Caravan
hubstuetzen

Hinteres Seitenfenster im Pössl Summit 600 plus


PaulKal am 21 Mai 2018 15:09:29

Ich frage mich, wozu ein hinteres Seitenfenster (im Schlafbereich) gut sein soll,
außer daß man mit dem Kopfkissen die Verdunkelung zerknittert und im Extremfall sogar zerstört?

Über dem Schlafbereich ist ein Heki, welches für Frischluft sorgt. Und an der Hecktüre sind auch noch zwei Fenster, die man aufstellen kann.

Weiß jemand, was man sich bei dem Seitenfenster gedacht hat?

Hat hier jemand den Summit 600 plus und kann berichten?
Greez Paul

cbra am 21 Mai 2018 21:57:27

ich kenn das genannte auto nicht im detail, aber für uns sind genügend fenster im schlafbereich wichtig, besonders das beim kopf - trotz heki und weiteren fenster im fussbereich. je nach windrichtung kann man dann immer perfekt durchlüften. und üblicherweise schau ich da auch gerne raus wenn ich noch im bett liege

Jupptravolta am 24 Jun 2018 20:36:08

Hallo,

ich fahre einen 6m Clever und bin froh keine Fenster im Schlafbereich zu haben. Zu 95% reicht die Dachlucke im Heck zur Belüftung. Zusätzliche Fenster in diesem Bereich machen keinen Sinn, da mann entweder mit den Füßen oder dem Kopf im Rollo hängt. Die restlichen 5% bekommen dann die Fenster in den Hecktüren gut hin.

Gruß Jupp

yellowmellow am 24 Jun 2018 21:09:06

Wenn du einen Fahrradträger an der Hecktür montiert hast, dann kannst du die hinteren Fenster meist nicht öffnen. Dann ist ein Seitenfenster schon hilfreich und vielleicht ist das der Grund für den Einbau?

kenco9566 am 21 Aug 2018 12:17:22

Tja, gedacht wird nicht viel über diesen Unsinn.

Seit Fiat Anno 2007 die Form verändert hat, sind Fenster oft ein Ärgernis...

Michael944 am 25 Sep 2018 13:51:50

Na ja, die Leselampen oberhalb des Fensters sind auch nicht der Hit.
Die gehören auf die andere Seite, da man dort normaleweise mit dem Kopf liegt und nicht am Fenster,
wegen der Beschädigungen an den Rollos.

Gruß Michael

bergfex11 am 27 Sep 2018 11:04:21

Hallo,
ich fahre einen Roadstar 600L, der hat auf beiden Seiten Fenster zu öffen, und ich bin froh darüber, bzw. war das für mich sogar ein Kaufargument.
Ich kann gar nicht viel genug Frischluft haben und möchte nichts anderes.
Ich hab sogar noch den Radträger abgebaut, kann so die hinteren Fenste anständig öffnen. Die Räder werden auf dem Kupplungsträger tranportiert.
Ich würde mir nie ein Fahrzeug kaufen, bei dem ich hinten keine Seitenfenster habe.
Vielleicht sollte ich dazu sagen, daß ich in meinem Mobil längs schlafe.

Gruß Markus

womopark
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Robeta Helios Erfahrungen
Iveco Daily 4x4 jetzt auch als Kastenwagen lieferbar
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt