Dometic
hubstuetzen

Salatöl anstatt Diesel??! ;o)


Ducatofahrer am 09 Mär 2003 14:05:54

Hallo
um den abartigen Preisen an der Tankstelle zu entgehen ,wollt ich mal probieren wie das is wenn man das gute Pflanzenöl vom Aldi tankt. Bevor ich das aber da reinschütte möchte ich mal nachören ob das schonmal jemand gemacht hat,und obs da Komplikationen geben kann. ich habe nen Ducki mit 2,8l i.d.t.d Bj:98 hat mittlerweile 176000 gelaufen und hat nen leicht modifizierten :D Motor. ohne Kat .Über Antworten würd ich mich freuen
vielen dank im vorraus
mfg Daniel

Anzeige vom Forum


Schneckle am 09 Mär 2003 15:54:14

Hallo Ducatofahrer,

ich fürchte das gibt Probleme. Ohne mich hier genauer auszukennen, denke ich, daß die Automobilhersteller nicht umsonst einen solchen Terz um die Freigabe für das Rapsöl machen.
Wenn das so einfach wäre, dann würde doch jeder den Billig-Brennstoff tanken.

MfG
Roland

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

fuzzy am 09 Mär 2003 16:05:23

ich täts auch nicht, gerade FIAT !!!!! das riecht nicht nach Frittenbude sondern nach viel ärger mit Deinem Auto !

Anzeige vom Forum


fuzzy am 09 Mär 2003 16:08:14

schau mal hier nach : --> Link

steht im : --> Link

mike101 am 09 Mär 2003 19:01:24

..

Ducatofahrer am 09 Mär 2003 19:56:37

Vielen dank für eure Antworten :D Habe nicht vor in meinen Wagen RAPSÖL reinzutun,davon weiss ich auch das das nich so toll für Leitungen und so is..soll das Pflanzenöl oder Sonnenblumenöl vom Aldi sein,wollte das dann auch mischen und nich nur pur fahren 50/50 oder 1/3 Diesel und 2/3 P-Öl
mfg Daniel

[Admin] am 09 Mär 2003 20:38:57

Hallo Daniel,

prinzipiell geht sowas - aber nicht ohne Risiko.
In ein neueres Fzg. würde ich es wohl nicht tun - wärs ein alter (Saug) Diesel - hätte ich weniger Bedenken............ 8)


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Wann Dieselfilter wechseln?
Unser FFB in Griechenland
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt