aqua
cw

SAT auf den Kanaren welche Schüsselgröße


mirzulaut am 10 Mai 2018 11:31:33

Kann mir jemand halbwegs aktuelle sagen welche Schüssel auf dem Wohnmobil auf den Kanaren /Teneriffa ausreichend sind.

Jetzt nichts ab gelesenes, denn da kursieren einige Falschmeldungen im Netz, die immer wieder kopiert werden.
War da jemand der es benutzt hat im letzten Jahr.

Danke an alle

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

gespeert am 10 Mai 2018 12:21:25

Welcher Provider?

Es gibt bspw. bei Astra die Ausleuchtzonen auf deren Hp abzulesen.
Danach richtet sich die Spiegelgroesse um eine Mindestsignalstaerke am LNC zu erzielen.

reisemobil.online.cx am 10 Mai 2018 12:30:10

Die Kanarischen Inseln liegen im Randbereich der Abdeckung durch die Astra-Satelliten. Mindestens eine Satelliten-Schüssel mit einem Durchmesser von 80 Zentimetern. Auf den Kanaren dürfen es aber besser 100 Zentimeter oder mehr sein, falls du sie extra kaufen willst und länger dort verweilen möchtest.



Gruß Michael

mirzulaut am 10 Mai 2018 12:47:18

Also ich hatte da ne Wohnung deren Schüssel war 80 der Empfang war perfekt. Um im Netz schreibt einer 65 reicht auch ganz gut.
Natürlich nicht bei Regen, aber die 2 Tage im Jahr wäre mir das egal.

Und nach Angaben eines Satellitenanbieters (nicht Astra) reichen 65.

Nur finde ich keinen der sagt: Ich war letztes Jahr mit einer Flachantenne dort - ging. Oder ich habe ne 65er ging nicht.
So ein "eigner" Erfahrungsbericht fehlt mir noch immer, nur hörensagen.

Gogolo am 10 Mai 2018 12:58:35

Wir haben schon mit dem Gogolobil auf den Kanaren überwintert (werden es auch diesen Winter machen) und haben eine ovale externe 85cm-Schüssel von Maxview dabei. Der Empfang auf allen Inseln war perfekt, man musste lediglich den Skew rchtig einstellen.

Nur der oftmals böige Wind verlangte, dass die Schüssel ordentlich verankert ist.


Habe die Ehre

Gogolo

mirzulaut am 10 Mai 2018 13:04:55

Danke

ich habe jetzt Goggomobil gelesen und mir ne 85 Schüssel drauf vorgestellt :-)
Bei Sturm ist klar, auf dem Kanaren muss man alles festbinden.

Also 85 ist schon mal besser als 100 + 120 er.

Mal sehen ob einer weniger bietet. Mir würde eine Selfsat Sat-Anlage Snipe V3 gefallen. Aber ob die reicht. Die ist rechteckig, keine Ahung wie man das umrechnen in Durchmesser

Gogolo am 10 Mai 2018 13:09:55

Das ist kein Goggomobil :lol: , sondern DAS Gogolobil mit 5,5to. :D :D :D Schau meinen Reisebericht über die Kanaren hier im Forum an: --> Link

Und die SAT-Schüssel ist oval, d.h. in der längsten Abmessung hat sie 85cm. Musst du dir mal im Netz ansehen.


Habe die Ehre

Gogolo

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Hymer B 704 mit Standard-Navi, Rückfahrkamera, Smartcontrol
Endlich DAB dank Dachantenne
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt