Caravan
cw

Wintertauglichkeit eines Kastenwagens 1, 2, 3, 4, 5


biauwe am 24 Mär 2018 21:17:38

Micha1958 hat geschrieben:Sind denn die Kästen jetzt die neuen Arktis-Mobile ? :rolleyes:


Immer schön ehrlich bleiben, Freunde

Gruß Micha


guckst du --> Link
Liest Du auch?

Micha1958 am 24 Mär 2018 21:38:59

Ich meinte jetzt nicht Dich speziell, Biauwe, sorry wenn Du das so gelesen hast.

Ich meinte die anklingende Lobhudelei hier auf die Winterfestigkeit der Kästen.
Dafür sind sie im Normalfall einfach nicht gebaut nicht ausreichend isoliert und mit zu viel Kältebrücken versehen.

Was im Sommer schön und angenehm für Durchzug sorgt ist im Winter nicht von Vorteil. :wink:
Ich möcht das nur mal relativieren, nicht jeder ist ein Reinhold Messner.

Gruß Micha

road-king am 24 Mär 2018 22:11:00

Fuer mich ist vor allem das mangelnde raumvolumen der begrenzen Faktor... Im Winter verbringt man einfach viel Zeit in dem kleinen Wagen... Und so richtig kuschelig wird es an einer halbdinette einfach nicht.

Habe in Stuttgart auch nach Alternativen ausschau gehalten... Aber da muss man schon einen grossen Sprung machen.. Um ein signifikant besseres wohnkonzept zu erwerben.... Fuer mich wäre eine hecksitzgruppe mit einer rollertauglichen heckgarage so ein Argument um die Vorteile die ein schlanker Kasten bietet zu opfern... Also ein Womo vom Schlag eines phoenix, der Concorde oder frankias oder alpa... Sind im Winter sicher behaglicher... Dafür eben unhandlicher... Und um ein vielfaches teurer... Event zur Rente, wenn man mehr Zeit darin verbringt... Und momentan ist der lzxusverzicht im Winter der bessere Kompromiß fuer mich... Und der Kasten schlägt sich im gemäßigten Winter bis - 15 Grad damit unerwartet gut

rtiker am 24 Mär 2018 22:12:40

Micha1958 hat geschrieben:Dafür sind sie im Normalfall einfach nicht gebaut nicht ausreichend isoliert und mit zu viel Kältebrücken versehen.

Mein KaWa ist ausreichend isoliert und die Kältebrücken an Heck- und Schiebetür habe ich eliminiert sowie das Führerhaus durch einen Wärmedämmung-Vorhang abgetrennt. Mein KaWa ist im Winter auch nicht besser oder schlechter als jeder Joghurtbecher

biauwe am 24 Mär 2018 22:18:45

road-king hat geschrieben:Fuer mich ist vor allem das mangelnde raumvolumen der begrenzen Faktor... Im Winter verbringt man einfach viel Zeit........


Du hast doch noch nie einen Wintertag im Womo verbracht :D

Micha1958 am 24 Mär 2018 22:26:02

Na prima, das freut mich für Dich, Rob.

Joghurtbecher waren übrigens in meiner Jugend immer die japanischen Motorräder. Hatte auch immer Kawas. Die wurden so abfällig betitelt weil sie einfach besser waren. :)

Gruß Micha

rtiker am 24 Mär 2018 22:53:18

Micha1958 hat geschrieben:Joghurtbecher waren übrigens in meiner Jugend immer die japanischen Motorräder. Hatte auch immer Kawas. Die wurden so abfällig betitelt weil sie einfach besser waren.

Hallo Micha, mein(e) erste(r) KaWa war die 500 H1 auch MACH III genannt. Den Begriff Joghurtbecher kenne ich in diesem Zusammenhang nicht. Meine Z1 würde später allerdings als Güllepumpe verunglimpft.

Duc1302 am 24 Mär 2018 22:54:49

Micha1958 hat geschrieben:Sind denn die Kästen jetzt die neuen Arktis-Mobile ? :rolleyes:

Also ab minus 15 Grad möcht ich schon lieber nen TI oder dergleichen, im Sommer lieber meinen.

Immer schön ehrlich bleiben, Freunde. :)

Gruß Micha


Ich glaub, es liegt in der Natur des Menschen, dass er das am geilsten findet, was er gerade besitzt.
Das hat so was plebiszitäres an sich.
Ich bin da mal ehrlich: Meinen Alkoven finde ich auch 365 Tage super, aber ich weiß auch, dass es noch Besseres gibt: Einen noch größeren Alkoven mi Doppelboden

Gruß an alle bibbernden Kawa-Besatzungen
Alwin

Duc1302 am 24 Mär 2018 23:01:57

Ne, Ne, ne Güllepumpe ist und bleibt eine Honda CX 500.
Lest nach bei Werner...

Micha1958 am 24 Mär 2018 23:08:22

rtiker hat geschrieben:mein(e) erste(r) KaWa war die 500 H1 auch MACH III genannt.

Klasse Rob ! :bia:
Ich hatte nacheinander alle 3, die 250er, die 500er und dann die 750er.
Danach einen Wasserbüffel, Suzi 750.
War ein eingefleischter 3-Zylinder Zweitaktfan, das Kribbeln der Rasten unter den Fußsohlen spür ich noch heute wohlig. :lach:

Heut würd mir eine Yamaha Tracer oder eine Ninja gefallen, aber als Opa geht das mit dem Kreuz nich mehr. :razz:

Gruß Micha

rtiker am 24 Mär 2018 23:17:06

Micha1958 hat geschrieben:, aber als Opa geht das mit dem Kreuz nicht​ mehr.

Und aus diesem Grund Micha bin ich von den Dreizylinder KaWas auf die Vierrad KaWas umgestiegen. Übrigens draußen gerade 1 Grad Celsius +, Heizung auf kleinster Stufe und mein Bier wird schon warm. Also mein KaWa ist schön kuschelig

road-king am 24 Mär 2018 23:31:28

Rob du armer... Ich war heut 200 km mit der harley unterwegs... Temperatur immerhin zweistellig... Ihr seht.. Kastenwagenfahrer sind eben härter als Alkoven weicheier

rtiker am 24 Mär 2018 23:47:58

road-king hat geschrieben:Rob du armer... Ich war heut 200 km mit der harley unterwegs...

Armer road-king, ging nach nach 180 km schon das Lämpchen an? Und keine Tanke in der Nähe? Mein System lässt leider kein Smiley zu. Das musst du dir jetzt denken

ducato666 am 24 Mär 2018 23:54:56

Geht's hier eigentlich um Joghurtbecher, Reiskocher und US-Schwermetall oder um KaWa's im Winter?

Sicher gibts besseres im Winter als ein KaWa mit seinen vielen Kältebrücken. Wir tun aber weder bibbern, noch lassen wir uns gern als unehrlich bezeichnen, wenn WIR mit UNSEREM Kasten und UNSEREM Reiseverhalten zufrieden sind.

Ducato666
(der mal Duc gefahren ist, mit 996ccm, auch im Winter)

rtiker am 25 Mär 2018 00:03:00

ducato666 hat geschrieben:Geht's hier eigentlich um Joghurtbecher, Reiskocher und US-Schwermetall oder um KaWa's im Winter?

Ducato666
(der mal Duc gefahren ist, mit 996ccm, auch im Winter)

Das ist mit einem Satz erklärt: Nichts ist wie es scheint, alles hängt mit allem zusammen und je nach Beobachtungsart verhält sich etwas so oder so.

womopark
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Pössl Summit 600 starker Preisunterschied
Kastenwagen und Parken 5,5 oder 6m
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt