Dometic
anhaengerkupplung

Übernachtung in Mechernich-Kommern


dieterk am 19 Mai 2018 15:30:51

Hallo,
Rubrik konnte ich leider nicht genau zuordnen....

Folgende Frage an die Eifelaner:
Ich habe ab dem ersten Wochenende im Juni Urlaub und will vom Saarland aus Richtung Nordsee fahren.

Da ich die Strecke teilen will, habe ich mir die Route angesehen und bin auf folgende Idee gekommen:

- Fahrt Samstag nachmittag (03.06.) vom Saarland aus über die A1 bis Mechernich-Kommern.
- Ankunft dort ca. 19.00 Uhr, bei dem Parkplatz Hochwildpark Rheinland -> --> Link
- Weiterfahrt Sonntag morgen direkt schon um 6 Uhr, damit ich spätestens um 8 Uhr auf der A31 hinter Oberhausen bin.

Der Wildpark hat nur von 9-18 Uhr geöffnet und ein Stück vom Park weg einen sehr großen Naturparkplatz. Wenn ich kommen würde ist der Park bereits zu, bevor die ersten Besucher kommen bereits wieder weg. Da könnte ich dann Samstag abend noch am Wald eine schöne Runde mit den Hunden laufen.

Ich denke Mal, an dem Wochende sind die Stellplätze wohl sehr gut besucht, da Donnerstags ein Feiertag ist (langes Wochenende).

Kennt jemand die örtlichen Gegebenheiten, ob man da stehen kann zum Übernachten. Wäre für mich ideal da ca. 220 Km bis dorthin und dann Sonntags nochmals 350.

Der offizielle Stellplatz, bzw. Parkplatz dort ist direkt an einer B und recht laut.

Gruß
Dieter

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

brainless am 19 Mai 2018 16:29:50

Einfach hinstellen und gut iss,


Volker :wink:

FastFood44 am 19 Mai 2018 19:08:08

Wow, planst du immer alles so genau?
Ankunft um XY Uhr.
Weiterfahrt um CY...usw
Fahren so lange man mag, runter von der Autobahn, Platz suchen, schlafen....

dieterk am 19 Mai 2018 20:13:21

Tja,
aber nicht, wenn Du drei Hunde hast.

Ich plane dann lieber etwas genauer. Ich plane da schon, wo ich am Besten übernachte, damit ich dort auch mit den Hunden noch laufen kann und nicht mitten in einem Wohngebiet stehe o.ä.
Wenn meine Hunde mal nicht mehr sind, ist mir das auch ziemlich wuppe.

Ich will auch keine 500-600Km an einem Stück fahren, zumal man bei dem ganzen Geraffel eh nie rechtzeitig wegkommt.
Das habe ich früher mal gemacht. Saarland nach Kroatien, an einem Stück, nachts um 24 Uhr weggefahren.
Die Zeiten sind vorbei :) Da habe ich keine Lust mehr drauf.
Daher sind diese 220 grad genug für nachmittags. Da kann ich noch locker um 16 Uhr wegfahren.

Und am Sonntag dann durch den Pott, früh morgens ist dann am Besten. Dann bin ich um 8-9 Uhr auf der A31, die ist dann wieder locker zu fahren.

Trockentaucher am 22 Mai 2018 12:26:28

Moin Dieter,

es gibt noch ein paar Alternativen zu dem Parkplatz.
Wenn du die Bundesstraße Richtung Mechernich-Kommern fährst, kommst an dem sogenannten Zikkurat vorbei. Das ist eine ehemalige Fabrikanlage, mit Freizeitangeboten und Schwimmbad. Dort könnte man auch übernachten.
Nach Euskirchen fahren und dort an der Eifel-Therme übernachten. Dort steht man sehr ruhig, die Erftauen laden zum spazieren gehen ein und es existiert dort auch eine Hundewiese. Innenstadt fußläufig mit Geschäften und Restaurants erreichbar. Neben der Therme gibt es ALDI und Getränkehandel.
Dritte Alternative: Der WoMo-Stellplatz in Bad-Münstereifel. Liegt auch nicht schlecht aber deutlich lauter wie der große Parkplatz an der Eifel-Therme in Euskirchen.

Gruß
Gregor

dieterk am 22 Mai 2018 18:07:46

Hallo,

super, vielen Dank.
Muss ich mir merken.

Gruß
Dieter

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Wörlitzer Park, Stellplatz Marina Coswig, Fahrrad
Am Stadion Hafenstrasse in Essen stehen?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt