aqua
hubstuetzen

Ducato 244 Fensterhebermotor ausbauen?


trevor2 am 30 Apr 2018 18:05:40

Hallo zusammen,

wir haben ein Problem mit dem Beifahrer-Fensterheber. Nachdem wir 2014 dasselbe auf der Fahrerseite hatten, konnte Felix schon alles soweit checken, dass er inzwischen weiss, dass diesmal der Motor des Fensterhebers kaputt ist. Er muss ihn nun ausbauen und hat dazu noch keine Anleitung gefu8nden. Kann jemand helfen? Kintzi???

Vielen Dank im Voraus für Eure Unterstützung!

Head aega, Anne

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

trevor2 am 30 Apr 2018 18:58:51

Nochmal als Ergänzung dazu: das Problem besteht darin, dass die Scheibe zu ist, Felix also nicht den Fensterheber von der Scheibe trennen kann. Er müsste die Scheibe irgendwie herunterlassen können, aber wie bei defektem Motor???

Wir freuen uns auf Eure Tipps! :ja:

Danke im Voraus für Eure Unterstützung!

Head aega, Anne & Felix

thomas56 am 30 Apr 2018 19:21:21

was ist ein 244 Fensterhebermotor?

Ich würde anfangen die Verkleidung abzubauen und dann Fotos machen, dann stellt sich schon Hilfe ein.

Bei meinem Iveco lief das Ding über ein Seil und wenn das Seil durch war, fiel die Scheibe runter.

trevor2 am 30 Apr 2018 19:35:10

244 heisst Fiat Ducato 244, Bj. 2003.

Verkleidung ist ab. Werde Felix mal fragen, ob er Fotos einstellen möchte. Danke für den Tipp mit dem Seil...

Head aega, Anne

gespeert am 01 Mai 2018 05:15:32

sei froh dass die Scheibe nicht festhaengt!

Lege nen Keil von oben in den Scheibenschlitz, so kannst Du die Scheibe wie gewuenscht arretieren.

trevor2 am 01 Mai 2018 10:00:04

Die Scheibe ist zu. Gottseidank! Damals in Riga war sie runter und blieb da stecken. Da war es aber letztlich eine Kleinigkeit - dank Kintzi's tollem pdf! :wink:

Das mit dem Keil ist trotzdem eine prima Idee... für die Bastelzeit, damit es drinnen nicht zu sehr verstaubt/klamm wird. Danke für den Tipp! :)

Euch allen einen schönen Tag - trotz hier zumindest im Norden heute etwas gruseligem Wetters (Kalt, Sturm, Regen)!

Head aega, Anne

AntonCoeln am 01 Mai 2018 10:15:55

Ich hatte dieses Problem schon bei einigen Ducatos, meist war es die rechte Scheibe, man kann das Gehäuse vom Motor mit zwei Schrauben entfernen, und meist habe ich nach dem reinigen und fetten den Motor wieder zum laufen gebracht

trevor2 am 01 Mai 2018 12:21:37

Danke, Anton. Das ist eine gute Nachricht! Werde es gleich an Felix weitergeben. er hatte sowas auch schon gehofft.

Hast Du oder jemand anders noch eine Idee, wie er den Motor bei geschlossenem Fenster ausbauen kann - ohne das Seil zu durchtrennen???

Danke weiterhin für Eure Unterstützung!!!

Head aega, Anne

thomas56 am 01 Mai 2018 12:26:23

bei mir war der Motor heil und nur das Seil gerissen. Einzelteile gab es nicht, ich musste eine komplette Einheit mit Gestänge, Motor und Seil kaufen. Das Problem hatte ich vorher bei Mercedes auch - keine Einzelteile -.

Gibt es den Ducato Motor einzeln? Bevor man sich weiter sträubt das Seil zu kappen.

sternleinzähler am 01 Mai 2018 12:40:50

Wenn du es nicht schon gefunden hast,
vielleicht hilft die das weiter --> Link

trevor2 am 01 Mai 2018 14:07:43

Hallo Ihr beiden Wolfgangs, Hallo Ihr anderen UnterstützerInnen,

Felix möchte den Motor erstmal checken, wenn er ausgebaut ist (s. Anton's Antwort), ob er ihn nicht doch auch wieder zum Laufen bekommt. Nur dafür wäre es gut, wenn das Seil heil bleibt... :wink:

Das Video haben wir noch nicht entdeckt, danke für den Tipp! :) Leider ist da das Fenster aber auch im geöffneten Zustand gewesen und dann zugeklebt. Das Problem bei uns ist, dass das Fenster komplett geschlossen ist. :roll:

Wir freuen uns weiter über Tipps, besonders betreffend Ausbau des Fensterhebermotors bei GESCHLOSSENEM Fenster...

Tausend Dank schon mal allen, die uns unterstützen!!! :)

Head aega, Anne

trevor2 am 03 Mai 2018 21:14:15

So, es ist nach Rücksprache mit unserer Kfz-Werkstatt nun entschieden.

Felix wird das Seil trennen, es gibt keinen anderen Weg bei geschlossener Fensterscheibe. Und dann kommt ein neuer Fensterheber rein. Über E-Bay haben wir ein 'Billigteil' bestellt, mal sehen wie lange es hält. Kostenpunkt € 50,-.
Den alten Motor wird Felix nochmal wieder versuchen in Schwung zu bringen und dann bleibt er als Ersatzteil hier liegen. Baudenzüge kann man auch einzeln bestellen, wäre dann eine Option, falls der Motor reparabel ist und das Billigteil irgendwann den Geist aufgibt. So hören die 'Bastelarbeiten' nicht auf...

Apropos, es gibt ein neues Problem. Nach dem Winter funktioniert die Wascherpumpe nicht mehr. Dazu habe ich gerade einen neuen Thread eröffnet... --> Link

Wir danken Euch für Eure Unterstützung und Eure Ideen und Tipps!

Euch allen ein herrlich sonniges WE!

Annwe & Felix

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Neuer 2017 Ducato Ölverlust an Ölwanne
Dauerplus Ducato x290
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt