Zusatzluftfeder
hubstuetzen

Wörlitzer Park, Stellplatz Marina Coswig, Fahrrad


Mann am 20 Mai 2018 10:21:45

Hallo, folgende Frage beschäftigt uns, wir wollen den Wörlitzer Park anschauen, es gibt 2 Optionen.
Stellplatz direkt am Park, billig und nicht schön, oder Stellplatz Marina Coswig.
Meine Frage diesbezüglich wie weit von Marina Coswig entfernt und gibts einen Radweg, oder fährt man auf der Straße und wenn ja wie ist die Straße vom Belag her?
Bedanke mich.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

nuvamic am 20 Mai 2018 10:33:38

Wir standen mal direkt am Park - das war schon schön, abends im schönsten Licht ein paar Meter in den Park rein zu laufen und dort zu entspannen...

elch13 am 20 Mai 2018 11:24:16

Die Marina Coswig befindet sich auf der anderen Elbseite. Es gibt eine Fähre, da müsstest Du aber mal recherchieren, ob die regelmäßig fährt.
Die Straße nach Wörlitz besteht aus Kopfsteinpflaster und zwar aus Kaisers Zeiten.
Ich finde den Stellplatz Seespitze gar nicht so schlimm, zumal am Ortsrand und nachts sehr ruhig gelegen, direkt ans Gartenreich grenzend.
Beste Grüße Frank

Lancelot am 20 Mai 2018 11:28:47

Mann hat geschrieben: .. wie weit von Marina Coswig entfernt und gibts einen Radweg,..

Wir sind von der Marina aus geradelt ... kann mich aber an nix besonderes erinnern :oops:
(außer, daß wir ziemlich lang auf die Elbfähre warten mußten)
glaube, es war eine (fast) unbefahrene Nebenstrecke, in ziemlich schlechtem Zustand, meist Katzenköpfe, aber mit den Bikes doch problemlos zu befahren ...

Tante Google findet :


Mann am 20 Mai 2018 11:31:12

Dank euch, hilft mir weiter.

marny am 20 Mai 2018 11:59:26

Den Weg von der Fähre nach Wörlitz kenne ich - etwas holprig, kaum befahren, führt durch ein Wäldchen...

marny am 20 Mai 2018 12:00:23

doppelt :oops:

frankjasper8 am 20 Mai 2018 20:43:12

Ich war im April d.J. auf dem SP Marina Coswig. Schöner Stellplatz mit guter Ausstattung und sehr sauberen Sani-Anlagen.
Der Fuß-/Radweg bis in die Stadt führt zunächst an der wenig befahrenen Elbstraße entlang, dann ein paar Hundert Meter auf dem Radweg an der Bundesstraße (Ortsdurchfahrt) entlang.
Etwa Höhe Marktplatz/Rathaus zweigt dann der Radwanderweg ans Elbufer ab bis zur Gierseilfähre. Auf dieser Strecke ist der Radweg gut befahrbar mit verschiedenen Belagarten; teils asphaltiert, teils geschottert.
Wie es dann nach der Fähre weitergeht, kann ich nicht sagen, war nicht dort. Aber am Gasthaus an der Fähre befindet sich auch noch ein einfacher Stellplatz und auf der Fähre sah ich seinerzeit auch Kleinlaster und der Weg nach Wörlitz ist ja auch eine öffentliche Straße, sollte also gut befahrbar sein.



Von der Marina bis zur Fähre ist die Entfernung geschätzt rund 2 Kilometer.

Superlaufer am 20 Mai 2018 20:49:51

Auch ich habe im April auf der Marina Coswig gestanden, wir sind dann zum Wörlitzer Park gelaufen (weil z. Zt. nicht radfahrfähig). Was dazu ergänzen wäre: Die Elbfähre fährt (oder fuhr im April) nur bis 18 Uhr! Deswegen haben wir den Rückweg mit Bus und Bahn über Dessau gemacht.

Elmar aus Berlin

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Kaiserstuhl Ende Mai, lohnenswert?
Übernachtung in Mechernich-Kommern
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt