aqua
motorradtraeger

IVECO S35-10 Auflastung ?


bayerncamper2009 am 15 Mär 2018 14:12:17

Hallo Forumsmitglieder,
ich suche dringend Hilfe bei der Klärung der Frage nach einer möglichen Auflastung meines WoMos.
Es handelt sich um einen Bürstner A710 Alkoven auf IVECO-S35-10-Fahrgestell, EZ Jan 1992, aktuell
eingetragen mit einem zGG von 3.900 kg.
Wünschenswert wäre eine Erhöhung auf 4.200 kg. Alters- und baugleiche WoMos (die man ab und an
auf Autobörsen o.ä. findet) sind mit 4.200 kg angegeben. Zumindest die rechnerische Summe der
zulässigen Achslasten ergäbe 4.250 kg (ich weis, daß es auch auf die Lastverteilung ankommt).
Anfragen bei Nachrüstern wie Goldschmidt, direkt bei Bürstner und - zumindest vor einigen Jahren -
auch bei Iveco waren bislang erfolglos.
Besitzt jemand so ein WoMo und kann mir hier mit Kopien von Unterlagen helfen
oder hat jemand einen anderen Tipp ?
Bin für jede Hilfe dankbar.
Gruss Robert

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Syncromat am 15 Mär 2018 21:38:32

Hallo Robert,
fahr doch einfach mal damit zum Prüfverein deines Vertrauens.Evtl.gehen die 300kg mehr auch ohne Technische Änderungen.Einfach mal fragen,zumindest weißt du dann,was du machen mußt.

buerstner720a am 22 Apr 2018 10:03:18

Moin Moin Robert,

das ist ganz einfach, ;-) Du gehest mit deinem Fahrzeugschein zu einem Iveco Händler deines Vertrauens. Der macht dann eine Anfrage bei Iveco ( kostet in der Regel 100€ ) mit der Bescheinigung die du dann bekommst läst du die Auflastung eintragen. Als Bereifung wir dann ein 185er Reifen eingetragen.
Solltest Du noch weitere Fragen haben einfach melden.

:womobus: Gruß

Ingo

bayerncamper2009 am 29 Apr 2018 11:39:17

Hallo Ingo,

sorry, dass ich mich jetzt erst zurückmelde.
Allerdings habe ich inzwischen - da direkt nicht möglich - eine Anfrage über meinen lokalen IVECO-Händler gestartet,
allerdings leider mit negativer Rückmeldung seitens IVECO, d.h. eine Auflastung > 3.900 kg wäre nicht möglich, auch
nicht mit technischen Umbauten.
Jetzt stehe ich wieder am Anfang :(

Gruss
Robert

buerstner720a am 29 Apr 2018 12:08:42

Hallo Robert,

das kann ich leider nicht Nachvollziehen, da ich wenn ich mich nicht Irre ein Identisches Fahrzeug fahren. Schau dir einfach mal meine Bildergalerie an. ich habe Dir eine PN gesendet.Wir werden mal schauen, ;-) "die Hoffnung stirb zu letzt. Laut Werkstatt Buch haben wie ein identisches Federpaket. Bei den Achsen gab es auch kein Wechsel, also kann ich es nicht Verstehen.

:womobus: Gruß
Ingo

buerstner720a am 07 Mai 2018 21:28:57

Hallo Robert,

auch wenn ich es Schade finde das manTrade nicht abschließt ,oder weiter Pflegt. hier mal meine Bescheinigung.

24491

wie bereits geschrieben, muß du dich nur melden ;-)

:womobus: Gruß

Ingo

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Iveco Euro 3 zu Euro 5 retrofit
60C18 Agile Kupplungsschaden auf der Bremsenprüfrolle
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt