Caravan
anhaengerkupplung

Fahrradträger für AHK abkippbar? 1, 2, 3


kurzvorschluss am 13 Nov 2018 11:13:28

Das Fixieren/Klemmen des Atera DL3 auf der Kugel der Anhängekupplung ist doch variabel. Man kann in etwas nach rechts, links oder nach oben geneigt festklemmen. Letzteres würde dazu führen, dass die Bodenfreiheit unter dem Träger größer wird.
LG

Matia am 13 Nov 2018 15:03:34

Womit man natürlich das öffnen der Türe verliert, aber für eine Fähre oder ähnliches wäre das natürlich ein guter Kompromiss.

PaulKal am 18 Nov 2018 21:07:35

kurzvorschluss hat geschrieben:Das Fixieren/Klemmen des Atera DL3 auf der Kugel der Anhängekupplung ist doch variabel. Man kann in etwas nach rechts, links oder nach oben geneigt festklemmen. Letzteres würde dazu führen, dass die Bodenfreiheit unter dem Träger größer wird.
LG


Das kann doch eigentlich nicht sein.
Der Träger trägt mit der Kugel als auch dem Stück Hals, auf dem die Kugel sitzt.
Und den Hals kann man nicht verstellen. Klemmt man den Träger etwas höher auf die Kugel, geht er bei Belastung
garantiert wieder runter, bis er auf dem Hals aufliegt.
Die Kombination von Hals mit Kugel bringt erst die Festigkeit.
Man könnte vorn am Hals etwas unterlegen... aber ob das zulässig ist?

womopark
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Knaus Boxstar 540 - erster eigener
Weinsberg Carabus - ab Werk Strom beim TV Halter ?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt