aqua
hubstuetzen

Stoßdämpfer Hinterachse der Firma Marquart 1, 2, 3, 4, 5


drivetheglobe am 23 Apr 2018 15:33:40

Hi,

Ich hab einen alten Ford Transit BJ 96, langer Radstand, 101PS Modell.
Dämpfer sind nun endgültig hin, wollte fragen obs für mich auch was Womotaugliches gibt.
Hab doch auch so ca 2m Überhang und wohl ca 2,5t auf der Zwillingsachse.
Zusatzluftfeder ist eingebaut.

Danke!

Axel1960 am 23 Apr 2018 20:36:01

ToMTuR.de hat geschrieben:Da reihe ich mich mal bei den zufriedenen Marquart Kunden ein!

Unser Fuso ist dank der neuen Dämpfer (vorne und hinten und in Kombi mit neuen Federpaketen von DFF) endlich ohne Zahnschäden fahrbar. :D

Vielen Dank an der Stelle nach Löhningen! :flower:

VG Harriet


Hallo Harriert,

vielen Dank für deinen Beitrag, jetzt habe ich die Hoffnung das vielleicht die Firma DFF meiner überforderten Vorderachse mit einer geeigneten Blattfeder helfen kann.

Allradmobilist am 23 Apr 2018 21:14:34

Wir haben unseren Vario mit Alkovenaufbau auch mit Stoßdämpfern von Marquart ausstatten lassen, an allen Achsen. Die haben eine stärkerere Zugstufe als die originalen von Mercedes.

Die Marquart-Stoßdämpfer bewirkten einen gravierenden Unterschied zum Besseren. Ich kann diese Stoßdämpfer wirklich empfehlen. Wir haben sie von Henning Autofedern einbauen lassen: --> Link

mv4 am 23 Apr 2018 21:23:07

drivetheglobe hat geschrieben:Hi,

Ich hab einen alten Ford Transit BJ 96, langer Radstand, 101PS Modell.
Dämpfer sind nun endgültig hin, wollte fragen obs für mich auch was Womotaugliches gibt.
Hab doch auch so ca 2m Überhang und wohl ca 2,5t auf der Zwillingsachse.
Zusatzluftfeder ist eingebaut.

Danke!


Rufe einfach Mal Herrn Marquart an...ich denke er kann dir sicher helfen.

Sebastiane am 04 Mai 2018 07:41:00

mv4 hat geschrieben:Die Marquart Stoßdämpfer gibt es auch für die Fiat Ducato Fahrgestelle....kann ich nur empfehlen besonders bei dem 230er Modellen mit der schmalen Hinterachse.


Das kann ich nur bestätigen. Habe seit kurzem auch die Marquart Dämpfer verbaut (sehr unkompliziert über E-Mail das passende Modell mitgeteilt bekommen und bestellt, wirklich guter Service) und bin sehr zufrieden. Ich habe einen neuen Ducato!

Einzig wer bereits ein hartes Heck durch z.B. Luftfedern hat sollte aufpassen, dann könnte es zu hart werden. Ich musste so z.B. den Druck meiner Luftfedern von 3bar auf 1,5bar reduzieren. Jetzt sind die Luftfedern endlich zur Niveau Regulierung da und nicht mehr um das Heck "straff" zu bekommen.

Gefühlt fährt sich mein Ducato 80cm niedriger und 1t leichter :!: :D

mv4 am 04 Mai 2018 07:55:59

welche hast du eingebaut ? die 762129 ?

Axel1960 am 04 Mai 2018 08:03:48

Moderation:Bitte nutze die Zitatfunktion, wenn Du Mitglieder zitieren willst - dies macht es den anderen Nutzern leichter, Deine Texte von den Zitatinhalten zu unterscheiden. Das unvollständige Zitat wurde entfernt.



Hallo Sebastiane,

das kann ich bestätigen, denn nicht nur die Zugstufe ist stärker sondern auch die Druckstufe. Beim Sprinter ist es aber nicht so hart das man etwas am Druck der Luftfederung ändern müsste.

Wie es sich beim Sprinter mit Blattfedern verhält müsste man noch feststellen.

Sebastiane am 04 Mai 2018 08:13:52

mv4 hat geschrieben:welche hast du eingebaut ? die 762129 ?


Ja genau die ;)

mv4 am 04 Mai 2018 09:12:44

Sebastiane hat geschrieben:
Ja genau die ;)


ah gut zu wissen das die auch am neuen Ducato verwendet werden können...dachte ich mir zwar schon, aber darüber hatte ich mit Herrn Maquart nicht gesprochen. Danke für die Info

Sebastiane am 04 Mai 2018 09:17:41

mv4 hat geschrieben:ah gut zu wissen das die auch am neuen Ducato verwendet werden können...dachte ich mir zwar schon, aber darüber hatte ich mit Herrn Maquart nicht gesprochen. Danke für die Info


Ich habe mich wohl ungeschickt ausgedrückt.

Ich habe einen Ducato 244 Maxi mit Euro Chassis.
Die Aussage "Ich habe einen neuen Ducato" sollte verdeutlichen, dass ich mein Fahrzeug nicht wieder erkenne. Er fährt sich als ob es ein anderes Fahrzeug wäre (besser natürlich)

Ob die Dämpfer am aktuellen Modell passen weiß ich leider nicht

mv4 am 04 Mai 2018 10:29:34

wenn sie an 244 passen passen sie auch am 250 er (normales Fahrgestell)

Axel1960 am 17 Mai 2018 18:57:05

Die neuen Stoßdämpfer der Firma Marquart wurden an den Sprinter angepasst, die Druckstufe wurde etwas gesenkt und die Gesamtlänge um 2 cm gekürzt.

Lieferzeit acht Wochen, große Vorfreude

Ich bin jetzt 500 KM mit den Dämpfer gefahren, es sind Welten zu den Originalen.

Damit könnte es mir jetzt passieren das ich auf einer kurvigen Landstraße aufgrund von zu hoher Geschwindigkeit geblitzt werde.

wowo68 am 17 Mai 2018 23:34:21

Ich habe in meinem Vario auch die Marquart Dämpfer verbaut und bin damit zufrieden. Allerdings lässt der Rostschutz am Material zu wünschen übrig.
Nach einem 3/4 Jahr sehen sie schlimmer aus als die alten wo 4 Jahre drin waren.

mv4 am 18 Mai 2018 06:54:06

das ist der Flugrost vom Original Chassis ... nein im ernst..da würde ich dort mal anrufen und darüber reden...
Meine sehen noch wie neu aus...allerdings hatte ich sie gleich nach dem einbau mit Korrosionschutzwachs eingesprüht.

Axel1960 am 18 Mai 2018 07:39:35

Das mit dem Rost ist gut zu wissen, da werde ich vorm Einbau was gegen tun .

womopark
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Das hässlichste Cockpit der Welt im Sprinter
MB Sprinter 313CDI, 4x4, SRS Fehlermeldung
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt