Zusatzluftfeder
anhaengerkupplung

Tips fürs Saarland gesucht


maria-eva am 06 Mai 2018 16:23:12

Hallo zusammen,

wir wollen im Juni 1 Woche an die Saar, wo wir bisher noch nie waren. Wir sind vorher ein paar Tage an der Mosel, die wir bis Trier gut kennen. Dann soll es an die Saar entlang weitergehen.
Fest steht bisher nur Saarburg (und evtl. Völklinger Hütte falls es kühl ist, dass man den Hund im Womo lassen kann). Wo kann man am besten parken und/oder übernachten, um die Saarschleife anzuschauen?
Ich könnte mir auch gut eine Route bis Merzig oder Saarlouis und dann die Mosel auf der luxemburgischen Seite wieder hoch, vielleicht mit einem Abstecher zur Stadt Luxemburg.

Was könnt ihr mir empfehlen?

Danke schon mal für die Tips, die ich hier immer gerne annehme.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

forterodriver am 06 Mai 2018 16:36:45

hallo,
auf jedem fall hier anhalten,
--> Link

mfg karl

reisemobil.online.cx am 06 Mai 2018 18:12:09

maria-eva hat geschrieben:.. evtl. Völklinger Hütte ... Wo kann man am besten parken und/oder übernachten, um die Saarschleife anzuschauen?

Ein schöner Stellplatz --> Link

Dort bekommt man die Saarlandcard (4€ p.P.) und kann die Verkehrsmittel nutzen und hat jeden Tag einmal kostenlosen Eintritt (An-und Abreise=1.Tag!), Völklinger Hütte, Therme (2Std.)

Die Saarschleife habe ich von dort mal mit dem Fahrrad umrundet --> Link
Der Stellplatz ist meiner Meinung nach nicht so der Hit, aber meine Frau wollte auch noch zu Villeroy & Boch. Dafür war er günstig gelegen und nebenan in der Brauerei haben wir dann noch gegessen und nach ein paar Bierchen gut geschlafen.

Hoffe konnte helfen? LG Michael

reisemobil.online.cx am 06 Mai 2018 18:34:00

maria-eva hat geschrieben:...auf der luxemburgischen Seite wieder hoch,

Wenn ihr gerne etwas wandert, auch mit Hund, noch ein Tipp. Das Muellerthal oder die kleine Luxemburger Schweiz war bestimmt einer der Höhepunkte unserer Oktober-Tour 2016.
--> Link

Gruß Michael

Roman am 06 Mai 2018 18:37:34

Hallo Maria-Eva,

leider schreibst du nichts darüber wo Euere Interessen liegen (außer dem Weltkulturerbe VK-Hütte).

Daher einfach mal in loser Aufzählung ein paar Tipp´s, die mir so einfallen:

Saarschleife, Baumwipfelpfad: --> Link
Stellplätze: --> Link

Saarlouis, historische Altstadt: --> Link
Campingplatz: --> Link

Saarland-Therme: --> Link
Womo-Park-Saar: --> Link
In der Übernachtungsgebühr sind unglaubliche Leistungen drin. Von 2 Stunden Thermennutzung über freie Nutzung des ÖPNV bis hin zum Weltkulturerbe VK-Hütte. Das heißt von hier aus könnt ihr vieles über Bus und Bahn kostenlos abdecken einschließlich der Eintrittsgebühren ! Schaut euch das Angebot genau an....
Natürlich kann man von hier auch wunderbar Saarbrücken und den Bliesgau --> Link entdecken oder rüber nach Frankreich fahren....

Gondwana-Das Prähistorium: --> Link
Stellplatz: bitte selbst googeln "Wohnmobilstellplatz Schiffweiler/Landsweiler", in dem Link ist wieder ein "böses Wort" drin.....
oder ein "Top-Platz" nicht weit weg:
Reisemobilhafen Bexbach: --> Link

In Richtung Norden wäre da noch der:

Bostalsee und das St. Wendeler Land: --> Link
Campingplatz: --> Link


Noch etwas nördlicher findet Ihr die Talsperre Nonnweiler, halb Saarland, halb Rheinland-Pfalz.: --> Link
Stellplatz: --> Link


Hier noch ein Link zu allen CP und Womo Stellplätzen:
Stell-/und Campingplätze: --> Link


Solltet ihr gerne Wandern, darauf bin ich jetzt mal gar nicht eingegangen, haben wir im Saarland etliche Premium Wanderwege, die den Titel wirklich verdienen....

Gruß
Roman

Reimobil am 06 Mai 2018 19:16:04

Merzig hat auch einen Stellplatz vor dem Freizeitbad und in der Nähe des Zeltpalastes zu bieten, soweit ich weiß allerdings ohne Stromanschluss. Zu erwähnen ist auch noch, dass der CP in Losheim am See ganz neue Stellplätze für Wohnmobile anbietet. Platz liegt unmittelbar am See und es müssten weit mehr als 10 Plätze sein. Losheim liegt zwar nicht unmittelbar an der Saar, Merzig und Mettlach sind aber mit dem Fahrrad gut zu erreichen.

Orsito am 06 Mai 2018 22:55:02

Hallo, es gibt in Mettlach noch einen kostenpflichtigen StPl an der Brauerei. Von dort ist der Start mit dem Fahrrad um die Saarschleife, links hin, Besseringer Brücke rüber, rechts zurück, problemlos möglich. Dauert etwa 3 Stunden. Man kommt dabei an der Schleuse Mettlach vorbei. Ein Schleusendurchgang abzuwarten dauert dann entsprechend.
Abzuraten ist von Tips, am Sportplatz in Besseringen, unterhalb des Klosters zu parken. Das geht mit VW Bully, aber nicht mit WoMo mit normalen Ausmaßen. Die Schäden an den Seitenschürzen durch Durchfahrtbegrenzungen an der ohnehin engen Strasse sind dann vermutlich die Sache nicht wirklich wert.
Einen offiziellen Stellplatz mit meist zugeparkter Entsorgung, gibt es noch in Dreisbach. Der ist auf der Wiese und und oberhalb 3,5 to nicht geeignet. Bei Regen ist auch von deutlich weniger als 3,0 to abzuraten.

In einigen Einträgen findet sich noch der ehemalige Campingplatz am ehemaligen Cafe Haus Becker, unmittelbar an der Saarschleife. Beides ist geschlossen. Am Wochenende gibt es dort keinen Parkplatz für das WoMo.

Vom StPl in Merzig rate ich am Wochende ab Freitag ab. Die naheliegende Diskothek hat bis 4:00 Uhr morgens auf. Der Schallpegel ist enorm. Der zusätzliche Krach durch tiefergelegte Spoiler, Abbarth Auspuffanlagen und angetrunkene Musikanlagenbediener in Fahrzeugen ist ein Highlight, ... wenn man das mag ...! Die Entsorgung sollte man sich im zuständigen Hallenbad (Schlüsselverwalter der Entsorgungsanlage) vom freundlichen (aber ahnungslosen) Personal, möglichst genau erläutern lassen und sich das Prozedere genau erklären lassen, sonst hat man für die Entsorgung bezahlt, aber nichts erreicht (wenn das ahnungslose Personal Schicht hat).

Gruß
Orsito

maria-eva am 14 Mai 2018 10:45:28

Erst mal vielen Dank für die zahlreichen guten Tipps!! :)

Wir werden einige davon aufgreifen und berichten.!

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Neuer Stellplatz am Salzgittersee
Pfingsten mit meinen Zwergen im Nordwesten Hat jemand Ideen
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt