Dometic
anhaengerkupplung

Gasdruckfeder Hub-bett WANN ENTLASTET?


segelfreund am 15 Mai 2018 11:56:44

Moin,
ich baue gerade mein Hubbett aus meinem Hymer S660.
Technisch einfach zu machen - ABER ich wüsste gerne vorher ob die Feder entspannt ist wenn das Bett oben oder unten ist. In den Foren habe ich beide Varianten gefunden
Bitte keine "Vermutungen"...

Dank und Gruß
Christian

murksmax am 15 Mai 2018 12:40:24

Moin Christian,

ich kann das aus der Ferne nicht sehen und auch nicht direkt beurteilen, aaaaber:
Eigentlich nutzt man die Feder, um die Hubkraft zu verringern. Es wäre ja hart, das Bett ohne Federunterstützung nach oben zu bewegen, da müsste man jedes Mal eine Dose Spinat vor dem Frühstück ... :lach:

Sind noch Spiralfedern am Bett verbaut, um die Hubunterstützung zu gewährleisten?

Welche Bezeichnung steht auf den Gasdruckfedern? Damit kann man im Internet recherchieren (Google ist Dein Freund), ob es sich um eine GasDRUCKfeder oder eine GasZUGfeder handelt. Eine gute Quelle ist beispielsweise Sodemann-Federn in DK --> Link.

Ich hoffe geholfen zu haben!

mv4 am 15 Mai 2018 12:46:39

die Feder ist "entspannt" wenn das Bett oben ist. Allerdings Achtung beim Ausbau...die Feder ist immer noch etwas unter Vorspannung eingebaut !

segelfreund am 15 Mai 2018 13:51:02

herzlichen Dank!

Es war so wie ihr geschrieben habt - Bett ist nun raus!

Gruß
Christian

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Reifendrucksystem Installieren im Dethleffs
Fahrradträgeranbau Bürstner A535 Bj02 mit Heckbad
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt