Caravan
motorradtraeger

Probleme mit Truma Gasheizung


ingelydia am 01 Mai 2018 12:22:19

Hallo,
meine Gasheizung mit automatischer Zündung gibt mir Rätsel auf.
Nur zu Übersicht: Rechts ist ein Regler für den Ventilator.
Links: Temperatur und Start.
Dreht Frau den Temperaturregler von 0 auf höhere Werte ist das
Klick, Klick, Klick usw. Der Piezo-Zündung zu hören.
Ich meine das ist so nicht richtig.
Ich meine die richtige Reihenfolge wäre: Temperaturregler von 0 auf
höheren Wert stellen runter drücken und erst dann sollte die Zündung
zu hören sein.
Nach Zündung kurze Zeit halten und dann ist´s OK
Im Moment fehlt mir die Gasflasche zu Probieren.
Meine Frage bezieht sich nur auf die ersten 9 Zeilen den Rest habe
ich nur der Vollständigkeit wegen geschrieben.

Gruß Lydia

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

marvin42 am 01 Mai 2018 13:27:44

Ne kleine Vorstellung wär schon nett ;-)

Das ist richtig so, wenn der Regler nicht auf 0 steht und keine Flamme da ist geht die Zündung an. Muss so sein, denn wenn die Flamme im Normalbetrieb erlischt, wird automatisch nachgezündet

jandijk am 01 Mai 2018 13:32:54

Moin.
Ich bin etwas verunsichert wegen dem "Schalter" der gehalten werden muß.
Das würde für mich kurz gesagt bedeuten das ich jedesmal wenn die Heizung anspringen will erstmal aufstehen muß.
Wenn wir unsere Heizung auf "An" also Flamme stehen haben startet sie "Automatisch" über die Temperaturwahl.
Das Piezoknattern steht da am Ende einer Kette. Vorher muss der ein oder andere Sensor Freigabe geben...
Is ja ne Automatik.
LG
Jan

Anzeige vom Forum


WomoTechnikService am 01 Mai 2018 13:38:53

jandijk hat geschrieben:Is ja ne Automatik.


Es war nur von automatischer Zündung die Rede... dürfte also die gute alte Blechkiste mit der Batteriebox sein, die bei ausgehender Flamme automatisch nachzündet, keine E- oder C- Heizung...

LG Peter

ingelydia am 01 Mai 2018 17:54:18

Hallo,

jandijk hat es getroffen. Es ist die gute, alte Blechkiste mit der Batteriebox.
Der Schalter muß vermutlich gedrückt gehalten werden, wie beim Gasherd
bis eine bestimmte Temperatur erreicht ist und die Gaszufuhr offen bleibt.
(Damit nicht wenn die Flamme erloschen ist Gas ausströmt)
Für mich war die Frage geht das Piezo-Knattern in dem Moment weg wenn
die Flamme brennt?
Also, zur Sicherheit noch einmal, wenn das Gasventil nicht geöffnet ist, der
Temperaturregler aber höher als auf Null steht startet die Piezozündung!
Sie würde bis zum jüngsten Tag knattern wenn nicht vorher das Gasventil
geöffnet würde oder die Batterie aufgebraucht ist?
Ist das so in Ordnung?

Gruß Lydia

ollybär am 01 Mai 2018 18:54:02

Es ist genau so wie Du das beschreibst

ingelydia am 03 Mai 2018 09:03:13

Hallo,

vielen Dank für das rege Interesse.
Für mich sind mit den Antworten alle Fragezeichen beseitigt.

Nochmals Danke Lydia




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Brunner Gasflaschenwaage
Truma Platine für CPplus Truma Combi 6
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt