Dometic
anhaengerkupplung

TÜV und Auflastung


eurystheus am 18 Mär 2018 15:18:38

Hallo zusammen,

unser 10 Jahre alter Kastenwagen soll nun von 3,5 auf 3,85 to. aufgelastet werden. Technisch ist alles klar. Wann muss ich nach der Auflastung zur HU, wenn die letzte schon 1,5 Jahre her ist? Sofort, da sofort die 1-Jahresfrist läuft oder erst -gem. aktueller Plakette in 0,5 Jahren und ab dann jährlich?

Danke vorab und beste Grüße
Martin

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

chrisc4 am 18 Mär 2018 15:30:26

Für den Eintrag in die Zulassungsbescheinigung bei der Zulassungsstelle brauchst du ein Gutachten z.B vom TÜV etc.. Auch die Tragfähigkeit der Reifen und Felgen spielen dabei eine Rolle.
Das ist unabhängig von der nächsten HU.

chrisc4 am 18 Mär 2018 15:38:48

Ich kann meinen Beitrag leide nicht mehr editieren!
Mit Glück geht der Eintrag durch, ohne dass die Zulassungsstelle Probleme macht, dann gilt der nächste eingetragene TÜV Termin.

eurystheus am 22 Apr 2018 23:37:45

Hallo zusammen,

die Aufladtung ist nun auch bei der Zulassungsstelle erfolgt. Dort wurde das geplante HU Datum als weiterhin gültiges Datum in den neuen Schein übernommen.

Grüße
Martin

brainless am 23 Apr 2018 09:24:35

Das ist auch völlig logisch.
Mit dem Zeitpunkt der Umschreibung ist die Regelung für Mobile über 3,5 t gültig.
Also, bei einem 10 Jahre alten Kfz. alle 12 Monate, bzw. in spätestens 12 Monaten oder zu dem Termin, der bisher für das nicht aufgelastete Fahrzeug galt. Je nachdem, welcher Termin früher eintritt.
Hätte dein Mobil noch 18 Monate bis zur nächsten HU gehabt, hättest Du spätestens 12 Monate nach Umschreibung prüfen lassen müssen,


Volker

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Entschädigung nach Diebstahl
Wohnmombilversicherungen - Marokko -
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt