aqua
motorradtraeger

Stoßdämpfer Hinterachse der Firma Marquart 1, 2, 3, 4, 5


kintzi am 27 Jul 2018 14:13:41

Vielen herzlichen Dank ! Werde mit Deinen Daten weiter explorieren. Gr. Richi

Axel1960 am 27 Jul 2018 17:06:04

Hallo Ralf,

besagter Dämpfer 762921 wurde von Marquart für den 5 Tonnen Sprinter extra produziert. Der Vorteil gegenüber anderen Marquart Dämpfer ist die Passgenauigkeit, hier werden keine Distanzhülsen und Scheiben benötigt und die Länge entspricht den VB Airsuspension Dämpfer.

Roman am 27 Jul 2018 17:37:04

raribay hat geschrieben:...Das Einzige was mir als mögliche Lösung einfällt wären Koni Stoßdämpfer, die sich ja bei den meisten Modellen ‚straffer‘ einstellen lassen....Die Koni-Nummer für die Hinterachse Ihres Fahrzeuges lautet: 8805-1057. I
Es tut mir wirklich leid Ihnen keine Marquart Dämpfer liefern zu können.


Da immer wieder mal von der "Service-Wüste" Deutschland die Rede ist, kann man ein solches Verhalten eines Unternehmens nicht genug Wert schätzen. Dass Herr Marquart ein Konkurrenzprodukt empfiehlt und auch gleich die richtige Dämpfer- Nummer nennt...sensationell !

Ähnliches habe ich bisher nur bei "ORC" (Felgen) erlebt.

Gruß
Roman

Helmchen am 28 Jul 2018 07:54:32

Weiß hier zufällig jemand die Drehmomente der Verschraubungen?

blueeye am 28 Jul 2018 11:27:45

Hallo Ralf,

laut meinem Schrauber sind das 160 Nm für die obere und
die untere Schraube.

VG

Heino

Helmchen am 28 Jul 2018 12:39:38

Danke Heino

Helmchen am 19 Aug 2018 17:51:29

Bin schon sehr gespannt, denn morgen kommen die neuen Marquart-Stoßdämpfer für die Hinterachse rein.

Nachdem sich Herr Marquart persönlich sehr intensiv im mich gekümmert hat, wurden mir sicherheitshalber 2 verschiedene Paare (auf Rechnung!) übersandt. Obwohl die Firma eigentlich nicht endkundenorientiert arbeitet, hat sich der Chef sehr viel Zeit genommen, was mich total beeindruckt. Ich möchte damit auch den Hinweis von Roman bzgl. der ansonsten oft anzutreffenden Servicewüste bestätigen. Hier wohl wirklich Fehlanzeige.

Zur Verfügung stehen mir nun die Version 762921, die, wie Heino und Axel bereits berichtet und verbaut haben, als Kleinserie für den Sprinter 906 mit der VB-Vollluftfederung hergestellt wurden, sowie die Version 707204, die gemäß FIN wahrscheinlich für unser Fahrzeug infrage kommen wird. Bei erster Sichtung, sind offensichtlich die "Augen" dieser Dämpfer ziemlich passgenau. Kommt jetzt noch auf die Länge im auseinander gezogenen und zusammen gedrückten Zustand an.

Ich werde berichten :)

Helmchen am 20 Aug 2018 12:36:06

Das ist ja wohl der Hammer. Der Unterschied zu den alten Stoßdämpfern ist riesig. Wir sind nach dem Einbau sofort Stellen abgefahren, die wir kennen und besonders die, die das Fahrzeug besonders haben aufschaukeln lassen... Nix mehr!

An dieser Stelle noch einmal ganz herzlichen Dank an Euch alle für die Inspiration, besonders an Axel und Heino.

Gast am 20 Aug 2018 13:09:31

Wenn du jetzt noch schreibst, welche der beiden zur Auswahl du hast einbauen lassen? :?:

Helmchen am 22 Aug 2018 13:47:15

Hier noch ein Tipp:
Marquart gewährt 10 % Rabatt, wenn man erklärt, dass man Mitglied in diesem Forum ist :) .

Außerdem erscheint mir erwähnenswert, dass die Dämpfer auf Rechnung mit 30 Tagen Zahlungsziel versandt werden.

Gast am 22 Aug 2018 13:48:21

KudlWackerl hat geschrieben:Wenn du jetzt noch schreibst, welche der beiden zur Auswahl du hast einbauen lassen? :?:



Und vielleicht bekommt man noch diese Information?

Helmchen am 11 Okt 2018 13:58:07

So, wir waren jetzt ca. 3500 km mit den Dämpfern in Südpolen, Tschechien, Oberpfälzer Wald, Sachsen und Thüringen unterwegs und zwar auf sehr unterschiedlichen Straßenbelägen, wie man sich denken kann. Die Stoßdämpfer erfüllen ihre Aufgabe zur vollsten Zufriedenheit. Der Sprinter klebt hinten wirklich auf der Straße, federt immer noch genügend ein und wirkt aber z.B. in Kurven und Spurrillen viel straffer. Sehr angenehm.

Also hiermit noch einmal meine persönliche Kaufempfehlung dafür.

Welche Stoßdämpfer man letztendlich für welches Fahrzeug genau braucht, sollte man vor der Bestellung immer mit der Firma Marquart klären. Es gibt viele verschiedene Aufnahmen dafür, auch bei Fahrzeugen vermeintlich gleicher Bauart. Christian Marquart hilft dabei auch gern ganz persönlich.
Damit sollte jetzt auch klar sein, warum ich auf KudlWackerls o.a. Frage nicht geantwortet habe. (Wo steckt der überhaupt?)

DigiMik am 12 Okt 2018 21:04:29

Sieht so aus, als wenn Kudl nicht mehr im Forum ist...

Bergbewohner1 am 18 Nov 2018 14:24:55

Ich habe nun die ersten 250 km mit den Marquart abgespult, total anderes Fahrverhalten. Unserer kleinen Emma(Havaneser) bekommt es auch besser, sie klammert sich nicht mehr an Frauchen.
Hätte sie viel früher einbauen sollen, Arbeitszeit eine reichliche halbe Stunde.
Sind viel straffer und auch stärker als die Originalen.

womopark
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Das hässlichste Cockpit der Welt im Sprinter
MB Sprinter 313CDI, 4x4, SRS Fehlermeldung
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt