aqua
hubstuetzen

Verkleidung vom Einsäulentisch


Laika695 am 07 Mai 2018 18:23:32

Hallo in die Runde,

ich habe ein Problem mit der Tischfußverkleidung unseres Einsäulentisches. Die unteren zwei Hülsen sind wie von Geisterhand runtergerutscht und wir bekommen jetzt die obere Hülse nicht auf die anderen.......habe schon einiges versucht, aber leider ohne Erfolg.


Hat von euch jemand nen guten Hinweis wie es funktionieren könnte?? Mit Gewalt will ich es nicht versuchen, da es aus Plastik besteht!!

VG
Marcus

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Frasulist am 07 Mai 2018 20:32:09

Hallo Marcus.
Der dunkle Rand am oberen Teil unten, was ist das?
Falls es Klebstoffreste sind, solltest Du diese entfernen, ebenso, falls in dem schwarzen Gegenstück (mittleres Teil oben) noch Klebstoffreste vorhanden sind. Das Teil ist vermutlich sehr passgenau gefertigt. Es dürfte auch helfen, wenn Du an den Bauteilen vorsichtig mit feinem Schmiergelpapier etwas von der Oberfläche im Bereich der Aufnahme abträgst oder auch nur zunächst die Kante anschrägst.
Mein erster Gedanke war Schmiermittel, aber ich fürchte, das sich dann die Teile auch schnell wieder lösen.
Eventuell erst mal mit etwas Spülmittel gleitfähiger machen und dann sehen, ob es sich zusammenfügen lässt und dann auch hält. Falls nicht, wie oben beschrieben und anschließend verkleben?

Gruß Frasulist

Twingo23 am 07 Mai 2018 21:17:56

Hallo,

Ersteinmal Achtung !!, Bitte nicht den Empfehlungen von Frasulist folgen, da es sich nur um Hinweise aus Unkenntnis handelt.
Der Aufbau besteht aus den 3, Zylindern aus PVC die für die Höhenverstellung ineinander gleiten können. Der schwarze Rand sind die Rest der Filzstreifenverklebung mit denen die Zylinder gehalten werden. Sie verhinhern das die Zylinder ineinander fallen. Darum kann mann nicht einfach ölen oder mit anderen Mitteln behandel. Eine Reparatur ist nur möglich, in dem der Fuß demontiert wird. Hierzu müssen die Schrauben gelöst werden. Dan den Fuß umdrehen und die Filzstreifen wieder ankleben. Es ist sehr aufwendig, aber ich habe keine andere Möglichkeit gefunden die Hülsen wieder zu verbinden.

Gruß
Twingo23

Laika695 am 08 Mai 2018 20:16:59

Hallo Twingo23 (fahre übrigens nen Twingo) :D ......

vielen Dank für die hilfreichen Hinweise! Ich werde das jetzt wohl erstmal so lassen und evtl später richten. Eigentlich dachte ich das es deutlich einfacher geht....aber gut, dann halt nicht.

Nochmals vielen Dank ...
VG
Marcus

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

BroBizz Unterschied der Sender ?
Bürstner Levanto kabelführung EBL Wohnraumbatterie
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt