Caravan
PaulCamper

Welche automatische Sat-Anlage ist empfehlenswert?


Franzda am 25 Mär 2018 19:27:20

Hallo
die Angebote sind für mich sehr vielfältig. Es fehlen aber Erfahrungsberichte sowohl zur Sat-Anlage als auch zum Fernsehen.
Leider findet man auch keine Aussagefähige Rezessionen.

Habe an crystop AUTOSTAT LIGHT S gedacht oder hat Jemand Erfahrung mit vergleichbarer ggf besserer Lösung?

würde mich freuen ...

Gruß Franz

chrisc4 am 25 Mär 2018 21:04:51

Hallo Franz!
Es gibt verschiedene Bauformen, die ihre Vorteile und Nachteile haben.
Es kommt also darauf an, was für dich wichtig ist.
Bist du nur in Mitteleuropa, bis Nordspanien usw. Unterwegs? Dann würde eine Flache Bauformen ausreichen.
Die haben den Vorteil dass sie weniger Platz auf dem Wohnmobil benötigen und wenig Windempfindlich sind.
Ist dein Aktionsradius von Nordschweden bis Süd Portugal usw., dann brachst du eine mit 85er Parabolantenne.
Die sind natürlich entsprechend Windempfindlich und brauche natürlich entsprechend Platz auf dem Wohnmobil.
Eine mit 60er oder 65 Parabolspiegel sind ein Zwischending. Da gibt es inzwischen auch welche, die eine Ausleuchtung von Mittelschweden bis in den Süden von Portugal haben sollen.
Es gibt auch Kuppelanlagen, die sind Windgeschützt und können zum Teil während der Fahrt benutzt werden, die haben unter der Kuppel einen sehr kleinen Parabolspiegel, der naturgemäß weniger Leistungsfähig ist. Der Aufbau auf dem Wohnmobil ist Recht hoch und sehen merkwürdig aus, ist Geschmackssache!
Die Hersteller haben auf ihren Webseiten Karten, auf denen man die Ausleuchtung ablesen kann.
Der Hersteller ist letztlich egal, ich würde jedoch auf einen bekannten Markenhersteller setzen, der im Notfall entsprechenden Service bietet.
Gruß
Hans

Bodimobil am 26 Mär 2018 02:45:00

Dass man mit flachen Antennen nur bis Nordspanien Empfang hat gilt schon lange nicht mehr. Mit guten flachen Antennen z.B. Ten Haaft Cytrac hat man auch bis zum untersten Zipfel Spaniens selbst bei schlechtem Wetter guten Empfang. Aber die kostet auch etwas mehr als die von dir angedachte crystop.

Gruß Andreas

forstpointler am 26 Mär 2018 08:27:09

Das kann ich Bestätigen, dass der Empfang von ARD,ZDF,... mit einer Flachantenne, im meinem Fall Kathrein BAS?? auch am
südlichsten Teil von Spannien problemlos funktioniert.
Wie schon geschrieben habe ich eine von Kathrein am Dach montiert, die vollautomatisch ist.
Sobald der Motor startet, fährt die Antenne automatisch in Parkposition, (natürlich nur wenn diese auch so angeschlossen ist (B+)).
Die Suche des Sateliten ist meist nach 30 Sekunden abgeschlossen.
Ich würde jetzt aber eine Twin-Anlage von Kathrein wählen.

oxanoc am 11 Jun 2018 18:46:40

ein freundliches Hallo an alle.
Ich bin auf der Suche nach einer mobilen automatischen Satanlage. Beim Stöbern bin ich unter anderem auch auf dieses Teil gestoßen.

Taugt das Teil was? Bestimmt gibts hier Benutzer dieses Teils, wäre interesannt deren Meinung dazu zu lesen.

schippi am 11 Jun 2018 19:08:55

Meine Glaskugel ist gerade zur Reparatur. Daher kann ich den Produkt- oder Herstellernamen "Teil" nicht zuordnen :-)

mafrige am 11 Jun 2018 19:29:51

Schaut euch doch mal die Selfsat Snipe V3 an. Kostet etwa 670 €.

clebre am 11 Jun 2018 22:23:29

oxanoc hat geschrieben:ein freundliches Hallo an alle.
Ich bin auf der Suche nach einer mobilen automatischen Satanlage. Beim Stöbern bin ich unter anderem auch auf dieses Teil gestoßen.

Taugt das Teil was? Bestimmt gibts hier Benutzer dieses Teils, wäre interesannt deren Meinung dazu zu lesen.

Gib mal bei Tante Google "VuQube" ein, und auch hier in die Suche.
Habe das alte Modell mit Auto-Suche seit vielen Jahren. OPTIMAL.

ganderker am 12 Jun 2018 09:55:05

ich habe seit 6 Jahren die Megasat-satmaster-classic, und wurde auch dieses Jahr in Sardinien von den Großwomos wahnsinnig beneidet, weil sie nicht im Schatten stehen konnten wie ich, habe ca. 30 meter Kabel dabei, und unter Bäumen ist immer mein Platz frei :D :D
Habe in Norwegen-Schweden-Korsika und nun in Sardinien guten Empfang gehabt, alles vollautomatisch nur grobe Richtung Süden anvisiern......
Unkaputtbar, hat schon manches aushalten müssen das Teil, ich würde es sofort wieder kaufen. Passt gut in meinen Kofferraum.
--> Link

oxanoc am 12 Jun 2018 12:25:21

Vielen Dank für eure Antworten, besonders die hilfreiche von Schippi.

alpa58 am 17 Jun 2018 09:21:43

Ich habe mal nach der "Maxview VUQUBE Auto 2" geschaut, dabei aber festgestellt das der Ausleuchtbereich bei ASTR19,2 nur bis Nord Spanien reicht. :( Schade.

diehoelle am 15 Jul 2018 15:15:31

Ich warte noch darauf, das die Neue Technik auf Kristalle Basis auf dem Markt kommt.
Als Schattenparker benutze ich bis dahin auch noch eine vuqube, in der halbautomatischen Variante aber etwas umständlicher

Ciao
Ingo

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Mapfactor Navigator suche Daten im Speicher
Caro Oyster durchschlagen
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt