Dometic
luftfederung

EBL99 und IT992, Solarladung wird nicht angezeigt


full am 21 Mai 2018 07:34:10

Hallo! Ich habe einen Elektroblock EBL99 mit dem Anzeigendisplay IT992. Beim 230V Anschluss wird korrekt angezeigt, dass die Batterie geladen wird (grüber Bereich). Trenne ich aber die 230V und lasse die Batterie über Solar laden, bleibt die Anzeige bei 0 Ampere stehen. Die Batterie wird aber über Solor geladen, das kann ich an der steigenden Spannung erkennen.

Wieso wird mit der Ladestrom bei Solarbetrieb nicht angezeigt?

Ebenso werden zwar die 12V Verbraucher angezeigt (Zeiger schwenkt in Richtung roter Bereich), aber wenn ich den Kühlschrank über 12V laufen lasse, erkennt dies das Anzeigendisplay auch nicht (bleibt bei 0 Ampere stehen, obwohl es eigentlich gegen -10 Ampere anzeigen sollte).

Wieso werden die beiden Sachen nicht angezeigt? Ist das bei euch auch so?

Anzeige vom Forum


rkopka am 21 Mai 2018 08:37:30

full hat geschrieben:Trenne ich aber die 230V und lasse die Batterie über Solar laden, bleibt die Anzeige bei 0 Ampere stehen. Die Batterie wird aber über Solor geladen, das kann ich an der steigenden Spannung erkennen.

Ist der Solarregler direkt an die Batterie angeschlossen ? Das EBL mißt über einen Widerstand (Shunt) im Inneren, der nur die Ströme über die Klemmen am EBL erfaßt.

Ebenso werden zwar die 12V Verbraucher angezeigt (Zeiger schwenkt in Richtung roter Bereich), aber wenn ich den Kühlschrank über 12V laufen lasse, erkennt dies das Anzeigendisplay auch nicht (bleibt bei 0 Ampere stehen, obwohl es eigentlich gegen -10 Ampere anzeigen sollte).

Das gleiche hier. Der KS sollte während der Fahrt über die Starterbatterie laufen, die von der Strommessung nicht erfaßt ist. Manchmal wird sie bei einem AES KS auch gleich direkt mit der Batterie verkabelt ohne EBL dazwischen.

RK

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

full am 21 Mai 2018 21:12:10

Ich weiss gar nicht genau, ob der Solarregler direkt an der Batterie angeschlossen ist, glaube aber schon. Macht es nicht Sinn, den über den EBL anzuschliessen? Oder gibt es da irgendwelche Nachteile?

Bei dem Kühlschrank ist es so, dass er im Stand ja über die Aufbaubatterie versorgt werden sollte. Dies müsste doch eigentlich auch als z.B. -10 Ampere angezeigt werden. Tut es aber nicht.

Anzeige vom Forum


rkopka am 21 Mai 2018 22:33:17

full hat geschrieben:Ich weiss gar nicht genau, ob der Solarregler direkt an der Batterie angeschlossen ist, glaube aber schon. Macht es nicht Sinn, den über den EBL anzuschliessen? Oder gibt es da irgendwelche Nachteile?

Kommt auf den Strom an. Schon von der Sicherung her ist Solarladestrom über das EBL begrenzt. Außerdem mißtrauen die meisten den Steckern am EBL und würden vom erlaubten nicht mehr als die Hälfte auch nutzen. Der einzige Grund ist eben die interne Strommessung.

Bei dem Kühlschrank ist es so, dass er im Stand ja über die Aufbaubatterie versorgt werden sollte. Dies müsste doch eigentlich auch als z.B. -10 Ampere angezeigt werden. Tut es aber nicht.

Im Stand wird ein KS standardmäßig nie über die Batterie versorgt, nur wenn der Motor läuft (D+ Signal). Ausgenommen Kompressor KS. Übliche Absorber KS ziehen bis zu 15-18A. Da wäre eine übliche 95Ah Batterie (bei halber Entladung) schon nach etwa 3h am Ende. Daher schaltet ein AES dann auf Gas, oder man muß das manuell machen.

RK

full am 21 Mai 2018 22:41:55

Also bei mir ist es so, dass die Akkuspannung bei Solarbetrieb (also ohne Landstrom und ohne dass der Motor läuft) normalerweise bei etwas über 14V liegt. Schalte ich dann den Kühlschrank auf 12V, fällt die Spannung langsam ab, bis nach ca. 2-3 Stunden der Akku leer ist. Trotz Solar (200W) und bester Sonne...

full am 22 Mai 2018 08:43:48

Ich habe jetzt direkt am EBL99 nachgesehen.

Also, an Block 6 (Solar-Regler) ist gar nichts angeschlossen. Folglich geht der Solarstrom nicht den Umweg über den EBL, sondern anscheinend direkt zur Aufbaubatterie. Sehe ich das richtig!?

Am Block 1 ist nur der Pin 2 (D+) geschaltet, also kein Kühlschrank. Aber wo hängt er dann dran?! Auf jeden Fall ist es so, dass der Kühlschrank bei Motor-Aus auch über 12V von der Aufbaubatterie versorgt wird.

Ich hätte es jatzt aber gerne so, dass der Solarstrom UND der Strom für den Kühlschrank über die Batterieanzeige angezeigt werden.

Kann ich den Ausgang des Solarreglers (der ja jetzt anscheinend direkt an die Batterie geht) über den Block 6 laufen lassen?! Macht der EBL den Rest dann selber?

rkopka am 22 Mai 2018 09:47:49

full hat geschrieben:Also, an Block 6 (Solar-Regler) ist gar nichts angeschlossen. Folglich geht der Solarstrom nicht den Umweg über den EBL, sondern anscheinend direkt zur Aufbaubatterie. Sehe ich das richtig!?
...
Kann ich den Ausgang des Solarreglers (der ja jetzt anscheinend direkt an die Batterie geht) über den Block 6 laufen lassen?! Macht der EBL den Rest dann selber?

Ja. Allerdings maximal 15A. Besser weniger.

Am Block 1 ist nur der Pin 2 (D+) geschaltet, also kein Kühlschrank. Aber wo hängt er dann dran?! Auf jeden Fall ist es so, dass der Kühlschrank bei Motor-Aus auch über 12V von der Aufbaubatterie versorgt wird.

Dann läuft seine Versorgung über ein direktes Kabel von der Aufbaubatterie. Das hat weniger Verluste, als wenn man über das EBL geht. Die Schaltung sollte nur über D+ erfolgen. Immer 12V ist nicht üblich, weil man dann sehr schnell eine leere Batterie hat, wenn man nicht aufpaßt und immer umschaltet (ist es ein AES? Dann würde er nicht automatisch auf Gas umschalten).

RK

full am 22 Mai 2018 13:28:10

Ja. Allerdings maximal 15A. Besser weniger.


Das könnte knapp werden, da das Solar (soweit ich weiss) bis zu 200W liefern kann. Bei 12V also 16-17A. Also nicht machbar?! Ich kann dem Solarregler ja nicht sagen, dass er maximal 15A liefern soll.... :lol:

Dann läuft seine Versorgung über ein direktes Kabel von der Aufbaubatterie...


Das ist natürlich schwierig herauszufinden. Dafür müsste ich genau wissen, welche Kabel vom Kühlschrank kommen... Am besten, ich gucke mal direkt an der Aufbaubatterie. Um da dran zu kommen, muss (glaube ich) der Beifahrersitz rausgeschraubt werden :?: :?: :?:




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Ladeanschluss für die Starterbatterie N B Flair
Batteriemanagement beim Hymer
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt