Caravan
hubstuetzen

Kurzschluss einer H4 Birne? 2,8 Jtd 2001


gracyboy am 30 Mär 2018 00:00:33

Hallo, ich bin der mit dem Problem mit dem Blinker, Licht usw. aus einem vorigen Thread.

Nachdem ich einige Kalbel gefunden habe die angeschmort waren, erneuerte ich alles was ich gesehen habe. Nun brennen die Lichter im Heck wieder.
Doch nun beim zusammenbauen ein anderes Problem.
Rechts vorne, brennt das Abblendlicht nicht so hell wie Links. Ebenso das Fernlicht. Wenn ich mit dem Stromprüfer die Kabel teste, kommt bei normalen Abblendlicht, geringfügig Strom auf dem Fernlichtkabel. Zieh ich am Hebel für die Lichthupe, geht der Motor in die Knie bis er schliesslich ausgeht wenn ich die LH nicht loslasse. Im normalen Fernlicht passiert das nicht, ausser das es eben nicht hell leuchtet. Stecke ich die Steckverbindung von der Birne ab, ist alles normal. Hab jetzt leider keine Ersatzbirne zur Hand, denn mein anderes Fahrzeug hat ne H7. Kann eine Birne Leuchten und trotzdem einen solchen Fehler verursachen? Wollte mein Fahrzeug in eine Werkstatt geben, doch deren Motivation hält sich in Grenzen und wenn dann mit 4 Wochen Vorlauf.
Habe im Netz nach nem elektriker in meiner Nähe gesucht, Nix.....ausser einen Quatscher, dort stand das Fahrzeug und ausser bla,bla, ist nix passiert. Habs dann wieder geholt.
Habe unter den Scheinwerfern alle Massekabel an der Karosserie entfernt und sauber gemacht.
Habe direkt vom Kabelbaumstecker neue Kabel zu der Birne gelegt, hat leider auch nichts gebracht.

-------------------------
Problem nochmal:

- Abblendlicht brennt schwach
- auf dem Kabel des Fernlichts kommt bei eingeschaltetem Abblendlicht schwach Strom
- Fernlicht ist ebenfalls schwach
-bei betätigen der Lichthupe geht der Motor in die Knie!!!! wenn ich länger ziehe geht er aus.
- stecke ich die Birne ab, alles normal.... Lichthupe ohne probleme, kein Strom auf Fernlichtkabel

Gruss
Markus

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

soul am 30 Mär 2018 11:25:49

Wenn ich mit dem Stromprüfer die Kabel teste, kommt bei normalen Abblendlicht, geringfügig Strom auf dem Fernlichtkabel.


da darf so gar nichts kommen. hier hast du noch irgendwo einen schluss zwischen abblendlicht und fernlicht.

Uwe1961 am 30 Mär 2018 12:49:02

Moin gracyboy.

Um den Massefehler sicher auszuschliessen:

...da wäre die erste Weg, die Masseleitung testweise mit einem fliegenden Kabel direkt von der Batterie an die Glühlampe zu legen.

...und wenn du die H4-Glühlampe in Verdacht hast: auf der anderen Seite wird Fiat sicher das selbe Modell verwendet haben...nimmste die zum testen.

Gruß, Uwe.

peter1130 am 30 Mär 2018 15:22:39

Die H4 Birne ist nicht das Problem außer du hast eine mit 24V drin.

Das ist ziemlich sicher ein Massefehler

soul am 30 Mär 2018 16:11:22

wenn am fernlicht, bei eingeschaltetem abblendlicht, strom zu messen ist, aber ohne birne, ist es nicht nur ein "massefehler".
auf der plusleitung beim fernlicht darf gar nichts messbares sein. die hängt dann auf der einen seite in der luft -stecker - und die andere, plusseite, ist mit nichts beschaltet. werder plus noch minus darf da zu messen sein.

hab das jetzt nicht mehr im kopf: aber das relais vom abblendlicht wird über masse vom lenksäulenschalter angesteuert. vermute dann, dass dies beim fernlicht auch so ein wird.
würde auch das relais einmal raus nehmen und dann erst messen.

am besten mit einer prüflampe messen, die auch + oder - anzeigt.

peter1130 am 31 Mär 2018 12:10:44

Guck dir die Massekabel an.

Mess mal mit einem Multimeter zwischen Batteriemasse und Masse des Scheinwerfers. Anzeige sollte null sein. Wenn nicht musst du den Spannungsabfall suchen.

spessartraeuber am 31 Mär 2018 20:56:21

Hallo
Hast Du mal die Stexker überprüft. Hatte mal,was ähnliches beim Motorrad. Wenn Kabel,schon gekogelt haben kann auch die Isolierung im Stecker anschmoren und es gibt Stromfehler. Meistens fliegt dann aber auch die Sicherung.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Ducato 2017 Auslesegerät für Fehlermeldungen gesucht
Problem Multiecuscan OBD2 MJ130
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt