aqua
hubstuetzen

Frage zu Telefunken TV und Sat


olaun am 03 Mai 2018 10:00:14

Hallo Zusammen,
ich habe da noch eine Frage zu meinem Telefunken - TV:
wenn ich den Satelliten über meine Außenantenne auf mein Wohnmobil gefunden habe, wie bekomme ich dann die Deutschen Sender (Vorangestellte Liste) zur Anzeige gebracht.? Wenn ich ein Sendersuchlauf starte bekomme ich nur Sender angezeigt, die ich nicht möchte bzw. verstehe. Auch wenn ich die Liste nach der Satelliteneinstellung lade werden mir die Sender zwar angezeigt, aber ich sehe kein Bild.

Velen Dank für eure Informationen

Olaf

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

dieterk am 03 Mai 2018 10:15:15

Hallo,

die Infos sind relativ mager.

Was hast Du für eine Satanlage, ich denke mal eine Vision, d.h. nur Steuereinheit, Receiver im TV. Richtig?
Hast Du den richtigen Sat angepeilt? Hört sich für mich an, wie falscher Satellit.
Oder sind die Sender, die "du nicht sehen möchtest oder verstehst", nur ausländische Sender? Nichts sehen, könnte auch bedeuten verschlüsselt. Nicht jeder TV zeigt dies an. Ton hört man zwar, aber Bild sieht man nicht.

Ich vermute mal ins blaue hinein, Du hast den falschen Satelliten. Wenn Du den richtigen hast, mal einen neuen Suchlauf starten über alles. Vielleicht musst Du dem TV dann bei dem Suchlauf mitteilen Astra 19,2 Ost, dann nur freie Sender, alle Transponder.....ist bei allen TV oder Receivern ziemlich gleich der Vorgang.

Viel Glück

Gruß
Dieter

DirkausOB am 03 Mai 2018 11:45:54

Hallo,
kann es sein das du einen externen Satfinder noch dazwischen hast?
Ist mir auch schon mal passiert, hatte den Astra zwar gefunden aber Deutsche Programme waren nicht da. Satfinder entfernt und alles war gut.
Gruß Dirk

olaun am 03 Mai 2018 12:51:09

DirkausOB hat geschrieben:Hallo,
kann es sein das du einen externen Satfinder noch dazwischen hast?
Ist mir auch schon mal passiert, hatte den Astra zwar gefunden aber Deutsche Programme waren nicht da. Satfinder entfernt und alles war gut.
Gruß Dirk


Nein, ich hatte keinen SAT Finder dazwischen

Gruß

Olaf

hogimobil am 03 Mai 2018 15:38:34

Ich vermute auch, dass Du einen falschen Satelliten im Visier hast. Drehe die Antenne einen kleinen Tick nach links, das könnte helfen.

ossi2 am 03 Mai 2018 16:55:38

Unser Telefunken TV zeigt unter den Einstellungen auch die Satelliten Qualität an. Das nutze ich immer beim ausrichten. Ich stelle am TV Astra als Satelliten ein und dann sehe ich, wenn die Balken für Qualität und Stärke ausschlagen.
Wenn bei dir auch diese Funktion vorhanden ist und nichts bei Qualität/Stärke angezeigt wird, dann ist es mit Sicherheit der falsche Satellit.

Ciao ossi

Orsito am 03 Mai 2018 21:45:11

Hallo, für mich hört sich das so an, als ob Du den Satelliten HOTBIRD auf dem Bildschirm hast. Dreh die Schüssel einen Tick nach rechts zurück und Du hast ASTRA.

Gruß Orsito

DonCarlos1962 am 03 Mai 2018 22:38:38

Hi, dass ist uns auch ähnlich gegangen.

Wir haben unsere Sat-Schüssel mit Saugnapf am Fahrzeug angebracht und dann den Telefunken einen Sendersuchlauf machen lassen. (Der hat einen Triple Tuner und DVD-Player)
Hat ewig gedauert und zuerst kamen hunderte von verschlüsselten Sendern oder Radiosender.
Irgendwo auf Sendeplatz 850-950 haben wir dann "unsere" Sender gefunden. Da war dann aber so ziemlich alles dabei, was wir auch von Zuhause gewohnt waren.

Im Nachhinein denke ich auch, dass ich den falschen Satelliten angepeilt habe. Zumindest war der Abend gerettet, denn es hat wie aus Kübeln geregnet.
Da ich mich beim Ausrichten an anderen Sat-Schüsseln orientiert habe, denke ich nur knapp daneben gelegen zu haben. Aber knapp dabeben ist auch vorbei.

Hier ein Video, wie man die Sender nach eigenen Geschmack verschiebt:
--> Link

Ist wirklich easy.

LG Carsten und Marion

gespeert am 04 Mai 2018 13:44:36

Pruefe mal was fuer ein Vogel angepeilt ist, aber das schrieben die Kollegen schon.

Wer sich auf die vermeintlichen Marken stuetzt, liegt falsch.
Das sind nur noch taube Nuesse, eine tuerkischstaemmige Firma namens Vestel verleiht nur noch Rechte zur Nutzung nach Kauf der Markenrechte.
Die Namen ehemals deutscher Traditionsfirmen sind heute nur Tarnung.
Das sind Grundig, Telefunken, Blaupunkt, Dual, und Weitere.
Also nicht blenden lassen durch vermeintliche Qualitaet, ist nur Made in PRC.

DonCarlos1962 am 04 Mai 2018 17:33:01

Ist schon klar das "TELEFUNKEN" nur noch der Name ist, aber das Gerät funktioniert prima.
Preis-Leistung ist ok.

Und wer läßt heute noch einen Fernseher, im Preisbereich von unter 200€ reparieren, wenn er nach der Garantiezeit kaputt geht?

Aber darum ging es ja überhaupt nicht. Es ging um die Einstellung der Sender, oder?

LG Carsten und Marion

PaulKal am 21 Mai 2018 14:46:22

Ich habe einen 43 Zoll Fernseher von Telefunken, und der schlägt bildmäßig alles, was ich bisher in den Geschäften sah.
Kostete nur 299,- und den gebe ich nie mehr her.

Stimmt aber, die Traditionsfirmen gibt es nicht mehr, nur noch den Namen.
Aber selbst Firmen wie Siemens, Constructa, Bosch etc. lassen im Ausland produzieren und sind weitgehend baugleich.

Wer deutsche Ware will, muß wohl bei Miele anfangen. Oder gibts noch andere?

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Navigon-Apps verschwinden vom Markt
POI s aus Navi Camper 760LM entfernen
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt