Caravan
anhaengerkupplung

Alpine X 902 D-DU oder Pionier Avic F 80 DAB


mdwe am 28 Mai 2018 13:16:05

Hallo, ich möchte mein ZENEC 3726 tauschen mit einem
Alpine X 902 D-DU oder
Pionier Avic F 80 DAB

Wer hat Erfahrungen mit den Geräten ? Welches ist besser ( Radio)
Ich habe ein Frankia Vollintegriertes Wohnmobil.


ich hoffe auf viele Antworten
Gruss Michael

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

sternleinzähler am 28 Mai 2018 13:40:45

Habe in meinen Ti (Laika) das Alpine einbauen lassen.
Radio Empfang gut,
DAB wenn vorhanden gut,
Navigation gut ( vor allem die einfach einzupflegenden POIs),
großes Display gut, auch für den / die Beifahrer sehr gut einzusehen,
Anbindung an Tablet( IOS) zur Musikberieselung gut.
Empfang mit einer Fensterklebeantenne bis jetzt ok, erst seit 4 Wochen in Erprobung.
Aktueller Stand: würde wieder einbauen lassen, bin sehr zufrieden!

siemueller am 28 Mai 2018 18:22:34

Hallo !
Habe den Vorgänger (X901D-DU) und bin super zufrieden. Vorher war ein Pioneer drin. Der 9" Schirm ist der Hammer. Man muss sich nicht mehr nach vorne beugen ( während der Fahrt) um was erkennen zu können. Wenn man ein wenig recherchiert, kann man das 901 günstig erwerben. Es spiegelt nichts im Screen und passt perfekt in den Duc.
Gruss

klink_bks am 28 Mai 2018 19:27:55

:) Also wir haben in userem neuen Carado ! :)

ein Pioneer F980DAB-C AVIC, und ich kann sagen,
das Radio ist allererste Sahne,
Digitalradio ist auch sehr gut (Wenn Empfanng vorhanden)
Verbindung mit dem Handy moeglich.

Aber das Navi erfordert ein 12jaehriges Studium, und dann hat man erst
den erstenTeil geschafft. Will man beispielsweise POI's einspielen, sind
weitere 12 jahre Studium notwendig. Updates beispielsweise der Stellplatzdateien
oder der Systemsoftware teuer und ebenfalls sehr aufwendig.
Also im Ernst, die Bedienung des Navis ist schon obergalaktisch kompliziert,
das geht deutlich besser und einfacher.

Gruss von der schoenen Mittelmosel
Achim

giraffengero am 30 Mai 2018 10:58:41

hallo miteinand,

nach ein paar Touren mein Fazit mit dem Alpine 902:
- keinerlei Probleme mehr mit dem Ablesen oder Erkennen der Karte, egal wie die Sonne steht. Beim Zenec musste der Beifahrer abschatten mit der Hand und trotzdem war nichts zu erkennen.
- Menueführung und Bedienung um einiges übersichtlicher und schneller als mit Zenec.
- DAB Radioempfang absolut in Ordnung (bei TI mit geklebter Alpine Scheibenantenne).
- der hervorstehende Bildschirm ist in keiner Situation im Weg.

Wir sind hellaufbegeistert!
Gero

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Rapido 883 F SP-App auf Alpine übertragen
Rückfahrkamera Bild auf dem Kopf Garmin 760
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt