr aber bis hierher Tipps oder Verbesserungsvorschläge??

Würde mich sehr freuen ....

Liebe Grüße Steffen

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Jagstcamp-Widdern am 15 Mär 2018 12:36:22

was willst du in ostia? baden is nicht!
nimm lieber nen cp in Rom, wo du mit den öffis kannst...

Ostern ist in roma oberüberhauptsaison zwecks urbi et orbi: "gäsägnette ostärn!"

eine cp-reservierung kannich schaden!

allesbleibtgut
hartmut

mv4 am 15 Mär 2018 12:39:21

Ostern und Rom... du wirst zu tun haben jetzt überhaupt noch einen Platz zu finden wo du für die Zeit reservieren kannst. Aber du willst ja in der Woche nach Ostern...da sieht es sicher besser aus.

Landschaftlich eine abwechslungsreiche Strecke ...Lucca würde ich dir an´s Herz legen. Ostia würde ich weglassen.

mawogu am 15 Mär 2018 15:27:48

Mein Vorschlag
2.Tag Parma-Livorno, Cecina Marina di Bibbona (CP esperidi), Tagesausflug Sienna, San Gimignano...
3.Tag falls Wohnmobilplatz/Campingpätze in Rom ausgebucht, dann Lago di Bracciono (kreisrunder Vulkan See). In Bracciano CP porticciolo und mit öffentlichen Verkehrsmittel (Bahnhof mit Zubringer im CP) nach Rom (Tageskarte ca 2 €) 30 min bis Petersplatz.

babenhausen am 15 Mär 2018 17:14:45

Auf den Stellplatz in Verona würde ich mich nicht verlassen.
der könnte voll sein bis du ankommst
Ostern ist auch für Italiener Hauptreisezeit,lieber den Platz in Mantua,
--> Link
schön gelegen ruhig usw und weniger stark nachgefragt.

uwedynamic am 15 Mär 2018 18:19:46

In der Nähe von Parma könnte ich dir auch den Stellplatz in Fontanellato empfehlen:

Via XXIV Maggio, 43012 Fontanellato PR, Italien

Hier waren wir zweimal und sehr zufrieden. Das Städtchen ist sehr nett.

Viel Spass
Uwe

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Reisebericht Sardinien 2017
beste Strecke zum Gardasee zu Ostern 2018
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt