aqua
luftfederung

Trittstufe Bürstner 642-2 wackelt, wie Schrauben anziehen


idefix500 am 24 Apr 2018 18:15:55

Hallo vielleicht kann mir hier jemand helfen .Bei meinem Womo Bürstner 642/2 wackelt die Trittstufe ich sehe von unten die Schrauben bzw. die Muttern komme aber von oben nicht an die Schraubenköpfe ran da diese in einem Schacht zwischen Einstieg und doppelten Boden versteckt sind Vielleicht hatte jemand dieses Problem auch schon mal und kann mir sagen wie ich an diese Schrauben rankomme MFG Detlef

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

idefix500 am 26 Apr 2018 16:03:36

Hallo bin ich der einzige der dieses Problem hat ? Das Womo ist baugleich an der Stufe wie alle -2er Modelle bis Bj.2005 und ich kann mir nicht vorstellen das ich dieses Problem alleine habe!MFG Detlef

taps am 26 Apr 2018 19:48:20

Hallo Detlef,
wenn Du von unten Muttern siehst, dann zieh die doch fest!
Vorher vlt. mit Kriechöl einsprühen, die Schrauben von oben sind ja meist im Holz verankert....
Gruß
Andreas

idefix500 am 05 Feb 2019 18:25:28

Hallo ich wende mich hier nochmals an euch habe inzwischen festgestellt das mein Boden unter der Trittstufe auf ca.30cm um die Stufe rum weich ist .Kann mir jemand einen Tip geben wie ich das Problem beheben kann und wie ich die Schrauben der Stufe auf bekomme ?Rostlöser habe ich schon probiert aber leider drehen sich die Schrauben nur im Boden MFG idefix

Tinduck am 05 Feb 2019 19:20:15

Wir hatten bei unserem 530er eine weiche Trittstufe, die wurde vom Bürstner-Händler quasi neu aufgebaut - zum Glück fiel das unter die Dichtigkeitsgarantie.

Also wenn Du kein begnadeter Schreiner und Schrauber bist, eher zum Händler.

Vorher würd ich aber nochmal den gesamten Unterboden abdrücken und -stochern, ob da nicht noch mehr im Busch ist. Bei diesen Baujahren sind bei Bürstner Wasserschäden leider ziemlich oft anzutreffen.

bis denn,

Uwe

schnecke0815 am 05 Feb 2019 21:38:59

Mach doch mal ein paar Bilder, vielleicht können dann auch die Nicht-Bürstnereigner Tipps geben.

sloter am 05 Feb 2019 22:07:03

Schau mal hier
--> Link

idefix500 am 06 Feb 2019 07:46:34

Hallo Walter deine Bilder helfen mir sehr viel eine Frage habe ich noch wie hast du das Brett unter der Fussmatte herausbekommen und war dein Boden von unten auch weich?MFG Detlef

idefix500 am 06 Feb 2019 07:51:28

Bilder kann ich nicht machen da man ja nur die Stufe von unten sieht und ich den Unterbodenschutz noch nicht entfernt habe da das Womo noch bewegt wird und es draußen momentan noch zu Kalt ist um diese Arbeiten zu erledigen. MFG Detlef

sloter am 06 Feb 2019 20:27:16

Hallo Detlef
Bei mir war die Trittstufe nur irgend wie schwammig.
Ich montierte zuerst die rechte Seite ab.Danach das untere Brett.Eine Schraube war nicht zugänglich,aber ein Brecheisen hats gerichtet

idefix500 am 07 Feb 2019 07:42:42

Vielen Dank Walter für deine Antwort werde mich sobald es etwas wärmer wird an die Arbeit machen!Ich habe auch den Grund für meinen feuchten Boden gefunden die beiden Ventile zum Wasser ablassen im Stauraum daneben müssen anscheinend immer etwas undicht zu sein dadurch sickerte das Wasser in den Zwischenraum der Stufe so das ich es nicht bemerkt habe!MFG Detlef

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Kabelbaum Heckträger gesucht
Fenster -Sicherheit im am Wohnmobil
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt